Office 365 für Mac: Word Grundkurs

Text für die Bearbeitung mit der Tastatur markieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Erfahren Sie in diesem Video, wie Sie umfangreichere Textteile mit der Tastatur markieren. Außerdem lernen Sie den Erweiterungsmodus zum Auswählen von Text kennen.
03:36

Transkript

Wenn Sie größere Textpassagen einheitlich verändern wollen, zum Beispiel: Einem Absatz ein Zeichenformat zuweisen, die Schriftfarbe ändern, vielleicht ein Absatz, oder längere Textpassagen komplett löschen wollen, dann müssen Sie diesen Bereich zunächst auswählen beziehungsweise markieren. Mit der Tastertur gibt es eine Reihe von Tastenkombinationen mit denen Sie schnell Wörter, Zeilenweise, ganze Absätze beziehungsweise das ganze Dokument markieren können. Diese Tastenkombination möchte ich Ihnen im Folgenden vorstellen, Ich gehe jetzt hier mal an den Anfang der zweiten Zeile und jetzt könnte ich das ganze zeilenweise markieren, dazu halte ich die Umschalttaste gedrückt und drücke den Pfeil nach unten und blätter so Zeilenweise durch das Dokument und markiere die Zeilen. Alternativ drücke ich die Pfeiltaste nach oben, dann mache ich die Markierung hier kleiner und kann sie dann nach oben erweitern. Wenn ich eine andere Pfeiltaste drücke dann deaktiviere ich die Markierung. Ich kann auch von einer aktuellen Position an den Zeilenanfang markieren, dazu halte ich die Tastenkombination "Umschalt" + "Command" gedrückt und dann drücke ich noch den Pfeil nach links um an den Anfang der Zeile zu gehen beziehungsweise den Pfeil nach rechts um an das Ende der Zeile zu gehen. Ich hebe die Markierung wieder auf und ich kann auch bis zum Dokumentanfang beziehungsweise Ende markieren. Dazu drücke ich die Tastenkombination "Umschalt" + "Command" und dann noch zusätzlich die" Home"-Taste beziehungsweise die "End"-Taste um bis zum Ende zu kommen. Wenn ich das gesammte Dokument markieren will, drücke ich einfach "Command" + "A". Schon habe ich das ganze Dokument markiert. Zusätzlich stellt Word noch den sogenannten Erweiterungsmodus zur Verfügung, dazu muss ich die Tastenkombination "Funktionstaste" + "F8" drücken, das mache ich jetzt mal, da passiert erstmal nichts, wenn ich jetzt aber die Pfeiltaste nach rechts drücke dann beginnt Word mit der Markierung, jetzt drücke ich die Pfeiltaste nach unten und kann jetzt Zeilenweise nach unten markieren, ich kann jetzt auch noch die Maus mit ins Spiel bringen und sagen gut, dass möchte ich bis hier unten markieren, der Erweiterungsmodus ist immer noch aktiv und egal ob ich jetzt mit Tastertur oder Maus nach unten gehe, wird die Markierung erweitert beziehungsweise ich nach oben gehe wird sie reduziert. Um den Erweiterungsmodus zu deaktivern drücke ich dann die Taste "ESC" und dann drücke ich eine andere Taste um die Markierung aufzuheben. Sie können auch Wort-Absatzweise, Zeilenweise, Dokumentweise mit dem Erweiterungsmodus arbeiten und zwar wenn ich einmal die Funktionstaste "F8" drücke, wird er ein geschaltet, wenn ich es nochmal drücke, die Kombination dann wird das Wort markiert, wenn ich die" Funktionstaste" und die "F8" Taste noch einmal drücke wird die Zeile markiert, ein viertes mal kommt das Bild hinzu und dann wird das ganze Dokument markiert. Sie sehen, so haben Sie ganz schnell einen größeren Bereich markiert, den Sie dann auf irgend eine Weise bearbeiten können. Dann drücke ich "ESC" um den Erweiterungsmodus auszuschalten und eine andere Pfeiltaste, um die Markierung wieder aufzuheben Sie können also beliebig viel Text im Dokument markieren. Warum markieren Sie? Damit Sie bestimmte Bearbeitungsschritte auf diese Markierung anwenden können. Word stellt hier, auch mit der Tastatur verschiedene Tastenkombinationen zur Verfügung, mit denen Sie schell Zeilen, Wort, Absatz oder Dokumentweise markieren können.

Office 365 für Mac: Word Grundkurs

Erstellen, bearbeiten und gestalten Sie Dokumente – vom Brief bis hin zum Buch. Sie lernen Word für Mac in Office 365 von Grund auf kennen und sehen alle wichtigen Funktionen im Einsatz.

6 Std. 22 min (78 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:06.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!