Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Lightroom 5: Tipps, Tricks, Techniken

Tipps für die Bildauswahl

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Lightroom verfügt ebenfalls über einige verborgene Funktionen für die Auswahl von Bildern. Dieses Video erläutert einige davon inklusive der zu verwendenden Shortcuts.
05:07

Transkript

In diesem Film will ich euch noch ein paar letzte Tipps und Tricks zeigen, zum Thema Bilder auswählen. Mit Auswählen meine ich einfach sie aktivieren. Sie haben schon richtig verstanden. Jetzt denken Sie vielleicht, ja so hallo, ich will hier eine Dirty-Tricks Ausgabe schauen und du zeigst uns, wie man Bilder auswählt. Aber es hat ein paar nette tricken dabei, die Sie vielleicht noch nicht wissen. Zuerst einmal ein paar Basics. Wenn Sie ein Bild aktiv haben, können Sie weitere dazuwählen, indem Sie mit der Shift-Taste und dem Pfeil nach rechts oder links Bilder ein- oder auswählen, also an- oder abwählen. Das kann ganz praktisch sein zum Beispiel so mit der Shift-Taste ein paar Bilder nach links und jetzt könnte ich sie zum Beispiel mit der End-Taste hier nebeneinander stellen und die Bilder vergleichen, mit gedrückter Commad taste zum Beispiel die wegnehmen, die ich nicht mehr haben will. Gut, angenommen ich habe mit der P-Taste Bilder ausgewählt, also Bilder markiert mit dieser Flagge da früher vielleicht und jetzt bin ich da irgendwo in meiner Liste und ich weiß nicht, wo sind die Dinger und ich möchte die auswählen. Ja, jetzt könnte ich schon da oben drauf klicken, dann hätte ich die. Aber es geht einfacher: Command+Alt+A, oder Steuerung+Alt+A. Sehen Sie, egal wo ich bin Command+Alt+A und schon habe ich sie ausgewählt. Command+Alt+A wählt immer nur die Bilder aus, die hier eine Flagge haben. Das kann sehr praktisch sein, finde ich. Dann, was auch ziemlich unbekannt ist, da oben gibt es ja diese Filtermöglichkeit nach farbigen Labels. Wenn Sie jetzt z. B. nur die grünen Labels drücken, dann shen Sie nur die grünen Bilder, in meinem Fall schwarz-weiß Bilder. Haben Sie gewusst, dass Sie mit der Alt-Taste alles andere, als eben dieses Lable anzeigen lassen können? Jetzt habe ich alle Bilder außer schwarz-weiß. Und wieder ein Alt-Klick, nimmt es wieder ins Gegenteil weg. Es wird noch besser. Ich habe hier über 800 Bilder ausgewählt, oder zumindest sichtbar und jetzt möchte ich aber nur die Bilder auswählen, die schwarz-weiß sind. Anstatt dass ich jetzt hier drauf klicke und Command+A drücke, kann ich das noch schneller haben. Und zwar kann ich einfach mit gedrückter Command-Taste auf das gewünschte Etikett klicken und dann werden nur die Bilder ausgewählt, die eben dieses Etikett haben. Oder anders rum. Ich habe eine Auswahl, ich sage, ich habe alles ausgewählt, alle 800 Bilder und jetzt möchte ich auf einen Schlag alle grünen davon subtrahieren. Dann drücke ich Command+Alt und klicke auf dieses Ettiket und jetzt subtrahiert es mir alle Bilder mit diesem Lable. Das finde ich stark. Und das sind so ein paar Tipps und Tricks, die ja, die man so nicht jeden Tag sich merkt. Vielleicht noch 2-3 Tipps. alle Bilder die ausgewählt sind wieder aufheben Command+Shift+A, oder wenn Sie mehrere Bilder ausgewählt haben, dann ist für immer ein Bild hier, quasi das Masterbild, das top most seleted. Wenn Sie nur das top most selected deaktivieren wollen, drücken Sie Shift+D. Es kanna uch ganz interessant sein. Und noch etwas, dass ich Ihnen zeigen will, ich gehe mal kurz auf eine Sammlung, wo es mir nichts ausmacht, wenn ich die zerstöre. Ich werde mal alle Bilder auf 0 zurücksetzen. Wenn Sie zum Beispiel Bilder bewerten und sagen, das bekommt eine 1, nächstes Bild, das bekommt eine 2, nächstes Bild, das bekommt eine 3. es ist ein bisschen doof. Wenn Sie die Shift-Taste drücken, oder wenn es länger dauert, können Sie auch Caps Lock drücken, ich mache das mal. Caps Lock ist jetzt gedrückt. Dann springen Sie weiter, sobald Sie das Bild bewertet haben. Ich sage hier zum Beispiel 1 und bin schon automatisch weiter, das macht der Lightroom. 2,3 springt automatisch weiter und funktioniert auch in der Lupenansicht. Wenn ich in der Lupenansicht eine Bewertung gebe, egal ob Stern oder mit der P-Flagge, oder mit der X-Marker, oder wieder mit Stern, ich springe einfach immer weiter, nachdem ich eine Bewertung, sei es ein Stern oder Flaggenform, gedrückt habe. So, das waren ein paar nette Tipps und Tricks zum Thema Bilder auswählen, zum nächsten Bild springen, Auswahlen subtrahieren, Auswahlen umkehren mit Lables und so, also doch ziemlich cool was Lightroom da alles drauf hat.

Lightroom 5: Tipps, Tricks, Techniken

Sehen Sie, welch zahlreiche und nützliche Optionen sich in Lightroom hinter Tastenkürzeln und in den Menüs verbergen, um die Bearbeitung Ihrer Bilder noch einfacher zu gestalten.

4 Std. 24 min (60 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:07.05.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!