Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

TYPO3 CMS 6.2 Grundkurs

TypoScript-Konfiguration per "TypoScript- Objekt-Browser" und "Template-Analyse" abrufen

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Um sich einen schnellen Überblick über die komplette TypoScript-Konfiguration zu verschaffen, bietet TYPO3 die passenden Module, die in diesem Video vorgestellt werden.

Transkript

Um einen schneller Überblick über die kompletten TypoScript-Konfigurationen zu bekommen, bietet uns TYPO3 zwei Möglichkeiten. Zum einen den TypoScript-Objekt-Browser und zum anderen die Template-Analyse. Wir wollen uns mit beiden Ansichten beschäftigen und beginnen mit dem TypoScript-Objekt-Browser. Im TypoScript-Objekt-Browser haben wir die Möglichkeit, durch die Konstanten oder den Setup-Bereich zu navigieren. Wir schauen uns mal den Setup-Bereich an. Hier finden wir die Top-Level-Objekte config, plugin, lib, tt_content, also Einstellungen, die bereits aus dem System heraus vorherrschen. In dieser Liste finden wir auch unsere obj-Notation, unsere Objekte, also die Menüführung, textblock, logo und so weiter, und sehen die Wertangaben beziehungsweise die Untereigenschaften. Auch unser PAGE-Objekt ist hier zu finden, und die Einbindung unserer Elemente. Dies ist vor allen Dingen sinnvoll, wenn man so ein TypoScript über mehrere Seiten verteilt hat und am Ende die komplette Liste aller Objekte erhalten möchte, die aus den Einzelobjekten generiert wurden. In der Template-Analyse haben wir die Möglichkeit, die Einbindung der Elemente zu sehen oder die Einbindung der statischen TypoScript-Objekte, darunter auch die Datei der css_styled_content-Erweiterung. Klicken wir diese an, sehen wir den Inhalt dieser Datei. Diese Datei ist besonders umfangreich, da sie sich um das Frontend-Rendering der Inhalte kümmert. Würden wir die Datei nicht einbinden, müssten wir all diese Dingen zu Fuß erledigen. Scrollen wir nochmal ein Stück nach oben, finden wir hier den Button View the complete TypoScript Listing. Damit wird uns das komplette Array angezeigt, das aus den TypoScript-Templates erstellt wurde. Scrollen wir hier mal etwas schneller durch, das können Sie auch gern langsamer dann für sich selbst tun im Anschluss, sehen wir, dass wir hier eine sehr, sehr, sehr lange Liste an Konfigurationen erhalten. Diese wird gespeist aus den einzelnen Templates. Und hier finden wir unser Template Neue Website wieder relativ weit unten. Und darin unsere Definition der Objekte der Menüführung und so weiter. Auch hier macht erst so richtig Sinn hineinzugucken. Wenn man beispielsweise auf der Seite Home ein Template angelegt hat, auf der Seite Referenzen ein weiteres, um hier Spezialeinstellungen zu treffen, und dann Probleme bekommt. Dann nutzt man in der Regel den Template-Analyzer, um das generierte TypoScript analysieren zu können. Falls also mal irgendwas mit der Frontend-Ausgabe schiefgeht auf Unterseiten oder grundsätzlich schiefgeht, empfehle ich Ihnen, in die Objektauflistung im Objekt-Browser zu gucken, ob auch wirklich alles richtig konfiguriert wurde. Haben Sie einen Syntaxfehler erzeugt, dann erscheint Ihr Objekt hier nicht in der Auflistung. Das Gleiche gilt auch für den Template-Analyzer. Hier würde sogar die Zeile dann hervorgehoben dargestellt werden.

TYPO3 CMS 6.2 Grundkurs

Erfahren Sie alles Wichtige für den Einstieg in das Content-Management-System TYPO3 CMS sowie zu Themen wie Mehrsprachigkeit und Multidomainfähigkeit bis hin zur News-Verwaltung.

Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!