Instagram für Kreative

Überblick über Hashtags

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Unterschätzen Sie bloß nicht die Hashtags! Damit unterstützen Sie Ihre Messages erheblich, weiß Kristof Göttling.

Transkript

Nun zu einem extrem wichtigen Thema in Instagram. Das sind die Hashtags. Hashtags werden leider immer noch etwas unterschätzt und sind lange Zeit auch etwas belächelt worden. Völlig zu Unrecht. Hashtags helfen dir einfach, deine Sachen noch besser publizieren zu können beziehungsweise deine Message noch besser verteilen zu können und noch besser mehr Leute zu erreichen. Mit Hashtags erreichst du wesentlich mehr Leute als ohne. Dass es wirklich so ist, schauen wir uns im Live-Test an. Dazu gehe ich aufs Telefon und wir posten einmal das Bild mit Hashtags. Wie ich dazu komme, das erkläre ich alles gleich noch. Ich füge jetzt hier mal einige Hashtags ein und wir schauen mal, wie sich das verhält. OK. Und ... Als Kris.Tof teilen. So. Wir aktualisieren das Ganze. Wir müssen bestimmt kurz warten. Das Bild ist jetzt fünf Sekunden hochgeladen. Wir schauen mal, ob sich schon etwas tut. Dazu muss ich in meinem Newsfeed ganz nach oben gehen und schauen, was da gerade so abgeht. Ich aktualisiere das Ganze immer mal wieder. Eins ... Sechs Sekunden ... sieben Sekunden. Zwei ... Drei ... Jetzt sind mehrere gekommen. Fünf. Wenn ich das Ganze jetzt eins, zwei Minuten oben hab, könnt ihr euch selbst vorstellen, wie das Ganze noch weiter wächst. Das Gleiche probieren wir jetzt nochmal. Allerdings ohne die Hashtags. Ich aktualisiere noch ein letztes Mal. Jetzt haben wir schon sechs Likes innerhalb dieser halben Minute. Ich gehe zurück. Ich poste das Ganze nochmal. Das Bild ist noch da. Weiter ... Ich bearbeite jetzt hier nichts. Geben wir wieder den Text ein. Nicht dass jemand sagt, es hängt am Text. Und ich sage Als Kris.Tof teilen. So. Das gleiche Bild ohne Hashtags. Jetzt werden wir die gleiche Zeit wieder warten. Wir werden nicht einmal halb so viele Likes bekommen. Außer es ist jetzt der typische Vorführeffekt. So. Das sind noch Likes fürs alte Bild. Das hätte ich vielleicht löschen sollen. Aber du siehst, keine Likes ... Acht Likes. Ich aktualisiere wieder. Acht Likes, ein Like. Immer noch einer. Und so wird sich das auch fortführen. Ich möchte damit zeigen, du erreichst mit diesen Hashtags einfach enorm viele Leute. Wichtig ist natürlich auch, und das kann jetzt auch der Grund sein, warum es nicht ganz so "abgeht" wie normal: Die Hashtags müssen natürlich mit Bedacht gewählt sein. Beziehungsweise themenbezogen. Es bringt nichts, wenn du ein Modelbild mit Tier-Hashtags verlinkst und so weiter. Also da auf jeden Fall aufpassen. Und da auch die richtigen Hashtags auswählen. Wichtig ist nur zu wissen: Sie bringen auf jeden Fall was. Um so mehr, desto besser. Gerade, wenn du einen relativ kleinen Account hast, wenn du noch sehr am Anfang stehst, hast du damit eine enorme Möglichkeit, viele, viele Leute zu erreichen. Die würde ich an deiner Stelle auch nutzen.

Instagram für Kreative

Lernen Sie die beliebte Foto-App und Social Media Plattform Instagram kennen. Erfahren Sie, welche Inhalte sich besonders gut eignen und wie Sie viele Follower und Likes bekommen.

1 Std. 36 min (21 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!