Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Illustrator CC Grundkurs

Text umwandeln

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Das Umwandeln eines Texts in Pfade ermöglicht es, diesen in Adobe Illustrator wesentlich detaillierter zu bearbeiten.
05:18

Transkript

Wenn man mit der normalen Textbearbeitung sozusagen am Ende ist und man möchte jetzt noch aus dem Text mehr herausholen, dann gibt es eine Möglichkeit, dass ich den Text umwandle. Und zwar sieht man hier, der Text ist ein Objekt und wenn ich den jetzt mehr bearbeiten möchte, zum Beispiel mit dem Direktauswahlwerkzeug hier jetzt einzelne Punkte bearbeiten und verzerren, dann ist das möglich, aber ich muss dazu den Text umwandeln. Ich würde Ihnen empfehlen, dass Sie hier zuerst die Ebene duplizieren, die Ebene einfach ausblenden sozusagen als Backup und die obere Ebene jetzt einfach nehmen oder das obere Objekt, und hier jetzt auf Umwandeln klicken und Sie können jetzt das Objekt umwandeln. Wenn man jetzt schaut, sieht man, ich habe eine Gruppe bekommen und hier in dieser Gruppe habe ich die einzelnen Buchstaben. Diese Buchstaben sind jetzt wirklich als Pfade aufgebaut. Ich kann jetzt anfangen, dass ich sage, ich ziehe dieses Element hier nach rechts, ich nehme das i und ziehe es zum Beispiel nach unten mit gedrückter Shift-Taste, ich nehme jetzt die äußeren beiden Punkte, die beiden hier, und ziehe sie auch nach rechts, bis zum Beispiel hierher, genau, und kann jetzt so meine Elemente so aufbauen, oder so zerlegen, wie ich das einfach haben möchte. Aber wie gesagt, jetzt sind diese Elemente wirklich Pfade und ich kann jetzt den Text nicht mehr verändern. Aber wenn ich soweit bin, dass ich sage, das gefällt mir einmal so, ich möchte den Text dementsprechend bearbeiten und hier auf die Pfade zugreifen, dann ist das natürlich auf jeden Fall so eine Möglichkeit. Also wie gesagt, man kann einfach die Objekte umwandeln. Aufpassen oder meine Empfehlung ist, dass ich mir sozusagen den Originaltext noch behalte, weil dann ich auch jederzeit wieder zum Original zurückkehren, wenn ich draufkomme, dass das was ich gemacht habe, doch nicht so optimal ist. Was möchte ich hier noch machen, ich sage, Doppelklick darauf, ich möchte einmal hier dieses i, ich nehme mir die Pipette und hole mir von da sozusagen eigentlich den Verlauf. Das wollte ich nicht. Ich wollte eigentlich diese braune Farbe haben, darum gehe ich hier rein, schaue, dass ich das entsprechend erwische, das will er jetzt gerade nicht, ich blende hier mal die Schatten raus, Doppelklick, jetzt bin ich schon langsam drin. Hier ist die Farbe. Die lege ich mir entsprechend ab, indem ich sie von hier nehme und in die Farbfelder reinziehe. Das passt! Ich gehe wieder raus, blende die Schatten wieder ein und sage, mein i, Doppelklick, soll jetzt diese Farbe haben. Genau ich habe jetzt einfach diese Farbe entsprechend zugewiesen. Was könnte ich jetzt noch damit machen? Ich schaue mir das einmal an. Ich platziere den gesamten Bereich. Aufpassen, dass ich auch wirklich alles markiere, also Command + A, und schiebe das ein wenig hier drüben. Jetzt konnte ich noch hier so, wie wenn der Globus da drauf stehen würde, mir eine Linie herauspicken. Dazu nehme ich mir jetzt einmal diese Linie, muss gar nicht so groß auswählen, das reicht, wenn ich das hier nehme, sage Command + C und füge sie mit Command + V hier wieder ein. Ich habe jetzt die Hälfte der Linie sozusagen jetzt heraus geschnitten. Das mache ich mal ein wenig kleiner. Und damit ich jetzt auf beiden Seiten das gleiche Ende habe, vielleicht brauche ich das ja, nehme ich die Linie und kopiere sie nach oben, drehe ich sie hier einmal im Kreis, schaue, dass sie dann wieder genau übereinander liegt und jetzt kann ich beide Elemente relativ schnell und einfach über den Pathfinder zusammenrechnen. Ich habe jetzt einfach einen Pfad und diesen einen Pfad kann ich jetzt entsprechend neu positionieren. Ich schiebe den einmal hier nach oben, so, gehe auf das Drehen-Werkzeug, nehme den Drehpunkt hierher und drehe das jetzt so runter, dass das so in etwa bis hierher geht. Es sollte jetzt hier die Richtung sein, es sollte so passen. Ich schiebe das bis hierher. Ok. Und jetzt möchte ich, dass das bis hier oben hergeht. Also Direktauswahlwerkzeug, ich nehme mir hier diese Ankerpunkte und schiebe die entlang der Linie nach oben. Das sind jetzt fast ein wenig viele Punkte. Das habe ich jetzt nicht erwischt! Darum zoome ich da noch einmal ein wenig rein, nehme jetzt diesen Ankerpunkt und schiebe ihn genau auf den Ankerpunkt hier oben, der jetzt nicht will. Ich lege das einmal hier daneben ab. So. Jetzt habe ich es erwischt! Passt! Ich habe jetzt eben den Punkt da entsprechend drauf geschoben. Jetzt markiere ich den gesamten Globus oder die gesamte Erde mit dem Element da unten und stelle es hier so auf die Linie, dass der Abstand in etwa passt. Noch ein wenig nach oben mit der Kursor-Taste. So sieht man, kann man relativ schnell, wenn man den Text umwandelt, das entsprechend umfärben. Jetzt merke ich irgendwie, gefällt mir das nicht so gut in der Farbe, darum markiere ich es, nehme mir das Pipetten-Werkzeug und nehme das Grau von hier auf und so gefällt mir das besser. Also das Umwandeln von Text bietet eine Menge Möglichkeiten, damit man kreativ weiter arbeiten kann.

Illustrator CC Grundkurs

Verleihen Sie Ihrer Kreativität Flügel und erfahren Sie, welche vielfältigen Werkzeuge und Möglichkeiten Ihnen Illustrator CC für die Umsetzung Ihrer Projekte zur Verfügung stellt.

9 Std. 8 min (80 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!