Edius Pro 8 Grundkurs

Timeline-Rubberbanding

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Per Rubberbanding bestimmen Sie durch Veränderung einer Linie über dem Clip die jeweilige Lautstärke – ganz bequem per Maus!
03:30

Transkript

Nun kommen wir zum Ton. Zunächst nochmal ein paar Worte zum Audio-Rubber-Banding. Ich habe es zwar vorher schon ein wenig gezeigt, aber nochmal ganz explizit. Ich mach die Spur jetzt hier mal größer mit Steuerung+Pfeil nach oben. Dann ziehen wir es hier ein wenig runter, damit wir auch viel von unserem Audio sehen können. So. Ein wenig reinzoomen. Also das hier sind unsere Audio-Keyframes. Die kann ich anfassen und ziehen. Und kann so bestimmen, welche Stelle im Clip wie laut ist. Das kann ich natürlich auch rückgängig machen mit Undo, also Strg+Z. Wenn ich die Shift-Taste gedrückt halte, kann ich hier den Pegel von der geraden Linie einstellen und kann so bestimmte Bereiche anheben. Wenn ich die Alt-Taste gedrückt halte, kopiere ich die Keyframes. Ich zoome nochmal ein wenig raus mit Steuerung+Mausrad. Wenn ich mir einen Punkt schnappe und die Alt-Taste gedrückt halte, dann kann ich alles komplett hochziehen und die Verhältnisse bleiben erhalten. Auch sehr praktisch. Und wenn ich mir einen Punkt schnappe, dann die Shift-Taste gedrückt halte, bleibt das Keyframe auf dem gleichen Level und ich kann die Blendlänge verändern. Das will ich hier an dem Punkt auch machen, dass der Ton hier ein wenig langsamer reinkommt. So, jetzt machen wir das Ganze nochmal etwas leiser, also Alt-Taste gedrückt halten, Einzelpunkt schnappen. So. Und genauso funktioniert das natürlich auch, wenn ich das Panning angewählt habe. Es gibt hier auch, genau wie beim Panning, beim Volume auch ein Rechtsklick-Menü, wo ich verschieben kann, zum Beispiel die Punkte die ich selektiert habe, oder zwei Anpassungspunkte verschieben, Punkte hinzufügen, alles initialisieren, alles was man so braucht. Und das wieder klein und das gleiche Rubberbanding habe ich übrigens auch hier bei der Transparenz vom Clip. Also hier auch mit der Shift-Taste runterziehen, wird durchsichtig, hochziehen - wird opak und auch hier kann ich genauso Keyframes setzen, also zum Beispiel, um Schriften oder Grafiken einzublenden, oder überzublenden. Genau das gleiche Prinzip.

Edius Pro 8 Grundkurs

Nils Calles erläutert wie Sie mit Edius schneiden, Audio bearbeiten, Effekte und Looks erzeugen und schließlich Ihren fertigen Film exportieren.

3 Std. 45 min (45 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Software:
EDIUS Pro EDIUS Pro 8
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:27.10.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!