Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Office 365: Word Grundkurs

Text mit der Bildschirmtastatur erfassen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Wo ist denn die Tastatur? Wie kann man sie ein- und ausblenden? Und wo sind die Sonderzeichen? Befinden sich alle Zeichen auf der Bildschirmtastatur? Auf diese Fragen geht René Martin ausführlich in diesem Video ein.
04:40

Transkript

Mit der Tastatur arbeiten, das kann ja jeder. Hier sehen Sie, hier halte ich gerade eine Tastatur über mein Tablet. Normalerweise ist die Tastatur natürlich unten angedockt, die hab ich ganz bewusst mal entfernt, warum, nun ich möchte Ihnen zeigen, wie man auch ohne Tastatur auf einem Tablet arbeiten kann, wie man in Word Texte erstellen kann, auch wenn man keine Tastatur zur Verfügung hat, auf manchen Tablets gibt es ja auch keine Tastatur. Es gibt nun zwei Varianten, wie Sie die Tastatur erzeugen können, wie Sie hier nun los schreiben können. Variante eins, am unteren Rand in der Statuszeile, sehen Sie ein kleines Symbolchen mit einer Tastatur. Wenn Sie nun mit dem Finger da drauf tippen, aah, dann öffnet sich die Tastatur und ich könnte los schreiben. Alternativ, wenn Sie über diese Charms-Leiste den Tablet-Modus einschalten, so - dann haben Sie nun in dem Text ein kleines Kreissymbol unter dem Cursor. Wenn Sie mit dem Finger da drauf tippen, dann öffnet sich die Tastatur, prima, und ich kann los schreiben. Ich persönlich bevorzuge den Modus, dies auszuschalten, und unten auf das kleine Tastatursymbol zu tippen, ja, lassen Sie uns mal einen Text schreiben. zum Beispiel D, Das - war - eine - sehr - schöne - Ui, da ist mein ö, Glück gehabt, (lacht), das ist natürlich drauf auf meiner deutschen Tastatur. Wieso deutsche Tastatur? Ich könnte sie auch wechseln von Deutsch - Deutschland, auf Deutsch - Österreich, das wär die gleiche Tastatur, oder wenn Sie Französisch tippen, die französische Tastatur bevorzugen, dann können Sie diese hier auch installieren, beziehungsweise sich anzeigen lassen. Ich bevorzuge natürlich die deutsche Tastatur, und damit habe ich das ö hier mit drauf. Das war eine schöne - Das große R finde ich, indem ich hier die SHIFT-Taste drücke, und dann ein r - prima, er schaltet wieder um auf den Kleinschreibmodus, Rei - se. Ein - zurück, jetzt habe ich mich verschrieben, ein - Dankeschön - auch - an - Ramon - Ram - ja, und wo ist denn jetzt der Accent auf dem O? Hier sind ja gar keine Accents drauf? Die Antwort, Sie drücken einfach die Taste, halten diese kurz gedrückt, und dann sehen Sie eben einige Sonderzeichen, zum Beispiel hier das O mit dem Accent, wunderbar: Ramón. Genauso können Sie natürlich das spanische n hier erzeugen, indem Sie das n drücken, und dann bekommen Sie ein n mit Tilde, jetzt Großschreibung oder hier kleingeschrieben, und auch bei den anderen Tasten für meinen Vornamen René hier wären die Accents, hier wären bei O die Accents drauf, oder auch bei c - nein, hier gibt es keine Accents, aber hier bei u beispielsweise hätten wir es auch. Okay, den Quatsch muss ich natürlich mal wieder löschen, zurück, zurück, zurück - Lassen Sie uns mal einen kleinen Blick auf diese Tastatur werfen. Sie sehen hier die Buchstaben, prima, einige Satzzeichen, die Rückschritt-Taste, die Enter-Taste, Großschreib-Taste links und rechts, auch prima. Sicherlich haben Sie es schon entdeckt, links unten ist ein 123-Symbol, das heißt, wenn Sie hier darauf tippen, dann haben Sie hier nochmal einen Zahlenblock, genau wie auf Ihrer Computer-Tastatur, und haben hier einige Sonderzeichen, die normalerweise über den Zahlen oben drüber sind. Hier wäre auch die Taste Tabulator, hier sind nochmal Pfeiltasten, Pfeil nach links, rechts, und die Leertaste ist hier auch. Zurück komme ich wieder mit dem gleichen Symbol, hier bin ich wieder auf meiner Tastatur. Mit dem Smiley erzeugen Sie Smileys (lacht), dazu brauche ich, glaube ich, nichts zu sagen, okay. Also, so schreiben Sie, indem Sie die Tastatur öffnen, und suchen Ihre Buchstaben, für die Großschreibung drücken Sie die Großschreib-Taste, und Sie sehen, er schaltet um, ein kurzer Druck und er bleibt drin, nochmal drücken, und Sie haben wieder die Kleinbuchstaben. Beachten Sie, dass natürlich einige Tasten fehlen, Sie sehen zwar die Pfeiltasten, Pfeil nach links, links, links, aber es gibt keine Taste Bild-rauf, Bild-runter, Position 1 Ende, auch die Alternate-Taste und die Windows-Taste fehlen hier. Da muss man sich anderweitig zu helfen wissen, da muss man anderweitig die entsprechenden Funktionen aktivieren.

Office 365: Word Grundkurs

Meistern Sie die Windows-Version von Microsoft Word in Office 365 von Grund auf und lernen Sie alles, was für die Arbeit mit dem Textverarbeitungsprogramm wichtig ist.

7 Std. 22 min (104 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:08.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!