Einen Trailer produzieren mit Premiere Pro

Titel erstellen in Premiere Pro CC

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In Premiere Pro CC werden zwei einfache Titelgrafiken erstellt und in das Video eingefügt.
06:28

Transkript

Um jetzt noch den Informationsgehalt in unserem Trailer etwas zu erhöhen, werden wir ein paar Titelgrafiken erstellen. Zunächst in der einfachen Variante, da unsere Veranstaltung den Namen Anno 1900 trägt, ist das unser erster Titel, den erstellen wir jetzt erstmal ganz einfach im Titel Designer, copy und past fügen wir den Text rein und versuchen dann in den mitgelieferten Titel Stilen etwas adäquates zu finden. Die Stile können einfach mittels Doppelklick auf den Text gelegt werden, das sieht schon ganz gut aus, jetzt brauchen wir noch einen Zeilenumbruch und dann muss das Ganze natürlich auch noch wesentlich größer werden, mit diesen beiden Buttons können wir das Ganze dann auch noch in die Mitte setzen, dann schließen wir unser Titel Tool wieder und finden unseren Titel im Bin, wir vergrößern das Fenster mit Ü und werfen unseren Titel in den Titel Folder, ziehen wir einfach in die oberste Spur der Timeline und passen die länger auf den ersten Clip an. Die Information ist zwar da, aber das Ganze wird doch etwas statisch, also werden wir den Titel ein wenig animieren, dazu wählen wir den Clip an und klicken auf die Effekteinstellungen, wir klicken auf die Pfeile bei Bewegung und Deckkraft, denn hier wollen wir Keyframe setzen, da die aktuelle Größe etwa am Ende des Clips erreicht werden soll, gehen wir mit unserem Curser dorthin und über Shift Pfeil nach links kommen wir jeweils 5 Frames zurück, dort setzten wir unser erstes skalieren Keyframe, nun springen wir wieder an den Anfang und setzen die Größe auf null, damit haben wir schon unsere erste Animation. Nun wollen wir unseren Titel noch vorne kurz einblenden, setzen also die Deckkraft auf Null, dann mit Shift Pfeil nach rechts fünf Frames weiter und die Deckkraft wieder auf 100, das gleiche machen wir jetzt noch mal am Ende des Clips in umgekehrter Reihenfolge, Shift Pfeil nach links und Deckkraft wieder auf 100, das sieht dann so aus, damit das noch ein wenig interessanter aussieht, werden wir den Titel aus der Unschärfe kommen lassen, den Effekt finden wir unter Weichzeichnen, in der Effekt Palette, wir nehmen uns also den Gaußschen Weichzeichner und ziehen ihn auf den Clip, den finden wir nun etwas weiter unten in unseren Effekteinstellungen, damit wir den Effekt einstellen können, fahren wir unseren Timeline Cursor etwas nach hinten und dann stellen wir die Weichzeichnung hoch, ich würde jetzt mal sagen etwa auf 300% und setzen natürlich das Keyframe ganz vorne, dann gehen wir eine Sekunde weiter, also Shift Pfeil nach rechts eine Sekunde sind 25 Frames 12345 und setzen die Weichzeichnung auf Null, das sieht dann so aus, wie wir sehen, haben wir eine Kopie des ersten Titels erstellt und das inklusive sämtlicher Animation, diesen können wir nun mit einem Doppelklick im Title Tool öffnen und modifizieren einfach wieder mit copy und past, dann muss natürlich die Größe etwas angepasst werden, der Text muss natürlich zentriert sein, jetzt mit der Shift Taste, in der Ecke ziehen und die Größe anpassen, auf 200 und wieder mit den beiden Icons den Text in die Mitte setzen, jetzt brauchen wir das Title Tool nur noch zu schließen und ziehe da, der Text hat sich aktualisiert. Der Ordnung halber wollen wir unseren Titel jetzt auch noch umbenennen, mit einem Rechtsklick auf Projekt Anzeiger können wir unseren Titel im Projekt leicht finden, er ist, wie sich das gehört im Titel Ordner und mit einem Klick auf den Namen und einen erneuten String V für past haben wir ihn auch umbenannt.

Einen Trailer produzieren mit Premiere Pro

Organisieren Sie Ihre Dateien, erstellen Sie den Schnitt im Rhythmus der Musik, binden Sie Titel ein, erzeugen Sie Ihren eigenen Farblook und veröffentlichen sie den Trailer im Web.

56 min (10 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Als Premium Abonnent können Sie das Premiere Projekt herunterladen und mit Ihren Aufnahmen einen eigenen Trailer gestalten. Aus urheberrechtlichen Gründen steht das verwendete Videomaterial jedoch nicht zum Download zur Verfügung.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!