Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Office 365 für Mac: Word Grundkurs

Text verschieben, kopieren und einfügen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dieses Video stellt die drei klassischen Befehle vor, mit denen Sie Textpassagen über die Zwischenablage kopieren und ausschneiden können und wie Sie diese wieder in ein Dokument einfügen. Hierzu werden Techniken mit Maus und Tastatur vorgeführt.
06:55

Transkript

Beim bearbeiten von Doumenten ist es ganz normal, dass Sie Textpassagen in einem Dokument an eine andere Stelle verschieben möchten, oder vielleicht Textpassagen in ein anderes Dokument kopieren möchten. Word stellt hierfür drei Befehle zur Verfügung. Und zwar sind das die Befehle "Ausschneiden", "Kopieren" und "EInfügen". Und diese drei Befehle möchte ich Ihnen in diesem Video vorstellen. Ich habe hier meine Packliste für meine Wanderungen. Und ich möchte Ihnen hier kurz zeigen, wie Sie die Elemente Ausschneiden können, das bedeutet, der Text den ich markiere wird in die Zwischenablage ausgeschnitten, das bedeutet, er wird an seiner Originalposition gelöscht. Und dann kann ich ihn aus diesem Zwischenspeicher an einer anderen Stelle wieder einfügen. Beim Kopieren funktioniert das ganz genauso, nur das die original Textstelle erhalten bleibt und ich an anderer Stelle eine Kopie davon einfüge. Gut, soweit die Theorie. Ich markiere jetzt Text und dann brauche ich de Befehl zum Ausschneiden. Ausschneiden, Kopieren und Einfügen finden Sie hier oben auf der Registerkarte "Start". Hier ist "Einfügen", die Schere ist "Ausschneiden" und hier dieses doppelte ist "Kopieren". Oder Sie finden das Ganze in der Menüleiste im Menü "Bearbeiten", "Ausschneiden", "Kopieren", "Einfügen". Die Befehle "Ausschneiden" und "Kopieren" und die dazugehörigen Schaltflächen können nur dann gewählt werden, wenn Sie etwas im Dokument markiert haben. Hier sehen Sie die Tastenkombinationen die ganz nützlich sind. Zum Ausschneiden drücken Sie "Command" + "X", zum Kopieren drücken Sie "Command" + "C" und zum Einfügen "Command" + "V". Ich klicke jetzt hier auf "Ausschneiden", weil ich das markierte Wort entfernen möchte an der Position. Sie sehen, es wird gelöscht, und dann klicke ich an die neue Position und klicke hier auf "EInfügen" und dann wird mir hier der Wanderführer eingefügt. Der Inhalt den ich ausgeschnitten habe, befindet sich jetzt noch immer im Zwischenspeicher und ich könnte das jetzt noch beliebig oft an anderer Stelle einfügen, und zwar so lange, bis ich einen anderen Inhalt in diese Zwischenablage ausschneide oder kopiere. Das war jetzt das Ausschneiden, jetzt möchte ich den Wanderführer doch noch einmal an die alte Position auch kopieren, damit er zwei mal drin steht, damit ich ihn auch ja nicht vergesse. Ich markiere ihn also wieder, klicke hier auf "Kopieren" und dann gehe ich an die neue Position wo es eingefügt werden soll und klicke auf "Einfügen". Auch hier das selbe Prozedere, die Kopie wird in die Zwischenablage abgelegt und von dort aus kann ich es so oft unbegrenzt einfügen, bis ich wieder einen neuen Inhalt in die Zwischenablage kopiere oder ausschneide. Jetzt möchte ich Ihnen noch zeigen, wie SIe Text aus einem Dokument in ein anderes kopieren können. Ich wechsele hier einmal zu einem weiteren Dokument, und zwar zu dem Dokument "Wandertagebuch". Ich möchte die Überschrift, die hier schon markiert ist als Überschrift in meine Packliste kopieren. Dazu muss ich es markeiren, was ich bereits getan habe, dann klicke ich hier auf "Kopieren", die Markierung wird in der Zwischenablage abgelegt, und dann wechsele ich zu meiner Packliste, gehe mit der Einfügemarke