Systemisch denken, fragen und handeln – eine Einführung

Tipps zum Arbeiten mit Hypothesen

Testen Sie unsere 1984 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Hier bekommen Sie ein paar ergänzende und hilfreiche Anmerkungen der Trainer mit auf den Weg, wenn Sie mit Hypothesen systemisch arbeiten.

Transkript

Hypothesen sind wesentlich für das systemische Arbeiten. Deshalb möchten wir Ihnen noch ein paar ergänzende Anmerkungen mit auf den Weg geben. Die erste: Sie dürfen alle Hypothesen äußern, Sie sollten sich nur nicht in eine verlieben. Was heißt das? Wenn Sie eine Hypothese aussprechen merken Sie schnell, Manchmal geht es mi persönlich Manchmal geht es mir persönlich dabei so, dass ich das Gefühl habe, das könnte doch die richtige Hypothese sein. Nur mein Gegenüber merkt es nicht. Wenn ich dann in meiner Richtung weitergehe, merke ich allerdings bald, dass der Prozess seine Leichtigkeit verliert. Ganz einfach, weil der Gesprächspartner sich nicht verstanden fühlt. Weil mein Gegenüber aber klug ist, geht er dann in Widerstand und zeigt mir damit, dass ich nicht mehr bei seiner Wirklichkeit bin. Die zweite wichtige Anmerkung lautet also: Hypothesenbeteiligte sind die Experten für ihre Wirklichkeit. Und: Hypothesen werden immer im Team oder Duo erarbeitet. Und diese wichtige Regel oder Erkenntnis beim Arbeiten mit Hypothesen steht dann auch am Anfang unserer kurzen Zusammenfassung. Hypothesen entstehen in einem gemeinsamen Suchprozess. Sind sehr kurzfristig und offen für Korrekturen. Beziehen alle Handelnden mit ein. Verknüpfen Handlung und Kontext. Beziehen Gegenwart und Zukunft mit ein. Berücksichtigen Beziehungsstrutkuren, Lebenszyklus, Mehrgenerationenperspektive. Sind nicht richtig oder falsch. Als Faustregel gilt: Den Wert einer Hypothese erkennt man daran, ob sie nützlich ist.

Systemisch denken, fragen und handeln – eine Einführung

Lernen Sie, wie Sie mit dem systemischen Ansatz Teams, Gruppen und Organisationen besser verstehen und so zielgerichtet und sinnvoll handeln können.

1 Std. 10 min (30 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!