SEO in TYPO3 CMS Grundkurs

Überschriften richtig nutzen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Gute Überschriften stellen einen besonders wichtigen Bestandteil von SEO dar. Alle technischen und stilistischen Grundlagen zeigt der Trainer in diesem Video.
03:39

Transkript

Gute Überschriften stellen mit den wichtigsten Part der inhaltlichen SEO dar. Dort müssen natürlich Keywords platziert werden, doch insbesondere die Besucher in den Tags gezogen werden. Die Überschriften sollten den weiteren Text richtig schmackhaft machen. Für uns Menschen sind Überschriften leicht zu erkennen, dass eben das unsere h1, unsere Hauptüberschrift, ist und das die Zwischenüberschrift. Doch Google hat leider nur den Quellcode als Ansicht. Woher soll also Google wissen, dass dies die Überschriften sind? Und dafür gibt es die sogenannten h-Tags. Ich klicke jetzt einmal mit der rechten Maustaste auf Element untersuchen und sehe eben, dass diese hier mit einem h1-Tag deklariert sind. Das bedeutet, das ist die höchste Überschrift, die nur einmal existieren darf; anschließend die h2-Überschrift. Bei den Überschriften ist h1 immer das höchste. Und Ihr h1 sollte auch nur einmal auf dieser Unterseite beziehungsweise der Startseite existieren. Darüber hinaus können so viele h2-Überschriften existieren, wie Sie nur wünschen. Hauptsache diese h2-Überschriften existieren im Text. Denn h2-Überschriften sollen eben die Überschriften von Kapiteln darstellen. Gerne können Sie aber auch Unterkapitel von den h2-Überschriften deklarieren. In diesem Fall habe ich HTML-Struktur zur Indexierung der gesamten Website als h3 definiert. In TYPO3 können Sie die Überschriften ganz einfach, wie Sie das auch von Word kennen, über den "What You See Is What You Get"-Editor editieren. In diesem Fall habe ich die h1-Überschrift hier per TYPO3 SEO deklariert und die darunterliegende als h2-Überschrift. Achten Sie aber bitte darauf, dass auch lediglich die Überschrift als h2 deklariert wird. Es kann schnell einmal passieren, dass dann auch der darunterliegende Absatz als h2 deklariert wird. Das sehen Sie eigentlich recht schnell, indem hier die Grafik auch des Textes ganz schnell angepasst wird. Nun könnten Sie sich fragen, warum ich TYPO3 SEO, unsere h1-Überschrift, als Überschrift in den Text an sich eingebracht habe. Das habe ich getan, weil die Überschrift in dem Template als h2 deklariert ist. Das zeige ich Ihnen einmal. Ich lösche den Front-End-Cache und aktualisiere jetzt einmal diese Seite. Und jetzt können Sie sehen, dass es eine h2-Überschrift ist. Und deswegen habe ich die h1-Überschrift in den Text eingebracht und als Überschrift 1 deklariert. Denn wie gesagt, wir müssen unbedingt eine h1-Überschrift deklarieren. Wenn diese nicht existiert, wie in diesem Fall, dann können wir entweder in dem Textfeld die h1-Überschrift einbringen oder den Programmierer bitten, das Template so umzuschreiben, dass die Überschrift in diesem Feld eine h1-Überschrift sein soll. Übrigens, die h1-Überschrift muss grafisch nicht immer die größte Überschrift sein. Wenn Sie also wünschen, dass die h2-Überschrift immer größer ist als die h1-Überschrift, dann können Sie das durchaus grafisch einfach so umsetzen. In meinem Fall der Agentur Sensational Marketing haben wir es nämlich genau so gelöst. Wir haben die H1-Überschrift kleiner deklariert, das zeige ich Ihnen hier, und die darunterliegende Überschrift, die primär für die Besucher ist, haben wir größer dargestellt.

SEO in TYPO3 CMS Grundkurs

Lernen Sie die wichtigsten Schritte der Suchmaschinenoptimierung in TYPO3 CMS kennen und optimieren Sie Ihre Website, um in Google besser positioniert zu werden.

1 Std. 20 min (30 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
TYPO3 TYPO3 8
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:12.07.2018

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!