an den Dokumentanfang und dann klicke ich hier auf "Einfügen". So weit so gut. Vielleicht haben Sie noch in Erinnerung, wenn ich zurück gehe in das Wandertagebuch die Schrift und die Farbe der Überschrift, hier ist in blau und die Schrift ist "Century Gothic". Und wenn ich hier in die Packliste gehe, dann ist die Überschrit auf einmal schwarz, und die Schriftart ist auch geändert. Das bedeutet, irgend etwas hat sich hier verändert. Man kann es über diese Schaltfläche, die automatisch nach dem Einfügen angezeigt wird, steuern. Die Schaltfläche "Eingabeoptionen". Wenn ich hier auf den Pfeil klicke, dann sehen Sie, stehen mir verschiedene Einfügeoptinen zur Verfügung. Word hat automatisch die Option "Stilformat-Vorlage" gewählt. Das passt hier ganz gut, denn die Schrift und die Farbe passen zu dem gewählten Design also hier ist eine ganz gute Entscheidung. Ich kann hier zum Beispiel auch die ursprüngliche Formatierung wählen, dann fügt Word die Überschrift in der Schriftart und der Farbe des anderenPP Dokuments ein. Beides würde hier aber überhaupt nicht dazu passen. Ich könnte auch nur den Text übernehmen, dann fügt Word die Kopie einfach in die aktuelle zeile ein und übernimmt die Darstellung der Zeile. "An Zielformatierung anpassen" wäre das Gleiche, nur das der Text dann in einer separaten Zeile steht. Also Word hat sich schon für das Richtige entschieden, nämich für die Verwendung der Zielformat-Vorlage. Die selben Einfüge-Möglichkeiten stehen Ihnen auch zur Verfügung, wenn Sie bei der Schaltfläche "Einfügen" auf den Pfeil klicken. Dann sehen Sie wieder die selben vier Optionen. Sie sind nur ein bischen anders benannt. "Zieldesign" entspricht der Ziel-Formatvorlage. Die ursprüngliche Formatierung beibehalten, die Formatierung entsprechend der Einfügemarke, oder Sie übernehmen nur den Text. Hier stehen die gleichen Optionen zur Verfügung. Beim Einfügen können Sie also bestimmen, wie Word den eingefügten Inhalt der Darstellung bearbeitet. Es gibt übrigens auch noch eine Kopieren und Ausschneiden Technik, mit der Maus. Dazu wähle ich "Geldbeutel" aus, und wenn ich dann mit der Maus auf diese Mrkierung zeige, kann ich mit gedrückter Maustaste diesen Begriff einfach an eine neue Position ziehen, und dann an dieser Position ablegen. Ich mache das Ganze jetzt mal rückgängig. Jetzt ziehe ich den Geldbeutel noch einmal und halte aber diesmal die "Alt"-Taste gedrückt, und dann sehen Sie, da wird ein Pluszeichen angezeigt, das bedeutet, dass die Markierung kopiert wird. Das mache ich jetzt auch wieder rückgängig. Bei der Maustechnik geht der Weg nicht über die Zwischenablage, das bedeutet Sie können das nur einmal und damit ist das Element kopiert oder verschoben. In diesem Beispiel habe ich gezeigt, wie Sie Text in einem Dokument an eine andere Stelle verschieben, oder kopieren können. Sie haben gelernt, wie Sie die Textelemente in ein anderes Dokument kopieren können. Sie brauchen dazu die Befehlspaare "Kopieren"- "Einfügen" und "Ausschneiden" - "Einfügen". Sie können Sich aber auch die Tastenkombinationen "Command" + "C" für Kopieren, "Command" + "V" für Einfügen und und "Command" + "X" für Ausschneiden merken. Denken Sie daran, dass Sie über die Schaltfläche "Einfügeoptionen" bestimmen können, in welcher Darstellung Word den Text einfügt.

Office 365 für Mac: Word Grundkurs

Erstellen, bearbeiten und gestalten Sie Dokumente – vom Brief bis hin zum Buch. Sie lernen Word für Mac in Office 365 von Grund auf kennen und sehen alle wichtigen Funktionen im Einsatz.

6 Std. 22 min (78 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:06.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!