Premiere Pro CC 2014: Schnitttechniken

Trackheader anpassen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die individuelle Anpassung der Trackheader für Audio- und Videospuren mit Hilfe eines Schaltflächeneditors vereinfacht die Durchführung eines komplexen Schnittprojekts in Premiere Pro CC.
04:16

Transkript

Wenn Sie ein komplexes Schnittprojekt mit Premiere Pro CC durchführen wollen, dann lohnt es sich hier, die TrackHeader anzupassen. Man sieht, ich habe hier selber eine individuelle Konfiguration vorgenommen. Hier sehe ich gleich immer den Spurnamen, auch wenn die Spur noch zugeklappt ist, ich kann die Spurlautstärke anpassen. Wir sehen hier auch ein Audio-Meter. D.h. ich kann hierüber die Spurlautstärke kontrollieren, ich habe ein Voiceover Aufzeichnungsfunktion verfügbar und hier unten die Möglichkeit, Keyframes hinzuzufügen. Wie konfiguriert man die? Am einfachsten mit einem Rechtsklick und auf Anpassen. Wir setzen erst mal das Layout zurück. Das ist die Standardeinstellung. Die hat den Nachteil, dass ich hier z.B. den Namen der Spur erst erkennen kann, wenn ich die Spur etwas vergrößere. Ich möchte das gerne immer lesbar haben. Deswegen ein Rechtsklick hier auf Anpassen und jetzt bekomme ich hier einen Schaltflächen-Editor, und kann mir das Layout einrichten. Den Spurnamen möchte ich gerne gleich ganz vorne haben. Wir sehen hier das kleine A1. Das muss ich dafür ganz nach vorne ziehen. Dadurch habe ich jetzt den Namen der Spur da vorne. Die zweite Zeile ist leer. Die bietet sich jetzt an für mein Audio-Meter. D.h. ich nehme diesen Spurenmesser mal und ziehe den hier auf den leeren Bereich. Auf der zweiten Zeile. Jetzt möchte ich gerne noch die Spurlautstärke haben. D.h. wir nehmen die Spurlautstärke und ziehen das mal hier in die 3. Zeile. Auch die Voiceover Aufzeichnung finde ich praktisch ziehe also das Mikrofon hier hinter die Solo Taste auf der 1. Spur. Wenn ich den Platz vielleicht eher für den Spurnamen haben möchte, kann ich die Voiceover Aufzeichnung z.B. hier weiter nach unten ziehen. Wir bestätigen das Layout mit OK. Wenn ich jetzt die Spur vergrößere, sieht man hier die Voiceover Aufzeichnung meinen Spurenmesser, wenn ich noch weiter vergrößere die Spurlautstärke und wenn ich die Spur etwas breiter mache, kann man auch den Namen der Spur gleich lesen und erkennen. Passen Sie sich also das Spur-Layout an. Es wird aktuell nicht in den Arbeitsbereichen abgespeichert, D.h. wenn ich hier Änderungen vornehme, gilt das für alle Sequenzen. D.h. wenn ich eine neue Sequenz anlege, mit OK bestätige, dann sehe ich, die nutzt das gleiche Layout Ich muss es nur ein bisschen breiter machen, dann kann ich auch hier die Namen lesen. Das Ganze gibt es auch für die Video- Header mit einem Rechtsklick auf Anpassen. Und sollte dieser Befehl nicht verfügbar sein, nicht hier und auch nicht hier unter Videoheader anpassen, dann ist manchmal ein kleiner Programmfehler. Sie müssen das Projekt einmal schließen, öffnen Sie jetzt aus dem Willkommensbildschirm entweder ein neues Projekt oder ein bestehendes Projekt, und jetzt legen wir hier kurz eine neue Sequenz an, die Einstellungen spielen keine Rolle, und jetzt kann ich hier rauf gehen und sagen: Video-Header anpassen. und kann jetzt z.B. den Spurnamen ganz nach vorne schieben. Dann kann ich die Keyframe Symbole eine Spur weiter nach oben ziehen, damit ich das hier gleich eher sehe, und das Ganze mit OK bestätigen. Wir sehen, hier gibt es nicht sehr viele Funktionen aber immerhin haben wir den Namen der Videospur jetzt ganz vorne. kann man später benutzen, wenn man die Spur umbenennen möchte, um z.B. hier zu sagen: das ist meine Spur 1 und hier Rechtsklick, Umbenennen: das ist meine Titelspur. Wenn ich jetzt zurück gehe in mein bestehendes Projekt. Datei, Letzte öffnen, Schnitt wir wollen es nicht speichern, dann sehen wir, dass diese Track-Header projektübergreifend sind. D.h. auch hier habe ich jetzt den Namen der Spur gleich in der ersten Zeile und die Keyframe Symbole in der 2. Zeile. D.h. das ist eine Programmeinstellung. Es gibt nicht die Möglichkeit, das als Preset zu speichern, Man muss mit Rechtsklick auf Anpassend gehen, wenn man Änderungen daran vornehmen möchte. Passen Sie sich also am Besten die Track- Header für Video- & Audiospuren gleich an so dass Sie die Funktionen auf der ersten Zeile haben, die Sie häufig brauchen, und alles Weitere dann, wenn man die Spur hier etwas größer macht.

Premiere Pro CC 2014: Schnitttechniken

Lernen Sie Schnitttechniken, die Sie beim Roh- und Feinschnitt mit Premiere Pro anwenden können, um unterschiedliche Projekte noch schneller fertig stellen zu können.

3 Std. 22 min (37 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!