Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

TYPO3 CMS 6.2 Grundkurs

TypoScript in Dateien auslagern

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
TypoScript-Templates müssen Sie nicht zwangsläufig in der Datenbank ablegen. Ausgelagerte Konfigurationen können Sie sowohl als Einzeldateien als auch über die Angabe eines komplettes Verzeichnisses laden.

Transkript

TypoScript muss nicht unbedingt in der Datenbank abgelegt werden. Wir können unsere Definitionen auch in externen Dateien vornehmen und diese dann in dem Setup-Bereich inkludieren. Dasselbe gilt auch für die Konstanten. Auch hier können wir externe Dateien inkludieren. Das hilft vor allen Dingen beim kollaborativen Arbeiten in TypoScript, möchte man die Dateien in ein Subversion-System einchecken. Wir wollen nun so eine Datei anlegen. Dazu habe ich im Template-Modul die Seite Home aufgerufen. Und wir bearbeiten aktuell den Setup-Bereich. Dort markiere ich alle Definitionen, kopiere diese mit Strg+C. Und rufe mir das fileadmin-Verzeichnis im Explorer auf. Dort wollen wir ein neues Unterverzeichnis anlegen, und zwar unter Private. Die Datei soll ja nicht von außen erreichbar sein, sondern lediglich über den TypoScript-Interpreter in unser System gelangen. Ich lege also hier ein neues Verzeichnis TypoScript an. Und darin eine Datei mit dem Namen setup.txt. Diese Datei öffne ich mit dem Notepad++ und füge unser komplettes TypoScript-Konstrukt dort ein. Bevor wir die Datei speichern, müssen wir die Kodierung noch auf UTF-8 konvertieren, genauer gesagt ohne Byte Order Mark, kurz BOM. Dies ist ein kleines Kürzel am Dateianfang und gibt die Bytereihenfolge im UTF-8-Format vor. Allerdings kommt der TYPO3- oder TypoScript-Editor damit nicht zurecht. Wir haben noch während des Videotrainings ein Bug-Report eingereicht in der Hoffnung, dass wenn Sie dieses Video sehen, dieses Problem gefixt worden ist. Aber Sie können das, so wie wir das jetzt hier demonstrieren, umgehen. Also konvertieren. Und anschließend speichern. Dann schiebe ich das Ganze wieder auf die Seite. Auch den Explorer. Und wir leeren den Editor-Bereich und fügen folgende Zeile ein. Am Anfang sehen wir ein INCLUDE_TYPOSCRIPT. Damit geben wir die Anweisung, dass die Datei, die in Source angegeben wird, nun hier geladen werden soll. Beachten wir auch die Notation FILE. Damit geben wir an, dass es sich um eine Datei handelt. Wenn wir nun speichern und den Haken bei Include TypoScript file content neu setzen, sollten uns die Inhalte oder der Inhalt der Datei angezeigt werden, so wie wir das hier sehen. Wenn wir nun speichern und im Frontend neu laden, wird sich nichts ändern, da wir die Definitionen lediglich verschoben haben und sie nun aus einer Datei geladen werden. Fassen wir also zusammen. Wir können TypoScript in externe Dateien auslagern, dieses TypoScript dann auch hier im Editor laden, auch editieren. Wenn wir hier Änderungen vornehmen und speichern, werden diese direkt in der Textdatei abgelegt. Aktuell gibt es noch den Bug, dass die Byte Order Mark nicht am Anfang der Datei stehen darf. Also bitte vor dem Speichern im Notepad++ kontrollieren, ob die Datei UTF-8 konvertiert wurde. Und anschließend haben wir die Möglichkeit, gemeinsam in Dateien, wenn wir noch ein Subversion-System anhängen, zu arbeiten.

TYPO3 CMS 6.2 Grundkurs

Erfahren Sie alles Wichtige für den Einstieg in das Content-Management-System TYPO3 CMS sowie zu Themen wie Mehrsprachigkeit und Multidomainfähigkeit bis hin zur News-Verwaltung.

Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!