Illustrator CC 2017 Grundkurs

Text per Bedienfeld formatieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Zur Formatierung von Illustrator-Texten aller Art gibt es zwei wichtige Steuerzentralen: Das Absatz- sowie das Zeichen-Bedienfeld beinhalten die wichtigsten Funktionen, um Texte zu bearbeiten.
06:15

Transkript

Die gebräuchlichen Schriften sind Vektorinformationen, das heißt, Sie können hineinzoomen, so weit sie wollen, das bleibt immer scharf. Auch wenn Sie solche Dateien ausgeben, dann werden die auf den Ausgabegeräten in der höchsten verfügbaren Auflösung weiterverarbeitet. Mit diesen Schriften können Sie noch eine ganze Menge machen. Sie können die Texte ändern oder Sie können auch die Schriftarten ändern und sind da sehr flexibel. Bestimmte Dinge können Sie jedoch nicht machen. Sie können, zum Beispiel, die Buchstabenformen selbst nicht bearbeiten, etwa wenn Sie hier irgendwas anfügen möchten, diesen Schlenker unten noch verändern möchten, das ist nicht möglich. Auch wenn Sie an einem Logo arbeiten oder Elemente hinzufügen wollen sowie hier oder verändern möchten oder diesen Schnackel hinzufügen möchten, dann kann man natürlich, solange man noch in der Entwurfsphase ist, diese Sachen als extra Elemente hinzufügen. So können Sie auch Dinge noch bewegen und rückgängig machen und Positionen verändern oder auch hier einfach mit Elementen arbeiten, die die ursprünglichen Formen abdecken. Das ist flexibel und daher eine gute Arbeitsweise. Wenn dieses Logo allerdings fertig ist und Sie wollen es ausgeben, zum Beispiel, mit dem Plotter schneiden und natürlich auch wenn Sie es weitergeben an Kollegen, Kooperationspartner, an Kunden, die eventuell auch diese Schrift nicht vorliegend haben, dann muss man es vorher umwandeln, das heißt, in Pfade umwandeln. Sehen wir uns es einmal an. Dies ist Textobjekt. Da wähle ich Schrift In Pfade umwandeln, und nun sehen Sie eine unterschiedliche Darstellung. Hier im unteren Bereich ist das Textobjekt noch mit editierbarem Text, hier oben ist es in Pfade umgewandelt. So können Sie in der Pfadansicht also echten Text vom in Pfade umgewandelten Text unterscheiden. Das sind nun Pfade, mit denen Sie mit den ganz normalen Illustrator-Werkzeugen arbeiten können. Das heißt, Sie können mit dem Direktauswahlwerkzeug Teile auswählen und zum Beispiel verlängern oder Sie können hier Segmente auswählen und indem Sie sie löschen, den Pfad öffnen. Und natürlich können Sie auch hier unten diese Kurve verändern. Sie sehen also, Sie sind dann frei in der Gestaltung der Buchstabenform. Natürlich ist es jetzt nicht mehr möglich, den Textinhalt zu ändern oder die Schriftart noch zu ändern, sondern das ist jetzt fest. Was auch wichtig ist, wenn Sie diese Texte ändern, dann entsteht ein hierarchischer Aufbau des Objekts. Das sehen wir uns einmal im Ebenenvbedienfeld an. Und hier sehen Sie, dass der umgewandelte Text eine Gruppe ist, und in dieser Gruppe sind zusammengesetzte Pfade. Für die Bearbeitung ist es einigermaßen interessant, weil bestimmte Bearbeitungsschitte eben nicht möglich sind mit Gruppen, sowie mit zusammengesetzten Pfaden. Das heißt also, Sie müssen hier noch weitergehen und sagen Objektgruppierung aufheben beziehungsweise sogar diese zusammengesetzten Pfade zurückwandeln, wenn Sie daran ebenfalls arbeiten wollen. Sehen wir uns das einmal an diesem Beispiel an. Auch hier im ersten Schritt Schrift In Pfade umwandeln und jetzt sind alles Pfade. Sie sehen, dass auch hier dieser Schnackel noch nicht so einfach zusammengeführt weden kann, sondern auch der muss noch umgewandelt werden mit Objekt Pfad Konturlinie. Dann haben wir auch hier Formen, die sich mit Pathfinder-Funktion zusammenfügen lassen. In diesem Bereich haben wir dieses überlagernde schwarze Element. Und hier sehen wir uns einmal an, wie Sie noch weitere Dinge zurückwandeln können. Ich werde hier erst mal die Gruppe aufheben und dann diese drei zusammengesetzten Pfade zurückwandeln. Jetzt werden erst mal die Punzen verschwinden. Die werden wir nachher wiederbauen. In diesem Bereich hier kann die ursprüngliche Punze nun gelöscht werden und genauso das Objekt, was da eigentlich zugedeckt hat. Um nun diese beiden zusammenzufügen, gehen wir ins Pathfinder-Bedienfeld und wählen Vereinen. Und auch diesen Schnackel können wir mit demselben Befehl hinzufügen, und jetzt müssen diese weißen Elemente noch tatsächlich abgezogen werden, damit also dieses Logo richtig geplottet werden kann mit Löchern, muss wieder ein zusammengesetzter Pfad erzeugt werden an dieser Stelle mit Objekt Zusammengesetzter Pfad Erstellen, genauso hier um diesen Punkt zu dem g hinzuzufügen und dann auch wieder die Punze davon abzuziehen, alles auswählen und einen zusammengesetzten Pfad erstellen. Und hier ganz rechts müssen noch ein paar Elemente zusammengeführt werden, nämlich diese hier. Und anschließend wird auch hier wieder ein zusammengesetzter Pfad erstellt. Nun kann man noch alle gemeinsam auswählen und entweder gruppieren oder wieder einen zusammengesetzten Pfad erstellen. Das ist dann tatsächlich ein Element, das richtig geplottet werden kann. Wenn Sie ein Logo erstellen, ist es immer sinnvoll, die Schrift in Pfade umzuwandeln. Damit stellen Sie auch sicher, dass die Schriftart selbst nicht installiert sein muss und natürlich, falls sie nicht installiert ist, auch nicht ersetzt wird. Das Umwandeln in Pfade sollen Sie nicht verwenden, um ganz einfach eine Datei mit Fließtext zu exportieren. Dafür ist es nicht gedacht, und da sollte man sich lieber auf die Schrifteinbettung in einem PDF verlassen. Sie sehen also, wenn Sie Schriften kreativ weiterbearbeiten wollen, dann haben Sie dazu in Illustrator alle Möglichkeiten.

Illustrator CC 2017 Grundkurs

Sind Sie neu in der Welt der Vektorgrafiken? Dann sind sie hier genau richtig. Lernen Sie die grundlegende Arbeit mit Vektorgrafiken und Werkzeugen in Illustrator kennen.

5 Std. 25 min (69 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:31.08.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!