InDesign CC Grundkurs

Text platzieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Text kann in InDesign nicht nur eingegeben, sondern auch platziert werden. In vielen Fällen übernehmen Sie Text aus anderen Programmen und platzieren ihn. Was alles damit möglich ist, sehen Sie hier im Film.

Transkript

Im Alltag eines InDesign Benutzer ist es häufig so dass man die Texte nicht alle von Hand eingeben muss innerhalb von InDesign sondern man bekommt die Texte irgendeiner Form zu geliefert beispielsweise als Wörterdatei oder auch einfach als Textdatei und wie mal der Artikeltext dann innerhalb von InDesign ist Platz hilt genau darum soll es nun einmal gehen zuerst möchte ich hier einmal allerdings ein bisschen aufräumen und diesen Textramen hier den benötige ich nicht mehr deswegen drücke ich jetzt ja einfach die Rückschritttaste bezieungswiese die Entfernetaste so bald das Objekt ausgewählt ist kann ich über diese beiden Tasten das Objekt löschen und damit das ganze hier ein bisschen systematisch ist werde ich jetzt erstmal eine Hilfslinie setzen und diese hilfsline soll genau beim 59mm sein ich hab's hier einfach runter gezogen und gebe 59mm nun hendlich ein Gut! Jetzt haben wir so ein bisschen ne Idee davon was das Ganze ausschauen soll also später soll mal eine Überschrift hier in diesem Bereich hinein und die Überschrift habe ich als externe Textdateien angeliefert bekommen Und jetzt gehe ich einfach mal hin und gehe hier auf Datei, platzieren und wähle hier man nun meine Textdatei aus in meinem Fall nennt sich das Überschrift 1 und 2 weil es sich dabei um die Überschrift I und II Ebner handelt man kann jetzt hier so schon ein bisschen in die Textdatei hinein schauen Sie sehen so wahnsinnig viel Text ist das nicht aber es geht ja hier im Moment auch erstmal ums Prinzip wenn ich diesen nun öffne dann sehen Sie habe ich jetzt hier diesen geladen Mauszeiger und auch bei diesen geladenen Mauszeiger ist das wieder so dass der Mauszeiger unterschiedliche aussehen annehmen kann und je nachdem wo ich jetzt ich mit den Mauszeiger hinfahre immer ein bisschen anders aus ich kann es mit diesem Mauszeiger auf unterschiedliche Arten und weisen mein Text platzieren Variante 1 ich kann auch einfach Detail die Maustaste drücken und ziehen und sie sehen ich bekomme hier jetzt einen Rechteck schwupp, da nicht mein Text drin Gut, das ist jetzt mal die eine Variante die man machen kann das ist in der Tat eine Variante die meinem Alltag echt häufig einsetzt ich werde Ihnen jetzt eine andere Variante zeigen Dazu gehe ich wieder auf bearbeiten rückgängig und Sie sehen ich habe jetzt hier mal geladen Mauszeiger wieder drin das erspart mir die Arbeit das Objekt erst zu löschen und erneut immmer die Datei platzieren zu geben nun ist mein gelader Mauszeiger hier ich Zoom mich mal auf der Seite ein bisschen raus dann sehen besser was passiert wenn ich nun anstatt mit der Maus zu drücken und zu ziehen einfach hin Klicke passiert folgendes es wird automatisch ein Textrahmen erstellt und zwar der Textrahmen ist so breit wie hier diese Spalte und die Spalte geht hier immer bis zum Ende und der oberster Punkt der liegt jetzt eigentlich fest da wo ich hingeklickt habe da wird dieser Punkt festgelegt nun gut in diesem Fall mag das in der ein oder anderen Situation ganz praktisch sein für mich ist das hier im Moment nicht deswegen werde ich jetzt hier erneut auf rückgängig gehen und ich werde das ganze jetzt hier möglich exakt hier oben auf die Ecke Sie sehen der Mauszeiger ändert sich da bin ich gar genug dran Und dann ziehe ich den Text auf und dass ich aber auch eine Überschrift handelt soll ein komplett über den exakten gesamten Bereich gehen und nun habe ich meinen Textrahmen aufgezogen ich weiß schon etwas über meinen Textrahmen das wissen wir noch nicht aber ich weiß schon etwa wir es später ausschauen soll und deswegen lege ich jetzt fest fest dass dieser Textrahmen nicht die zufälligen 33,5 mm hoch sein soll sondern dieser Textrahmen soll Extrakt 35mm hoch sein deswegen drücke ich jetzt hier einfach die Enter-Taste und nun ist dieser Textrahmen exakt 35mm groß manchmal ist es so dass Textrahmen vieleicht schon aufziehen will mann weiß Hey die Kollegen liefern mir morgen oder übermorgen den Text an und ich will aber dass von Layout quasi schon mal festlegen vielleicht habe ich ja die Grafiken schon so dass die Grafiken schon platzieren kann und ich will quasi so ein Platzhalter Textrahmen aufziehen auch das ist möglich dazu nehme ich jetzt hier auch einfach wieder mein Textwerkzeug und dann ziehe ich jetzt hier meine Textrahmen auf und diesen Textrahmen soll oben beginnen bei meiner Hilfslinie und soll bis ganz nach unten gehen und bis hierhin und sie sehen nun habe ich hier mein Textrahmen jetzt könnte ich anfangen zu tippen das habe ich in meinem Fall aber gar nicht vor sondern ich drücke sondern ich drücke nun ja meine males Auswahl-Werkzeug und sie sehen wir haben nun diesen Textrahmen der Moment noch leer ist jetzt denken die dran es ist zwei Tage später die Kollegen haben ihn den Text geliefert und nun soll der Text auch in dem bereits existieren Textrahmen eingefügt werden weil ich jetzt nicht machen muss ist den Textrahmen erst löschen und dann quasi beim Platzieren wieder eine neuere Textrahmen erstellen das kann ich mir genau sparen ich gehe erneut auf Datei platzieren und nun wähle ich hier mein Text aus ins text ich drücke hier auf öffnen und jetzt wird dieser Text automatisch hier eingefügt warum wird er genau hier eingefügt weil dieser Textrahmen vorher markiert war wäre der Textrahmen vorher nicht markiert gewesen dann würde das ganze so ausschauen das ist auch hier eingeladen Mauszeiger bekomme und dann kann ich jetzt hier entweder einen neuen Textrahmen aufziehen das wollte ich ja gar nicht sondern ich gehe hier in den bereits existieren Textrahmen und sie sehen wie sie ich hier erneut der Mauszeiger ein bisschen verändert Hier habe ich so ein Rechteck das oben linkst an der Kannte erscheint und hier habe ich so ne Art zwei Klammern und wenn ich jetzt hier mit diesen zwei Klammern in einen bereits existierenden Textrahmen hinein klicke dann fließt dort nun der Text in den bereits existierenden Textrahmen hinein Also sie haben gesehen wenn ich platzieren auswähle und im Vorfeld den Textrahmen markiert habe dann fließt der Text automatisch in diesen Text Rahmen hinein Wenn ich im Vorfeld den Textrahmen nicht markiert habe und je denn über platzieren dann habe ich mein geladene Mauszeiger aber auch dann bin ich nicht in der Lage in bereits existierenden Textrahmen den Text hinein fließen zu lassen.

InDesign CC Grundkurs

Machen Sie sich mit den Grundlagen zu InDesign CC vertraut, um anschließend Ihre Publikationen in gedruckter oder elektronischer Form zu veröffentlichen.

12 Std. 58 min (102 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!