Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

C++: Multithreading

Überblick: Sicheres Initialisieren der Daten

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Oft ist es ausreichend, dass eine Variable nur threadsicher initialisiert wird.
01:57

Transkript

In dieser Lektion gebe ich einen Überblick, wie Sie Daten Threadsicher in C++ 11 initialisieren können. Was ist die zentrale Idee? Werden die Daten nur lesend während der ganzen Lebenszeit verwendet, müssen die nur sicher initialisiert werden. Das heißt, Sie müssen nur sicherstellen, dass die Daten Threadsicher initialisiert werden, während ihrer ganzen Lebenszeit müssen Sie sie nicht die ganze Zeit schützen. Schützen heißt den Aufruf durch mutex oder natürlich auch durch lock abstrahieren. In C++ 11 bieten sich drei Möglichkeiten an. Es gibt sogenannte konstante Ausdrücke. Das sind Ausdrücke, die zur Compile-Zeit, also ins Programm übersetzt, ausgewählt werden. Zur Compile-Zeit gibt es keine Threads. Von da ist implizit threadsicher. Das ist die erste Möglichkeit. Die zweite Möglichkeit ist die Funktion Standard Call On Ones , die Kombination dem Flag, Standard Ones Flag. Für den Standard Call On Ones, registrierte Funktion stellt der Comiler sicher, dass die nur einmal und Threadsicher aufgerufen wird. Damit das funktioniert, verwendete intern das Flag, Standard Ones Flag. Dann bleibt noch die dritte Möglichkeit übrig. Das ist statisch variable Blockgültigkeit. Das heißt statische Variablen, die Sie in dem eigenen Scope verwenden, wie einer Funktion oder auch einem künstlichen Scope, den Sie durch geschweifte Klammern definieren, für diese Variablen gilt, dass sie Threadsicher initialisiert werden. In dieser Lektion habe ich Ihnen Überblick gegeben über die drei Möglichkeiten, wie Sie Daten sicher initialisieren können. Sicher heißt in unserem Fall natürlich threadsicher.

C++: Multithreading

Lernen Sie die High-Level Threading-Schnittstelle in C++ kennenb und nutzen, die Sie in Form von Threads, Tasks, Locks und Bedingungsvariablen zur Anwendung bringen.

2 Std. 40 min (39 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:16.08.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!