Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Excel: Textfunktionen

TEXT, DM und FEST

Testen Sie unsere 2017 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Manchmal ist es nötig, eine Zahl per Funktion in einen Text zu verwandeln, beispielsweise beim Verketten von Text mit einem Datum.
05:13

Transkript

Ich zeige Ihnen mal was. Ich schreibe mal in einer Zelle ein Ort rein zum Beispiel München. Ich schreibe mal in einer anderen Zelle ein Datum zum Beispiel mit Strg . erzeuge ich das heutige Datum oder auch mit der Funktion =heute(). Ok. So weit so gut. Ich kann nun mit = Klick auf dem Ort München & machen wir ein ,den & das Datum, egal welche ist das aktualisierbare oder das feste Datum, zusammen verketten. Enter. Und das Erstaune ist natürlich, wieso nimmt er nicht das Datum, er schreibt 42530. Klar, Excel hat hinten diesem Datum eine interne serielle Zahl, die Anzahl der Tage zeit 1900. Ok. Und Excel schafft es beim Verketten nun nicht das formatierte Datum, also die Zahl, die eigentlich formatiert ist und als Datum dargestellt wird, dass er diese nach außen sichtbare Zahl verwendet, sondern er greift sich die interne Zahl. Das ist ja blöde! Deshalb müssen wir diese Zahl, per Hand? Nein, mit einer Formel formatieren. Die Formel, die das tut, finden Sie unter Formeln Text diese Formel heißt eben TEXT. Hier ist sie. TEXT formatiert eine Zahl und wandelt sie in einen Text um, das heißt, wenn ich jetzt, TEXT, diese Datumszahl vom Textformat TT.MM.JJJJ formatiere, Achtung, Textformat verlangt diese Angabe unbedingt in Anführungszeichen, Sie müssen hier Anführungszeichen schreiben, Ok, und jetzt mache er, Sie sehen es linksbündig, einen Text da raus, das heißt, jetzt könnte ich =München, wenn Sie wollen &, es ist ein bisschen veraltet, macht man eigentlich nicht mehr, ,den & nicht dieses Datum, sondern TEXT von diesem Datum ;"TT.MM.JJJJ", Sie können ein anderes Format nehmen, zuerst das Jahr, dann Monat, dann Tag, Klammer zu für TEXT, Enter und dann haben Sie das Datum. Man könnte noch weitergehen. Statt der Zelle E8 kann man natürlich auch die Funktion HEUTE(), verwenden, ok, und dann steht in einer Zelle das Datum insgesamt drin. Also direkt auf die Zelle zugreifen, =du da, geht leider nicht, wenn ich es verkette, sondern ich brauche die Funktion TEXT, die mir aus einer Zahl explizit einen Text macht. Es gibt noch zwei weitere Funktionen, die etwas so Ähnliches machen. Wenn ich hier eine 123-Reihe schreibe, dann habe auch noch die Funktion Text DM. Sie ahnen wahrscheinlich aus welchen Jahren diese Funktion noch stammt. Klick. Da fragt er, welche Zahl, fragt auf wie viel Dezimalstellen, zum Beispiel auf 2, und Sie sehen, was hier unten passiert, ok, er macht mir linksbündig eine formatierte Währungszahl daraus, in dem Fall natürlich Euro, nicht DM, klar. Linksbündig heißt, das ist Text. Damit kann ich jetzt als Text weiterarbeiten. Ebenso arbeitet auch die Funktion FEST. FEST fragt welche Zahl, fragt, wenn Sie es eingeben möchten, Dezimalstellen die Anzahl der Ziffern rechts von Dezimalkomma, ja, machen wir mal, 2, keine Punkte oder doch Punkte interessiert mir hier erstmal nicht, hier haben wir eine kurze Zahl, ok. Und auch hier wieder linksbündig formatiert er das Ganze als Zahl. Ich persönlich nehme die Funktionen FEST und DM eigentlich nicht, ich bevorzuge die Funktion TEXT, =TEXT, weil damit hätte ich das Gleiche machen können, du hier, dich hätte ich das gerne in Anführungszeichen, ich mache das Ganze mal mit Tausenderpunkt, also #.##0,00, Anführungszeichen, Klammer zu, ok und dann habe ich das gleiche Ergebnis wie oben. Nicht ganz das Gleiche, es gibt einen klitzekleinen Unterschied, passen Sie gut auf, wenn Sie diese Excel-Tabelle abspeichern, in die USA schicken, dort ist ja Punkt und Komma vertauscht, also sie haben als Dezimal-Trennzeichen einen Punkt, dann funktioniert diese Funktion nicht, weil in USA, wie gesagt, die beiden Zeichen anders laufen. Die Funktion FEST, die würde natürlich funktionieren. Also gut aufpassen, das ist eine der Funktionen, die im internationalen Austausch so nicht oder nicht ganz so einfach funktioniert.

Excel: Textfunktionen

Lernen Sie die Textfunktionen in Excel kennen und erfahren Sie, wann und wie Sie diese in der Praxis einsetzen.

2 Std. 31 min (40 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:30.08.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!