Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Grundlagen der Webentwicklung: Berufsperspektive Webentwickler

Traditionelles Lernen für Webentwickler

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Traditionelles Lernen erfolgt über eine Lehre, an einer Fachschule oder einer Universität. Das Ziel ist ein regulärer Abschluss.

Transkript

Menschen, die mit Webentwicklung beginnen, wollen oft wissen, ob ein Titel, in welcher Form auch immer, Hochschule oder Fachschule, zwingend notwendig ist. Wie auch immer, Steve Jobs oder Mark Zuckerberg haben ihr jeweiliges Studium niemals formal abgeschlossen. Die bessere Frage wäre also wahrscheinlich: Welchen zusätzlichen Wert bringt mir ein Abschluss oder ein Titel, wenn ich einen Job bekommen möchte? Lassen Sie uns zuerst über die Kosten einer schulischen Ausbildung sprechen. Eine private Fachschule ist sehr teuer. Und auch, wenn Sie eine der öffentlichen, finanzierten Möglichkeiten nutzen können, so müssen Sie doch schauen, dass Sie mit Ihren Lebenshaltungskosten zurecht kommen. Trotzdem macht ein regulärer Abschluss, egal, ob Lehre, Fachschule oder Universitätsabschluss, Sinn. Lassen Sie uns zusammen auf den amerikanischen Arbeitsmarkt schauen: Menschen mit einem Abschluss verdienen in einem lebenslangen Durchschnitt bemessen mehr. Einer amerikanischen Studie zufolge werden bis 2020 65% aller Jobs irgendeine Form eines Abschlusses verlangen. Im Entwicklerumfeld sieht das etwas anders aus. Weniger als die Hälfte aller Entwickler haben einen Abschluss im Bereich Informationstechnologie. Wie auch immer, Entwickler mit einem Master-Abschluss haben die höchste Bezahlung. Und auch die Personen mit einem Lehrabschluss oder PhD sind besser bezahlt. Eine Studie zur beruflichen Entwicklung im Bereich Softwareentwicklung hat gezeigt, dass ein Abschluss zwei große Vorteile mit sich bringt. Erstens lernen die Schüler, wie sie selbstständig denken und lernen können. Hochschulstudenten lernen das Lösen von Problemstellungen und das Forschen auf dem Niveau anspruchsvoller Konzeptionen. Konzepte zu studieren, und zwar in einer vertiefenden Weise und über einen längeren Zeitraum, bietet einen großen Vorteil. Zweitens, allgemeiner Unterricht sorgt bei Studenten für eine fundierte und weite Grundlage an Wissen, z. B. werden Mathematik- und Physikkenntnisse immer sehr hilfreich sein, sind aber nicht wirklich Bestandteil von Ausbildungsprogrammen im Bootcamp-Stil. Lehrlinge und Studenten haben genauso Kurse in Wirtschaftskunde und Schriftverkehr, wo gelehrt wird, wie man Bewerbungen verfasst oder Angebote schreibt. Der Vorteil einer abgeschlossenen Ausbildung liegt also auf der Hand. Sie erhöhen die Chancen einer Anstellung. Bootcamps und Selbststudium sind aber ebenso geeignete Mittel, um an das benötigte Wissen zu gelangen.

Grundlagen der Webentwicklung: Berufsperspektive Webentwickler

Sehen Sie, welche Berufe mit der Erstellung von Webseiten zu tun haben und welche Programmiersprachen und Werkzeuge sie zum Einsatz bringen.

53 min (19 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!