Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Office 365: Administration

Überblick über Office 365

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Video erhalten Sie einen Überblick über das Office 365-Portal, die zu Office 365 gehörenden Dienste, das Admin Center, das Abonnmentkonzept und die garantierten SLAs.

Transkript

Zu Beginn des Videotrainings beschäftigen wir uns mit einigen grundsätzlichen Fragestellungen zu Office 365, wir klären dabei, was Office 365 ist und was es den Anwendern bietet. Zunächst ist es wichtig zu verstehen, dass es sich bei Office 365 nicht um ein einzelnes Produkt handelt, sondern um eine Zusammenstellung verschiedener Dienste und Anwendungen, dazu gehört das lokal zu installierende Office-Paket genau so, wie die eigentlichen Klaudienste, wie Exchange Online und SharePoint Online. Abhängig von den Erfordernissen Ihres Unternehmens werden Sie bestimmte Dienste und Anwendungen aus Office 365 lizenzieren und für Ihre Anwender konfigurieren. Die Lizenzen erwerben Sie dabei im Rahmen eines zeitlich beschränkten Abonnements, dessen Laufzeit unterschiedlich sein kann, im Regelfall beträgt sie 12 Monate, es gibt aber auch andere Varianten. Ein wichtiges Prinzip dabei ist, dass die Lizenzen Benutzer basierend sind, jeder Anwender, dem Sie Zugriff auf Office 365 geben möchten, benötigt ein Benutzerkonto, dem eine Lizenz zugewiesen ist, die alle benötigten Anwendungen und Dienste umfasst. In Office 365 erhalten Sie Lizenztypen für unterschiedliche Zielgruppen, darunter Lizenzen für kleine Unternehmen, aber auch deutlich leistungsstärkere Lizenzen für große Unternehmen mit speziellen Funktionen, die in großen Konzernen erforderlich sind, es gibt sogar Lizenzen für Privatanwender, die jedoch in diesem Videotraining keine Beachtung finden. Bei Office 365 handelt es sich um einen Klaudiesnt, der von Microsoft in deren Rechenzentren rund um den Globus betrieben wird. Die Rechenzentren sind in Regionen aufgeteilt beispielsweise gibt es die Region Europa, mit Rechenzentren in Dublin, Amsterdam, Wien und Helsinki, die Kundendaten werden zwischen den Rechenzentren gespiegelt so, dass eine hohe Ausfallsicherheit gewährleistet werden kann, zwischen den Rechenzentren betreibt Microsoft ein dediziertes Netzwerk. Office 365 nutzt verschiedene Dienste, wie Storage und das Azure Active Directory aus der Azure Produktpalette, die ebenfalls in Microsoft Rechenzentren betrieben werden. Dann zur Frage, welche prämieren Komponenten in Office 365 enthalten sind? Zunächst einmal die Basisdienste, die Office 365 ursprünglich ausgemacht haben, das sind Exchange Online, SharePoint Online und Skype für Business Online. Exchange Online verarbeitet grundsätzlich E-Mails, SharePoint Online ist primär für die Dateiablage und Freigabe, sowie für die Zusammenarbeit zuständig und Skype für Business für Audio- und Videokonferenzen und Telefonie, diese drei Dienste stellen die Basisdienste von Office 365 dar. Möglicherweise haben Sie von OneDrive for Business gehört den persönlichen Speicher mit Synchronisierungs- und Freigabefunktionen, dabei handelt es sich um einen speziellen Dienst auf Basis von SharePoint Online. Neben den Diensten spielt das lokal zu installierende Office-Paket eine weitere zentrale Rolle, in vielen Lizenzen ist das Office-Paket enthalten. All diese Dienste kommen in den meisten Office 365-Umgebungen zum Einsatz, es gibt jedoch auch noch eine ganze Reihe weiterer Dienste, die bei Bedarf zum Einsatz kommen können, hier einige ausgewählte Dienste: Yammer: das Enterprise social Network von Microsoft, Sie können sich Yammer vorstellen wie ein Facebook speziell für Unternehmen. Mit Sway erzeugen Sie Webbasierte Präsentationen die auch auf mobilen Endgeräten mit kleinen Bildschirmen ohne Schicklichkeiten betrachtet werden können. Delve hilft den Anwendern beim Auffinden für Sie relevante Informationen aus unterschiedlichen Informationsspeichern, so findet Delve Dateien, die in SharePoint Online gespeichert sind genau so, wie Posts in Yammer, das beste darin ist, dass der Anwender für ihn relevante Informationen oftmals nicht selbst suchen muss, sondern Delve ihn diese auf Basis der Personen mit denen der Anwender oft direkt zusammenarbeitet, präsentiert. Und dann gibt es noch eine weitere Kategorie an Diensten, die sich eher an große Unternehmen richten, dazu gehört Power BI, BI steht dabei für Business Intelligence. Mit Power BI zapfen Sie Datenquellen unterschiedlicher Herkunft und unterschiedlichen Typs an und erstellen interactive Dashboards mit Auswertungen, mit Power BI können Sie angebundene Daten bestehende sogar übernatürliche Sprache abfragen, manche Office 365 Lizenztypen enthalten Power BI bereits oder Sie können es zusätzlich abonnieren. Intune können Sie bei Bedarf ebenfalls abonnieren, mit Intune erhalten Sie Funktionen, mit denen Sie Ihre Clients verwalten und dabei beispielsweise zentral gesteuert Software installieren können, außerdem enthält Intune eine erweiterte Mobile Device Management Lösung mit der Sie beispielsweise konfigurieren können zwischen welchen Apps der Anwender Daten austauschen kann, so könnten Sie beispielsweise verhindern, dass der Anwender von einer geschäftlichen Excel-Arbeitsmappe Daten über die Zwischenablage in die Facebook App überträgt. Neben den hier angesprochenen Diensten ergänzt Microsoft Office 365 im Laufe der Zeit mit immer weitergehenden Funktionen, so es beispielsweise seit einigen Monaten die Gruppen Aufgabenverwaltung Planner und das Chat-basierte Tool Teams zur Zusammenarbeit hinzugekommen, so weit der erste Überblick dazu, was Office 365 bietet.

Office 365: Administration

Entdecken Sie, wie Sie die Office 365-Implementierung Ihrer Organisation effizient verwalten, u.a. die globalen Einstellungen, die Exchange-Postfächer sowie SharePoint und Skype for Business.

1 Std. 48 min (27 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Ihr(e) Trainer:
Erscheinungsdatum:28.08.2017
Laufzeit:1 Std. 48 min (27 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!