Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

20 Profi-Tipps für verständliche Präsentationen

Tipp 10: Letzte Folie - letzte Chance

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die letzte Folie einer Präsentation sollte den entscheidenden Impuls setzen, um die vor der Präsentation gewünschte Veränderung im Publikum zu erreichen.
04:21

Transkript

Häufig werde ich gefragt: "Schön und gut, aber wie beende ich eine Präsentation eigentlich wirklich auf gute Weise?" Dieses Alte: "Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit." ist doch irgendwie nicht zeitgemessen. Ja, und ich antworte, es ist nicht nur nicht mehr zeitgemessen, es was noch nie zeitgemessen, es war noch noch nie effektiv, es was noch nie gut. Wenn Sie präsentieren, dann haben Sie doch etwas vor. Wenn Sie präsentieren, dann möchten Sie doch nicht nur einfach irgendwie informieren und dann wieder gehen. Nein, Sie möchten eine Veränderung im Publikum bewirkt haben, eine Veränderung im Tun, Handeln, Fühlen, Denken des Publikums. Nach Ihrer Präsentation soll das Publikum irgendwie anders sein. Und es macht absolut Sinn, sich einmal bewusst zu machen, gerade wenn Sie die letzte Folie konzipieren, was ist es, was Sie für eine Änderung wirken wollen im Publikum. Was soll das Publikum anders tun, oder wie soll es anders denken? Und Sie haben auf der letzten Folie die letzte Chance, den entscheidenden Impuls zu setzen, um genau das zu bekommen, was Sie auch haben wollen, was Ihre Absicht ist. Schauen wir uns einmal ein Paar gute Möglichkeiten an, wie Sie Ihre Präsentation beenden könnten. Zum Beispiel, könnten Sie das Publikum auffordern zu etwas, was für Sie wichtig ist. Rufen Sie an. Oder Sie machen ein Angebot: heute 50 % Rabatt. Oder Sie laden das Publikum ein: Kommen Sie vorbei, besichtigen Sie unser Objekt, probieren Sie unser Produkt aus. Laden Sie ein. Eine sehr elegante Möglichkeit, den letzten Input zu setzen. Auch eine gute Möglichkeit ist, Fragen zu stellen. Was hat Ihnen gefallen? Was denken Sie nun? Warum sollte man dieses Produkt nicht kaufen? Wer von Ihnen denkt jetzt, dieses oder jenes, Sie können direkt nach der Präsentation in Dialog treten mit dem Publikum durch Fragen. Fassen Sie doch am Ende noch einmal Ihre Präsentation zusammen. Gerade, wenn es um Vorteile geht, oder wenn die Präsentation etwas umfangreicher war, fassen Sie noch einmal die wichtigsten Punkte zusammen, und zählen sie auf. Schlussfolgern Sie am Ende. Nachdem Sie präsentiert haben, komprimieren Sie das Wissen noch einmal zusammen, was Sie rüber gebracht haben, und ziehen Sie dann Schlüsse für das Publikum. Auch können Sie am Ende noch einen draufsetzen und Ihre Behauptungen und Ihre Thesen unter Beweis stellen. Entweder Erzählen sie ein Beispiel von einem Produkt, das jetzt benutzt worden ist, oder Sie sagen, dass Ihr Prototyp getestet oder tief geprüft ist, oder Sie zeigen Ihre 1000 gute Bewertungen im eShop. Ebenfalls eine gute Möglichkeit bei bestimmten Präsentation ist, sich über nächste Schritte zu unterhalten, die sogenannten "next steps". Das heißt, wie geht's denn jetzt weiter mit uns, wollen Sie das Projekt machen oder nicht oder was, nachdem Sie jetzt gehört haben, was ich hier zu sagen habe. Wie würden wir jetzt ja weiter gehen? Ich habe Vorschläge, wie der weitere Prozess nun aussehen könnte. Sie geben uns jetzt grünes Licht, und, sobald wir das haben, werden wir sofort Ihr Unternehmen analysieren und Ihnen Angebote und Vorschläge machen, wie wir Ihre Probleme lösen können. Noch ein Mal zusammengefasst. Welche Änderung wollen Sie bewirken? Machen Sie sich das noch ein Mal bewusst. Letzte Folie, letzte Chance, Sie haben hier noch Mal die Möglichkeit, wirklich auch das zu bekommen, was Sie möchten. Überlegen Sie sich, was soll das Publikum am Ende, nach Ihrer Präsentation, wissen, wie soll es anders denken, wie soll es anders fühlen. Was soll es, Ihrer Meinung nach, idealerweise tun? Und nutzen Sie wirklich die letzte Folie für den entscheidenden Impuls ins Publikum.

20 Profi-Tipps für verständliche Präsentationen

Holen Sie in Ihren Präsentationen das Publikum auf Ihre Seite und nutzen Sie dazu die einzigartigen Tricks eines ausgewiesenen Experten, um schnell Aha-Effekte zu erzeugen.

1 Std. 42 min (20 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Bonusmaterial: Premium-Abonnenten und Käufer dieses Video-Trainings erhalten zusätzlich den PowerPoint Baukasten 2.0 in der Light-Version mit über 150 professionellen 3D-Folienvorlagen für PowerPoint zum Download.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!