Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Office 365 für Mac: Word Grundkurs

Text für die Bearbeitung mit der Maus markieren

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit der Maus markieren – dieses Video zeigt, wie Sie schnell längere Textpassagen für die weitere Bearbeitung auswählen.
03:17

Transkript

Wenn Sie größere Textpassagen einheitlich verändern wollen, zum Beispiel ein Zeichenformat zuweisen, oder die Schriftfarbe ändern, oder Sie wollen einfach einen größeren Textbereich löschen, dann müssen Sie diesen Bereich zunächst "Auswählen" beziehungsweise "Markieren". Am einfachsten geht es mit der Maus, ich habe hier schon ein bischen Text vorbereitet, darunter sehen Sie eine Tabelle in der Sie noch einmal nach lesen könnenwelche Abkürzungsverfahren es mit der Maus gibt. Das klassische Markieren mit der Maus geht folgendermaßen, Sie klicken an den Anfang der gewünschten Markierung halten die linke Maustaste gedrückt und ziehen jetzt mit gedrückter Maustaste einfach den Bereich entlang, den Sie hier markieren möchten und dann lassen Sie die Maustaste wieder los. Sie sehen die Markierung ist hellblau unterlegt und ist nicht zu übersehen und ich könnte jetzt hier zum Beispiel, wenn ich hier auf "Fett" klicke, wird die Fett-Formatierung auf die Markierung übertragen, ich deaktiviere es wieder und um die Markierung aufzuheben klicke ich einfach auf eine andere Position, schon ist die Markierung aufgehoben. Ich kann mehrere Textstellen, die nicht zusammen hängen markieren mit der Maus, ich markiere erst mal meinen ersten Bereich mit gedrückter Maustaste, dann gehe ich zu meinem nächsten Bereich, halte die "Command"-Taste gedrückt, ziehe dann wieder mit gedrückter Maustaste und gedrückter "Command"-Taste den Bereich. Dann mach ich das Selbe noch mal hier unten, ich habe jetzt hier drei Textstellen markiert die nicht hinter einander stehen, dann kann ich auf drei Formatierungen anwenden oder zum Beispiel die "Enf"-Taste drücken um die Markierungen löschen. ich klicke hier eine andere Position um das wieder aufzuheben. Wenn ich ein anderes Element markiere, was nicht Text ist, zum Beispiel das Bild, dann sehen Sie, wird das Element mit einem Rahmen versehen und es enthält hier so Ziehpunkte. Daran kann ich erkennen, dass das Element markiert ist. In diesem Vortrag soll es aber speziell um das Markieren von Text gehen. In dieser Tabelle sehen Sie noch ein paar Abkürzungsverfahren mit der Maus, wenn ich zum Beispiel auf ein Wort doppelt klicke, wird das gesammte Wort markiert, wenn ich mit gedrückter "Command"-Taste in einen Satz klicke, markiert mir Word den gesamten Satz. Wenn ich mit der Maus hier an den Rand gehe dann wird der Mauszeiger zu einem schrägen, dickeren Pfeil, wenn ich hier auf eine Zeilenhöhe gehe und einmal klicke, markiert mir Word hier die gesammte Zeile. Wenn ich zweimal klicke wird der Absatz markiert, und wenn ich dreimal klicke dann wird das gesammte Dokument, einschließlich des Bildes markiert. Dann gibt es noch so einen Art Spaltenmarkierung, ich gehe hier mal an den Zeilenanfang, ich halte die "Alt" Taste gedrückt und ziehe dann mit gedrückter Maustaste soweit nach rechts, wie ich markieren möchte und dann wenn ich nach unten ziehe, dann markiert mir Word meinen Text in eine Art Spaltensatz. Wenn ich fertig bin, lasse ich "Alt" Taste und Maustaste wieder los. Egal wie viel Text ich mit der Maus markiere, wenn ich jetzt ein Zeichenformat anwende oder die Rücktaste, oder die Entf-Taste drücke, betrifft es stehts dann immer nur den markierten Text und wenn ich die Markierung aufheben möchte dann klicke auf eine andere Position.

Office 365 für Mac: Word Grundkurs

Erstellen, bearbeiten und gestalten Sie Dokumente – vom Brief bis hin zum Buch. Sie lernen Word für Mac in Office 365 von Grund auf kennen und sehen alle wichtigen Funktionen im Einsatz.

6 Std. 22 min (78 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:06.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!