InDesign CC Grundkurs

Textrahmenverkettungen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Text muss nicht nur innerhalb eines Textrahmens fließen, sondern kann sogar von einem Textrahmen zum nächsten fließen. Sehen Sie hier, wie dies gemacht wird.

Transkript

In meinen dokumentiert hier in meinem Magazin da habe ich im Moment einen Fehler hier unten links da sehen Sie ein Fehler was ist das nun für ein Fehler nun gut ich scrolle mal hier ein bisschen nach unten da sieht man hier unten hier ist mein Textrahmen zuende und hier habe ich nun ein kleines rotes Plus ich Zoom mich mal ein bisschen mehr an das Plus wird dazu zwar nicht größer mann es jetzt vielleicht ein bisschen besser sehen das heißt nichts anderes wie Übersatztext und dieser Übersatztext bedeutet das mein Textrahmen zu klein ist für die Textmenge die jetzt hier in diesem Textrahmen drin ist und das passiert im Alltag, tagtäglich natürlich ist es jetzt die Frage wie geht man damit um Variante 1 ich könnte da natürlich meinen Text kürzen aber vielleicht soll der Text gar nicht gekürzt werden sondern hier habe ich eine Magazin Doppelseite und der Text der hier beginnt soll vielleicht hier drüben an dieser Stelle weiter laufen und hier in die Mitte sollen vieleicht ein paar Bilder hinein platziert werden und wie macht man das ganze nun genau darum soll es hier einmal gehen ich möchte Ihnen zeigen was bedeutet Textverkettungen zu haben und jetzt endlich habe ich jetzt hier die Möglichkeit einfach auf dieses rote Plus aufzuklicken und dann sehen Sie was passiert nun habe ich hier erneut einen geladenen Mauszeiger Und jetzt ist auch hier kein rotes Plus mehr weil jetzt quasi die Idee ist der Text der jetzt hier nicht mehr rein passt der ist jetzt in meinem Mauszeiger drin und der besseren Übersichtlichkeithalber machen wir mal dass jetzt mal nicht auf die auf der anderen Magazin Seite dass machen wir mal ganz zum Schluss sondern hier werden wir diesen Text jetzt erstmal hier rechts daneben setzen und ich ziehe jetzt hier einfach wieder so ein zweispaltigen Rahmen auf und lasse das ganze los und sehe da der Text hier ist geht automatisch hier oben rein und damit Sie mir das ganze glauben dass diese beiden Sachen miteinander verbunden sind werde ich hier an dieser Stelle einfach mal den Text löschen dann werden sie nämlich sehen das der Text von oben nach unten quasi Rainrutscht rein ich werde dieses Text löschen mal hier an dieser Stelle machen diese drei Zeilen Zahlen wurden gelöscht werden und sie sehen diese pseudolatein das hier oben steht sobald ich das jetzt hier lösche sehe da dann läuft das Ganze hier rein und wenn ich dieses löschen jetzt hier arbeiten und rückgängig mache dann ist es wieder so dass dieser Text jetzt hier unten das hier verdrängt und läuft das wieder hier rein es Jetzt haben wir immer noch das gleiche Problemwie vorhin Übersatztext haben also gehen wir jetzt hier erneut hin und ziehen das ganze nun hierhin und haben nun hier unsere dritte Spalte und auch hier entsteht wieder ein neuer Übersatztext wenn ich jetzt in die Spalten erhöhe verändere dann sind sie jedenfalls ebenfalls das die Textrahmen miteinander verkettet sind denn wenn ich das jetzt hier nun genug hoch ziehe dann haben wir irgendwann kein Übersatztext mehr dann passt es genau hier so mich mal ein bisschen hinaus dann kann man das Ganze besser sehen ziehen wir das hier mal nach relativ weit oben und diesen Text haben ebenfalls relativ weit hoch und sie sehen nun läuft das Ganze so was ist nun wenn ich jetzt hier einen dieser Textrahmen lösche na ja wenn ich diesen Textrahmen hier löschen einfach die rückschritttaste oder entfernen Taste drücken siehe da dann ist der Textrahmen weg aber der Inhalt des Textes ist ist nicht weg weil der Inhalt ist jetzt quasi wieder hier zu dieser Textrahmen dazu geschlagen worden und demzufolge habe ich jetzt wieder Übersatztext und wenn ich diesen Text Rahmen hier ebenfalls lösche na ja sie ahnen es dann habe ich jetzt endlich alles hier erst wenn ich den letzten Textrahmen lösche beziehungsweise in dem Fall wenn man so wirk weill sie den ersten Textrahmen löschen dann wäre mein Text wirklich weg dann muss ich ihn neu eintippen oder eben wieder neu plazieren was kann man jetzt hier mit diesen textverkettungen noch machen vielleicht ist es ja genau anders darum dass das man zuerst die Rahmen erstellt beispielsweise hier so einen Rahmen und und hier vielleicht noch eine eine Rahmen und mann möchten bereits existierende Rahmen mit mit diesem hier verknüpfen auch das ist kein Problem auch hier wieder funktioniert auch dass so dass ich hier draufklicke nun habe ich mein Mauszeiger hier jetzt habe ich dieses Kettensymbol Und dieses Kettensymbol symbolisiert dass ich nun die beiden Textrahmen miteinander verkette im übrigen man kann damit auch ein bisschen Unfug treiben wenn man nicht aufpasstich ich kann jetzt auch zum Beispiel hingehen diesen Rahmen hier verketten jetzt läuft der Text läuft von hier nach hier und jetzt kann ich den Text von hier nach hier aufen lassen das ist natürlich jetzt alles mäßig sinnvoll aber soll im verdeutlichen dass das so geht jetzt weiß man das natürlich möglicherweise nicht wo jetzt die Textrahmen in welcher Form miteinander verkettet sind kann man sich das nicht an anzeigen lassen doch das kann man sich anzeigen lassen und zwar hier unter den Punkt Ansicht dort gibt es dann den Punkt Extras und dort gibt es den Punkt Textverkettungen einblenden Und nun sehen sie was passiert wir haben jetzt hier unsern Textausgang von hier geht es nach hier oben da ist unserer Texteingang dann geht es hier unten nach da oben weiter wenn ich diesen Textrahmen jetzt hier anfasse dann ist das Ganze wie so ein Gummiband so kann ich das mal rüberziehen sieht das Ganze schon er so aus wie man es im Alltag braucht nämlich dass man nämlich dass man nun hier diesen Textfluss hat Auch das ist grundsätzlich möglich ich kann jetzt auch hier ein aus der Mitte heraus löschen das können Sie mal selber ausprobieren glauben Sie mir es wird funktionieren Gut, wollen wir mal das Ganze noch einmal so einstellen wir später auch sein soll nämlich diesen Textrahmen hier den könnnen wir löschen und hier diese Textrahmen der soll hier in unserem Magazin in diesem Bereiche hier hinein und soll doch ganz nach oben gehen in der Höhe von dieser Hilfslinie und nun habe ich hier mein Text sowie später im Magazin auflaufen sollen sie haben in diesen Video gesehen dass man Textrahmen miteinander verketten kann was das Ganze bedeutet und wie man sich das Ganze anzeigen lassen kann damit man diese textverkettungen nicht so sehr im Blindflug bedingt.

InDesign CC Grundkurs

Machen Sie sich mit den Grundlagen zu InDesign CC vertraut, um anschließend Ihre Publikationen in gedruckter oder elektronischer Form zu veröffentlichen.

12 Std. 58 min (102 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!