Google Search Console Grundkurs

Überblick über Accelerated Mobile Pages

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dieses Video stellt Überblick und Information zu diesem Menüpunkt dar, auch wenn keine direkte Anwendung dabei eröffnet wird.

Transkript

Die letzte Funktion innerhalb des Menüblocks, Darstellung in der Suche, betrifft die Optimierung von HTML-Seiten als sogenannte Accelerated Mobile Pages, kurz AMP. Hier über diesen Menüpunkt aufrufbar. Es handelt sich dabei um eine Open-Source-Initiative, wie auch jetzt zu lesen ist, mit welcher Webseiten schneller für Mobilegeräte geladen werden können. Auch bei langsamen Netzverbindungen. Und damit beantwortet sich schon die Frage, brauche ich das, muss ich das einsetzen? In gewisser Weise nur dann, wenn Sie wirklich Probleme haben, dass also ihre Mobileseite zu langsam sind, oder dass sich die Kunden beschwerden, wie auch immer. Da müssen Sie ein bisschen darauf achten. Wenn Sie keine Schwierigkeiten haben, und sichergestellt ist, dass Ihre Seite grundsächtzlich für Mobilegeräte geschrieben ist, dann müssen Sie ja die Entscheidung selber treffen, ob Sie diesen Aufwand durchführen möchten. Klicken sie auf den Button Jetzt mit AMP starten, dann kommen Sie nicht in ein Tool oder in ein Werkzeug hinein, sondern lediglich in die Search Console-Hilfe und hier können Sie sich dann weitere Informationen herunterladen, die für die Programmierung, für die Anpassung der HTML-Seiten nach den Richtlinien der Accelerated Mobile Pages vorgenommen werden können. Ich klicke mal hier auf Entwurf, dann sieht man, es gibt dort den Hinweis auf die AMP-HTML-Spezifikation. Wenn man das aufruft, etwas weiter unten hat man dann hier Source-Code-Beispiele und ich glaube direkt erkenntbar der Aufwand ist nicht ohne, vor allen Dingen dann, wenn man jetzt wie in meinem Beispiel, ein Content-Management mit Hunderten von Seiten hat. Man müsste das alles anpassen, man müsste das Template anpassen, und da stellt sich einfach die Frage, muss ich das, ist es notwendig. Wenn ja, dann muss man sich einlesen, und Änderungen vornehmen. Wenn nein, dann lasse ich das einfach hier stehen. Was wichtig ist, ich rufe gerade noch mal die Seite auf, dass die Website auf jeden Fall für Mobilegeräte, für Mobile Devices, entwickelt wurde, denn Google hat seit 2017 definitiv ein Algorithmus implementiret, der nicht Mobileseite abstraft, das heißt, Sie können sich noch so anstrengen, Sie werden immer schlechtere Ergebnisse wie eine Konkurenz erzielen, die Mobile entwickelt hat. Das kann ich auch hier erkennen, wenn ich ja den Browser ein bisschen kleiner mache, dann passt sich die Website an, also das heißt, das nennt sich "Responsive". Diese Website ist responsive programmiert. Es gibt eine Kleinigkeit, die man verbessern könnte, wie der Menüpunkt hier. Das ist nicht ganz ideal, das würde man eigentlich in Form von so einem Akordium machen. Aber letztendlich ist das eine Vereinsseite, und wie man sieht, sind sämtliche Einträge hier drin wunderbar in einem Smartphone oder sagen wir mal hier, in einem Tablet zu lesen. Und das reicht mir jetzt als Webmaster aus, mehr Aufwand möchte ich da gar nicht hineinstecken. Insofern ist genau das, was auch hier, dieser Eintrag, ihn wachrufen möchte. Informieren Sie sich darüber, diese Seite gibt Ihnen auch Informationen auch wieder über Fehler und Darstellungsprobleme, wenn Sie AMP implementiert haben, wenn nicht, dann haben Sie hier den Anlaufpunkt, wie Sie das tun können und die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen.

Google Search Console Grundkurs

Lernen Sie mit der Google Search Console, auch als Webmaster Tools bekannt, Ihre Websites zu optimieren und Ihr Suchmaschinenranking zu verbessern.

2 Std. 57 min (30 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:02.05.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!