Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

20 Profi-Tipps für verständliche Präsentationen

Tipp 4: Moderne Schaubilder erstellen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
PowerPoint ermöglicht es, mit der Funktion "In SmartArt konvertieren" aus einem Textfeld mit einer Liste ein modernes Schaubild in wenigen Schritten zu erstellen.
06:37

Transkript

Sie sind selbst kein Grafiker und möchten dennoch moderne Schaubilder in Ihre Präsentation einfügen. Das möchte ich Ihnen in diesem Film kurz vorstellen, wie das geht. Hier habe ich, zum Beispiel, dieses Schaubild vorbereitet. Das sieht modern aus, mit 3D-Effekten, und ich zeige Ihnen, wie Sie das innerhalb von 1-2 Minuten selbst herstellen können. Die Ursprungsfolie dazu sah so aus. Hier haben wir ein Textfeld mit einer Liste und einer Überschrift. Als Allererstes sorgen wir dafür, dass die Überschrift in einem eigenem Textfeld steht. Ich schneide sie aus, fixe wieder ein und schiebe sie ganz nach oben. Übrigbleibt ein Textfeld mit einer Liste. Die Liste hat Aufzählungszeichen, ganz wichtig als Voraussetzung für das, was jetzt kommt. Ich markiere die Liste, das Textfeld und wähle dann im Reiter "START" den Befehl "In SmartArt konvertieren". Und hier kann ich mir verschiedene fertige Schaubilder aussuchen. Ich will jetzt einmal dieses, und dann sieht das Schaubild so aus. Und im nächsten Schritt wähle ich einen 3D-Effekt aus der Liste unter dem Reiter "SMARTART-TOOLS" "ENTWURF". Hier gibt es verschiedene Effekte, und ich wähle den Glaseffekt, beziehungsweise den "Cartoon"-Effekt, wie er hier heißt. Als Nächstes wähle ich den Befehl "Konvertieren" "In Formen konvertieren". Jetzt ist dieses Objekt kein SmartArt mehr, sondern eine reine Gruppe von Objekten. Wir sehen, ich muss kein Grafiker sein, bis hierher -- alles sind Optionen. Und nun greife ich mir hier die Objekte, die ich weiter verwenden will -- den Rest lösche ich weg. Jetzt ordne ich erst einmal die Objekte nebeneinander an, markiere sie, gebe ihnen eine schöne Farbe, fülle sie rot mit einem weißen Rand, und als Nächstes ziehe ich sie vielleicht etwas größer. Und nun ziehe ich einen Boden auf der Folie. Das tue ich mit der Autoform -- "Parallelogramm". Und jetzt ziehe ich einen Gelb-Anfasser, um den Winkel etwas zu verstellen, um eine schöne Perspektive zu erhalten. Den Boden fülle ich grau, ohne Rahmen, und jetzt habe ich schon mal einen Boden. Ich möchte das dann -- diese Objekte auf diesem Boden stehen -- also, bringe ich diese in den Vordergrund, und es sieht schon mal gut aus. Ich möchte aber, dass diese Objekte seitlich stehen, also mit einer Flachenseite. Drehe ich diese Objekte um Jetzt muss ich nur dafür sorgen, dass die Textrichtung stimmt. Hier oben gibt es den Befehl "Textrichtung" unter dem Reiter "START". Und jetzt noch die Schriftgröße anpassen, und fast sind wir fertig. Ein schöner Effekt ist noch die Spiegelung. "Format-Effekte" "Spiegelung", einfügen, fertig. Falls Ihnen die Form nicht gefallt, markieren Sie einfach diese 4-Form, wählen "FORMAT" -- "ZEICHENTOOLS" "Form bearbeiten" "Form ändern" und wählen eine beliebige andere Form aus, die Ihnen besser gefällt. So, noch die Worte anpassen und schon sieht das Ganze gut aus. Sie sehen, Sie müssen kein Grafiker sein, um solche Schaubilder zu erstellen. Zusammenfassend, funktioniert das so. Wir haben eine Liste, Sie markieren die Liste, wählen den Befehl "In SmartArt konvertieren", wählen ein ganz beliebiges SmartArt-Objekt aus, wählen einen schönen 3D-Effekt aus der Liste und wählen dann den Befehl "In Form konvertieren" unter der Schaltfläche "Konvertieren". Und nun haben Sie ein Gruppenobjekt, das Sie de-gruppieren. haben dann die schönen Objekte griffbereit, können jetzt die Farbe ändern und sie auf der Folie platzieren, wie Sie möchten. Wählen Sie noch einen schönen Effekt, zum Beispiel, einen Schatten mit Perspektive, Sie sehen... ...so kann das aussehen. Und das hat gerade mal eine Minute gedauert. Seien Sie ruhig noch kreativ und ordnen die Objekte anders an. Vielleicht passt so ein Kreis "In den Hintergrund", vielleicht, vielleicht doch nicht. Schauen Sie mal, was Ihre Aussage ist mit den Objekten. Und Sie sehen aber, dass es ganz einfach ist, moderne Schaubilder zu erstellen. Eins, zwei, drei, fertig.

20 Profi-Tipps für verständliche Präsentationen

Holen Sie in Ihren Präsentationen das Publikum auf Ihre Seite und nutzen Sie dazu die einzigartigen Tricks eines ausgewiesenen Experten, um schnell Aha-Effekte zu erzeugen.

1 Std. 42 min (20 Videos)
20 Profi-Tipps für verständliche Präsentationen
Peter Derungs-Clavadetscher

Seit Jahren habe ich mich mit Präsentationen befasst, denn es wurde mir schnell bewusst, dass das richtige Präsentieren die Kommunikation erheblich erleichtert. Dieses Video gibt jedem das richtige Handwerkzeug, um sich und seine Ideen durchzusetzen. Gut gemacht und sympathisch vorgetragen. Grüsse aus dem Wallis.

 

Bonusmaterial: Premium-Abonnenten und Käufer dieses Video-Trainings erhalten zusätzlich den PowerPoint Baukasten 2.0 in der Light-Version mit über 150 professionellen 3D-Folienvorlagen für PowerPoint zum Download.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!