Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Word für Studierende und Wissenschaftler

Text suchen und ersetzen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Über "Suchen und Ersetzen" lassen sich auf einfache Weise Begriffe in einem Word-Dokument austauschen. In diesem Film sehen Sie, wie Sie dazu vorgehen – und welche Details Sie beachten müssen.
02:59

Transkript

In diesem Film lernen Sie die Wordfunktion zum Ersetzen von Text kennen und ich zeige Ihnen das gleich anhand eines konkreten Beispiels. Rufen Sie nun zunächst das Dialogfeld auf, indem Sie auf der Startregisterkarte in der Gruppe "Bearbeiten" auf die Schaltfläche "Ersetzen" klicken. In das erste Feld gebe ich nun den Begriff ein, den ich ersetzen möchte. Zusätzlich erweitere ich hier das Dialogfeld und lege fest, dass nur nach ganzen Worten gesucht werden soll. Einfach deswegen, damit mein Suchergebnis möglichst präzise ausfällt. Das Ganze wiederhole ich nun für den Begriff, der in das Dokument eingefügt werden soll. Für einen besseren Überblick kann ich jetzt das Dialogfeld wieder reduzieren. Die Suche starte ich nun mit klicken auf die Schaltfläche "Weitersuchen". Der erste Treffer wird nun auf der Arbeitsoberfläche markiert. Jetzt kann ich mich entscheiden, ob ich den Begriff an dieser Stelle ersetzen möchte, oder ob ich die Suche an dieser Stelle einfach fortsezen will. Ich entscheide mich hier für weiter suchen und Word springt zur nächsten Stelle. Hier finde ich nun den Ausdruck Romane besser, und klicke deswegen auf "Ersetzen". Danach wieder auf "Weiter suchen". Sie sehen schon, die Anzeige ist nicht immer ganz übersichtlich. Oft ist es deswegen notwendig, dass Sie in das Dialogfeld klicken, und es etwas zur Seite schieben, damit die Textstelle darunter auch gut zu sehen ist. Nun klicke ich wieder auf "Ersetzen". Auf diese Art und Weise kann ich das gesamte Dokument durchsuchen bis mir Word meldet, dass es am Ende angekommen ist. Natürlich lässt sich diese Funktion auch dazu benutzen, Schreibweisen eines Begriffs anzugleichen. In diesem Zusammenhang möchte ich Sie aber noch davor warnen, die Schaltfläche "Alle ersetzen" ohne vorherige Prüfung anzuwenden. Wenn Sie hier klicken, werden wirklich ausnahmslos alle Treffer ersetzt. Nachdem Sie die nicht vorher in einer Liste ansehen können, haben Sie meist keinen Überblick darüber, ob das Endergebnis tatsächlich Ihren Vorstellungen entspricht. Wenn Sie dieses Detail beachten, sind Sie bei der "Suchen und Ersetzen"-Funktion vor bösen Überraschungen sicher.

Word für Studierende und Wissenschaftler

Erstellen Sie wissenschaftliche Arbeiten gekonnt und effizient mit Microsoft Word (für Windows) und diesem Video-Training.

5 Std. 4 min (62 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!