Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

InDesign CC Grundkurs

Textrahmen erstellen, Text eingeben und nichtdruckbare Zeichen einblenden

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Lernen Sie, wie ein Textrahmen erstellt wird, wie in jenen Text eingegeben wird und wie Sie sich nicht druckbare Sonderzeichen anzeigen lassen können.

Transkript

Wie Sie schon wissen, wie Sie schon Mitbekommen haben ist es im InDesign so Das ich nicht einfach los schreiben kann Wenn ich nicht vorher ein Textramen gesetzt habe Und um ein Textrame zu setzten brauchen ich Hier natürlich auf linken Seite mein Textwerkzeug Wenn ich jetzt hier auswähle, dann sehen Sie nun wie wein Mauszeiger ausschaut. Aber achtung, der Mauszeiger hier mit Diesem Textwerkzeug kan würklich sehr sehr Unterschiedlich aussehen annehmen Und wenn Ich jetztmit meinem Maus zeige In der nehe von hier meinem Rammen kommen Dann sehen Sie das der unsere Feil über das Dreiecke nun nicht nur Ausgefüllt ist, im gegensatz zzu hier Was bedeutet nun diese Enderung des Mauszeigers, naja Des InDesign reagiers dahin gehen das für Man in die Nähe von der Aktiviers Linien kommt Dann vermutet InDesign das Sie in diesen Textramen woll exact auf diese Hilfslinien Draufsetzen wollen. Und damit man das aber Nicht ganz exact machen muss reicht um man Jetzt in die nähe kommt und man dann nah Genug dran ist Das erkennen aber nur auf Enderungs der Mauszeigers Ich gehe jetzt oben einmal in der Ecke Sie sehen das der Mauszeiger ist nicht Ganz ausgefülich ist war schon genug dran Und dann ziehe ich je mal den Textramen auf Welche über die Hälfte das Seite geht. Dass das hier ist so ganz schön In meinem Satzspiegen liegt. Jetzt haben ich hier oben meinen blinkenen Cursor und damit Sie gleichenem einbischen Mehr sehen können, gehe ich jetzt einfach Mal in das Dokument einbischen weiter Hinein, in dem Ich einfach Die Kommand, Plus Taste Drucke Bezieungsweise unter Windows Steuerung Plus Drucke Da mein Cursor nun blinkt, Kann ich jetzt natürlich Text eingeben, das möchten wir Natürlich mal machen Und Sie sehen InDesign verhält sich ehlich Wie eine normale Textverarbeitung Wenn ich anders in der Samens komme, Dann kommt automatisch ein Zeilenumbruch, dann sieht das ganze nun Wie folgt aus Ehrlich wie eine Textverarbeitung kann ich Mehr Steuerzeichnen anblenden lassen Das sind Zeichen die eine bestimmte Bedeutung haben, die aber später Mein Mausdruck nicht sehen kann Und das geht hier über das Menü, dort hat Man den Punkt Schrift Und ganz unten haben wir den Punkt Verbogene Zeichnen einblenden Was dabei nun passiert, auch hier suche ich Mich an noch einbischen weiter ran Ist das man nun hier diese lehr Zeichnen Erkennen kann, da wünsch ich hier so ein Blauer Punkt ist, keine Sorge das wird Natürlich nicht dem Ausdruck erscheinen Am Textende, bezogen auf meinen Textramen Das Text Ende, da bekomme ich diese Raute Wenn ich nun die ende Taste drucke, dann Wird nun eine neue Absatz angefillt Und das können Sie an diesem Absatz Endezeichnen erkennen, diese Absatz Endezeichen sieht es Einbischen wie ein umgedrehtes P Um kann ich natürlich den weiteren Text Eingeben. Und wenn ich vieleicht einen weichen Zahl umbuchen haben möchte Dann mach ich da sich umschalt Enter drucke Und dann sehen Sie sich das am endern Nun so aus Und ob Sie nur sondere Zeichnen Eingeblenden haben wollen, oder Oder Sie lieber das ausgeblenden Haben wollen Das ist natürlich ganz allein Ihre entschaltung Ich persönlich aber glaube wierklich das es Gibt auch viele Kollegen die das Eben anders tan haben. Ich persönlich habe Diese sondere Zeichne eigentlich Immer eingeblendet und mit der Zeit ist es Mehr so ergannen das ich Sie Von meinem geistigen Auge ausblende Essay den Es ist irgendwas nicht in Ordnung Und irgendwas nicht in Ordnung konnte zum Beispiel bedeuten das hier ausversehen Zweilier Zeichnen sind Und das ist etwas das ich sehe sofort. Und, weil hier zwei Punkte hinteinander ist Das stört meine Auge. Da würd es sofort Drauf anschpriengen, alle Dings Wenn wir kwar Sie nur der Normalle Punkt ist, Dann übersehe ich diese Punkte einwennig Aber wie gesagt,das ist meine Arbeitsweise Probieren Sie mal beide Arbeitsweisen aus Kleine Hinweis noch, wenn man diese Nicht Druckbaren, sondern Zeichnen Eingeblendet hat, dann ist es trotzdem so Dann wen man den Modus hier unten wechselt Wenn man in die vorschau geht Das dann, die Zeichnen Ebenfalls Ausgeblendet sind So das wir nun, das Dokument wierklich Sehen wie es im Druck ist Auch da werden diese nicht Druckbare, Sondern Zeichnen ausgeblendet Schalten wir nun wieder zurück In die normale Ansicht Und nun haben wir jetzt hier auf diese Nicht druckbaren sondern zeichnen In diesem Video haben Sie gesehen, wie man Eine Textrame aufzieht Wie man Text in diesen Textramen eingibt Wie man Sie sich nicht druckbaren, sondern Zeichnen anzeigen lassen kann Und Sie haben gesehen das ist ein Unterschid gibt ob man die Enter Taste druckt Oder die Umschalt Ende Taste druckt.

InDesign CC Grundkurs

Machen Sie sich mit den Grundlagen zu InDesign CC vertraut, um anschließend Ihre Publikationen in gedruckter oder elektronischer Form zu veröffentlichen.

12 Std. 58 min (102 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!