Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

SQL: Datenbankabfragen beschleunigen

Textanfang filtern

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Eine kaum bekannte Schreibweise für Textfilter beschleunigt die Datenzugriffe erheblich, sodass es sich auf jeden Fall lohnt, diese Variante einzusetzen.

Transkript

Wenn Sie beispielsweise alle Nachnamen suchen, die mit einem H beginnen, dann scheint sich diese Technik aufzudrängen. Sie suchen alle Nachname LIKE H.* Das ist auch üblich. Es ist auch fast ausschließlich das, was ich sehe. Aber es ist nicht die einzige Variante. Und gerade weil das LIKE immer ein Kandidat für eine enorme Geschwindigkeitsverschlechterung ist, sollten Sie einmal über die Alternativen nachdenken. Wenn Sie Buchstaben wie Zahlen behandeln, und das geht, weil dahinter ASCI-Nummern stehen, dann können Sie eine mathematische Schreibweise wählen. Diese nämlich. Sie suchen alle Nachnamen die =H sind. und < I. = H heißt, der Nachname könnte theoretisch auch nur aus einem H bestehen. Dann soll der dabei sein. Und größer ist z. B. auch Hölscher. Und < I heißt, alles was nach H im Anfangsbuchstaben kommt ist raus aus dem Rennen. Das liest sich sehr ähnlich wie ein BETWEEN für einen Datumsbereich oder wie ein Wertebereich bei Zahlen. Und das funktioniert auch so. Jetzt müssen wir nur einmal gucken, ob das eine Geschwindigkeit Vorteil bringt. Zuerst scheint es so, als ob es sich nicht lohnt. Der Text mit dem Suchmuster und der Text mit der mathematischen Schreibweise dauert in beiden Fällen 266 ms. Also überhaupt kein Unterschied. Sie haben nur mehr Mühe bei der Formulierung. Aber das liegt daran, dass der Index nicht aktiv ist. Wenn ich das Feld indiziere und die beiden Kandidaten wieder gegen einander antreten lasse, dann ist sogar das Suchmuster mit LIKE bedeutend schneller. Aber der richtige Gewinner ist diese Buchstabenkombination in der mathematischen Schreibweise. Das sind noch einmal auf 34 % beschleunigt. Wenn Sie also einen Index drauf haben und eine Zeichenkette mit einem Sternchen suchen, dann sollten Sie das auf jeden Fall mathematisch formulieren. Das ist mit deutlichem Abstand das schnellste.

SQL: Datenbankabfragen beschleunigen

Entdecken Sie, wo das Beschleunigungspotenzial für SQL-Datenbanken liegt und lernen Sie die Rezepte für bessere Performance.

2 Std. 15 min (39 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:25.03.2015

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!