Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Outlook für Android lernen

Überblick über den Posteingang behalten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Falls auch Sie jeden Tag einen ganzen Haufen E-Mails erhalten, erfahren Sie in diesem Film, wie Sie den Überblick im Posteingang bewahren und was es mit der "Relevanz" auf sich hat.

Transkript

In diesem Video in den nächsten Minuten möchte ich mit Ihnen gemeinsam einmal anschauen, wie man hier unter Outlook E-Mails liest und was dabei zu beachten ist und was es mit dem Thema der Relevanz auf sich hat. Grundsätzlich ist das Prinzip vom E-Mail lesen natürlich hier unter Outlook auf so einem Tablet nicht komplizierter als auf einem normalen PC. Wenn ich hier beispielsweise so eine E-Mail habe, dann kann ich einfach drauf tippen und dann bekomme ich auf der rechten Seite den Inhalt zur E-Mail angezeigt. Abhängig davon was man jetzt mit der E-Mail machen möchte: weiterleiten, löschen, archivieren, haben wir hier oben unterschiedliche Möglichkeiten. Wenn wir wieder zurück wollen, dann können wir hier oben links wieder auf diesen Pfeil drauf tippen und dann kommen wir wieder zurück und jetzt sehen wir wieder auf der linken Seite ganz regulär unseren Posteingang. Hier oben sehen Sie den Punkt Relevant und Sonstige. Was hat es nun damit auf sich? Outlook versucht Ihre E-Mails in zwei Gruppen zu unterteilen: Die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen. Das Prinzip dabei ist, dass Outlook Sie, flapsig gesagt, beobachtet und dabei feststellt, welche E-Mails denn vermutlich für Sie wichtiger sind als andere. Ein Kriterium hierfür ist beispielsweise, dann wenn Sie eine E-Mail bekommen und darauf antworten, dann ist diese E-Mail sicherlich wichtiger oder der Absender sicherlich wichtiger, als von Personen von den Sie nur E-Mails bekommen und diese E-Mails in der Regel auch schnell wieder löschen, beispielsweise bei Newslettern. Genau nach diesem Kriterium wird hier oben sortiert zwischen Relevant und Sonstige. Möglicherweise wollen Sie aber diese Ansicht nicht haben, sondern Sie wollen eine klassische Ansicht haben, wo es einfach nur darum geht hier in der Sortierung, was ist als letztes angekommen, landet oben und was ist älter, also eine streng chronologische Sortierung. Um diese einzustellen, müssen Sie hier oben auf das Zahnrädchen drauf tippen und dann muss man hier ein bisschen nach unten blättern und dann sehen Sie dort Posteingang mit Relevanz. Wenn Sie diese Funktion nicht wollen, dann können Sie das hier einfach deaktivieren und jetzt haben wir hier oben den Punkt Relevanz und Sonstige eben nicht mehr, weil wir jetzt hier nur noch diesen einen Ort für Ihre E-Mails haben. Vielleicht sind Sie der Sache grundsätzlich eher ein bisschen skeptisch gegenüber eingestellt, Ich würde aber Ihnen trotzdem empfehlen, das Ganze wenigstens einmal auszuprobieren. Ich persönlich habe grundsätzlich eigentlich damit ganz gute Erfahrung gemacht, deswegen möchte ich auch hier für dieses Video diese Funktion Relevanz wieder einschalten. Hier oben sieht man weiterhin, bei mir werde im Moment alle Konten angezeigt. Das hat einen einfachen Grund: Auf meinem System sind eben zwei E-Mail-Konten eingetragen, beispielsweise ein privates und ein geschäftliches und in diesem Posteingang erscheinen jetzt sowohl die privaten als auch die geschäftlichen E-Mails. Möglicherweise will man das nicht, möglicherweise will man sich nur auf einen der Bereiche konzentrieren. Dann kann man den hier auswählen und jetzt kann ich zum Beispiel hier auf Posteingang tippen und jetzt würde ich hier oben die privaten E-Mails nicht mehr sehen, weil die ja in anderem Posteingang sind. Möchte man wieder einen einzelnen Posteingang haben, dann muss man erneut oben drauf drücken und dann kann man wieder zu Alle Konten gehen und dort sieht man dann alle Posteingangskonten in einer Ansicht. Hier oben rechts da haben wir noch die Möglichkeit zu filtern. Wenn ich hier einmal drauf tippe, dann sehen Sie, im Moment ist ausgewählt Alle Nachrichten. Ich kann hier natürlich auch sagen, ich möchte nur noch die ungelesenen E-Mails sehen und jetzt werden alle gelesenen E-Mails hier ausgeblendet. Möchte ich diesen Filter löschen, kann ich hier auf dieses kleine x tippen und dann ist der Filter gelöscht. Daneben gibt es noch zwei andere Filter, nämlich für, zeigt mir bitte nur E-Mails an, die eine Anlage haben und eben auch die Variante mit Markiert. Bei mir sind zur Zeit keine E-Mails markiert. Wie kann man denn eine E-Mail markieren? Dazu lösche ich zuerst einmal wieder hier diesen Filter und wähle ich jetzt hier mal eine x-beliebige E-Mail aus. Möchte ich jetzt hier diese E-Mail markieren, dann tippe ich hier oben rechts auf diese drei Punkte und dort sehen Sie jetzt das Wort Kennzeichnen hier mit dieser Flagge. Wenn ich hier einmal drauf tippe, dann habe ich nun hier oben rechts eine rote Flagge. Wenn ich nun den Filter aktiviere, dann sehe ich natürlich nur noch die E-Mails, die eine rote Flagge haben, beispielsweise die E-Mails, die auf jedem Fall heute noch beantwortet werden müssen, vorher darf ich nicht nach Hause gehen! Jetzt habe ich diese E-Mail vielleicht beantwortet, jetzt möchte ich diese Flagge entfernen. Leider funktioniert es zur Zeit nicht, dadurch dass man einfach auf diese Flagge drauf tippt, sondern ich muss auch hier wieder auf die drei Punkte tippen und kann dann sagen, Kennzeichnung aufheben. Hierdurch ist diese Liste jetzt natürlich leer, weil ja nur die E-Mails angezeigt werden, die markiert sind. Wenn ich nun hier diesen Filter wieder lösche, dann habe ich natürlich wieder alle E-Mails. In den letzten Minuten haben Sie gesehen, was es bedeutet, dass wir hier eine Unterteilung zwischen relevanten und sonstigen E-Mails haben. Sie haben gesehen, wie man zwischen unterschiedlichen E-Mail-Konten hin und her wechselt und Sie haben gesehen, welche Aufgaben, welche Funktionen hier die Filter in Outlook haben.

Outlook für Android lernen

Nutzen Sie Outlook unterwegs auf Ihrem Android-Tablet oder -Smartphone.

1 Std. 0 min (12 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:24.02.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!