MCSA: Windows Server 2016 – 70-740 (Teil 1) – Installieren von Windows Servern

Überlegungen zu Arbeitsauslastungen in virtualisierten Umgebungen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Video erfahren Sie, welche Dateien notwendig sind, um eine Serverinstallation durchführen zu können. Zusätzlich müssen Sie Überlegungen über die voraussichtliche Arbeitsauslastung der virtuellen Systeme anstellen.
03:58

Transkript

In diesem Video erfahren Sie, welche Dateien notwendig sind, um eine Betriebssysteminstallation durchzuführen. Wenn Sie wissen, wie die Betriebsinstallation funktioniert, haben Sie die Möglichkeit, die Arbeitsauslastungen zu optimieren. Wie das genau gemeint ist, erkläre ich Ihnen gleich jetzt. Wie funktioniert die eigentliche Installation von Windows Server 2016 oder auch Windows Server 2012 r2 oder 2012? Dazu gibt es zwei wichtige Dateien. Diese Dateien befinden sich auf dem Originalmedium der Windows Server 2016 ISO- oder DVD-Datei. Ich habe die Installationsdatei eingelegt bei diesem System. Ich navigiere zum DVD-Laufwerk und ich sehe einen Ordner. Dieser heißt "sources". Dieses Verzeichnis beinhaltet die beiden wichtigen Dateien. Ich setze da einen Filter in der Suche ein "*.wim" und nun sehe ich die beiden wichtigen Dateien, die es braucht, um eine Installation auszuführen. Es ist die boot.wim-Datei und die install.wim-Datei. Die boot.wim-Datei bietet die Windows pre environment-Umgebung, damit Sie von einem System starten können, welches noch kein Betriebssystem hat. Dort sind Netzwerkkarten-Driver darin enthalten, Speicherkontroller-Driver, so dass Sie das System starten können und auch die Informationen ausgelesen werden können. In der install.wim-Datei ist dann die eigentliche Setup-Routine darin enthalten. Dort wählen Sie zum Beispiel aus, möchten Sie Standard Datacenter, möchten Sie Standard Core, Datacenter Core installieren. Das sind Bestandteile, die in install.wim abgelegt sind. Mit diesen beiden Dateien besteht auch so die Möglichkeit, die Betriebssysteme zu installieren. Was bringt uns das nun für Vorteile oder welche Gedanken müssen wir uns da machen bei Arbeitsauslastungen, virtualisierten Umgebungen. Ich möchte eine install.wim-Datei so aufbereiten, dass zum Beispiel nur ein Betriebssystem ausgewählt werden kann. Ich möchte die install.wim-Datei so aufbereiten, dass die Hyper-V-Rolle standardmäßig bereits aktiviert und installiert ist. Ich möchte die install.wim-Datei so aufbereiten, dass die neuesten Windows Updates implementiert sind und die zusätzlichen Driver, die ich benötige, für die Installation auf einem physischen System sollen ebenfalls in dieser wim-Datei vorbereitet sein. Genau das sind Vorteile, die es dann erlauben, wenn Sie das [unverständlich], die Bereitstellung starten, sei es über VTC, über System Center Configuration Manager oder über MDT (Microsoft Deployment Toolkit). So können Sie Ihre Arbeitsauslastungen optimieren, dass Sie schneller die Betriebssysteme bereitstellen können. Diese beiden Dateien habe ich kopiert, im lokalen Datenträger, in einem Ordner, dieser heißt "offline". Für die eigentliche Bearbeitung der Konfiguration, die ich eben erwähnt habe, benötige ich nur die install.wim. Ich habe einfach die boot.wim-Datei ebenfalls mitkopiert. Wie wir nun vorgehen müssen, um unsere spezifische install.wim-Datei aufzubereiten, das werde ich Ihnen in den nächsten Videos zeigen.

MCSA: Windows Server 2016 – 70-740 (Teil 1) – Installieren von Windows Servern

Bereiten Sie sich mit diesem und fünf weiteren Trainings auf die Microsoft Zertifizierungsprüfung 70-740 vor und erlernen Sie umfassende Kenntnisse zu Windows Server 2016.

3 Std. 16 min (26 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!