Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

macOS Sierra Grundkurs

Termin im Griff: Kalender

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ab heute verpassen Sie keinen Termin mehr, denn die Kalender-App kann Sie daran erinnern. Auch dann, wenn Sie mit iPhone oder iPad unterwegs sind.

Transkript

Was Sie hier sehen ist die Kalender-App die macOS zu bieten hat. Klar mit der Kalender-App kann man Termine verwalten. Ich zeige Ihnen aber einige Dinge, die Sie vielleicht noch nicht kennen. Zunächst einmal kann man de Kalender in verschiedenen Ansichten begutachten. Von der Jahresdarstellung bis hin zur Tageseinstellung. Und wenn Sie ganz schnell zu dem Tag "Heute" gehen wollen, gehen Sie über "Darstellung" und verwenden "Heute anzeigen". Um einen Termin einzutragen, ziehen Sie einfach mit der Maus eine Art Rechteck auf und können also dort jetzt den Termineintrag vornehmen. Definieren Sie vielleicht auch noch einen Hinweis, dass Sie sagen: "5 Minuten vor eintreten des Termins, soll ihr Mac eine Meldung auf den Bildschirm bringen." Und Sie könnten auch sagen: "Autowaschen ist eine Geschichte, die sollten wir wirklich öffters wiederholen und machen beispielsweise eine wöchentliche Wiederholung für diesen Termin." Und auch zusätzliche Teilnehmer könnten Sie einladen zu diesem Termin, damit Sie nicht alleine beim Autowaschen sind. Das sind Funktionen, die Sie sicherlich auch von anderen Kalendarien und von anderen Apps kennen, die Termine verwalten können. Doch die Kalender-App kann noch einiges mehr, Vielleicht haben Sie hier, wenn ich auf den wöchentlichen Modus umschalte, diese Einträge schon gesehen: Kinostart und die entsprechenden Filmtitel dazu. Hierbei handelt es sich, um ein sogenanntes Kalender-Abo. Kalender-Abos sind eine feine Geschichte, den dann müssen Sie nicht selbst die Termine eintragen, sondern die Termine werden für Sie eingetragen. Ich wechsle hinüber in die Applikation Safari und hole die Safari Appllikation nach vorne und da ich ein Fan des FC Bayern München bin, wäre es ganz nett zu wissen, wann spielt denn der FC Bayern München. Deshalb habe ich im Safari die Suchanfrage Bayern München Kalender Abo Mac gestartet. Und ich habe eine Fundstelle bekommen, die ich nun aufrufe. Hier sehen Sie also, dass es sich um den Spielplan des FC Bayern München handelt für die Spielsaison 2016-2017 und wenn Sie den Text durchlesen, dass diese Information auch für iPhone und iPad per Kalender-Abo kostenlos zur Verfügung gestellt wird und da es für iPhone und iPad funktioniert, klappt es natürlich auch für den Apple Computer. So, wenn Sie noch ein bisschen weiter nach unten scrollen, sehen Sie da gibt es noch weitere Kalender, die hier für ein Abo zur Verfügung gestellt werden, wie zum Beispiel das Abonnement anderer Vereine, beziehungsweise der kompletten Fußball Bundesliga. So ich klicke nun auf den Button hier "Bayern München Spielplan für das iPhone, iPad oder für den Mac abonnieren". Sofort schaltet der Computer rüber auf die Kalender-App. Das ist die Internet Adresse von dem dieser Spielplan stammt. Über "Abonnieren" hole ich mir diesen jetzt herein. Jetzt fragt mich die Kalender-App noch: "Welche Farbe soll das bekommen? Ich kann mir also hier eine Farbe aussuchen und kann noch zusätzlich angeben, ob dieser Kalender ab und an auch mal aktualisiert wird. Ich denke, dass hier ein wöchentlicher Turnus durchaus genügt. Via "Okay" hole ich mir jetzt diesen Spielplan herein und schon kann ich erkennen: Am nächsten Wochenende wird der FC Bayern München gegen de ersten FC Köln antreten. Und das Schöne, um es nochmal zu wiederholen, ich habe jetzt keine Notwendigkeit manuell die Daten einzugeben, sondern sie werden internetbasiert einfach auf meinen Computer hereingespielt. Damit erkennen Sie eine weitere Eigenschaft der Kalender-App. Nämlich Sie können mehrere Kalender gleichzeitig verwalten. Über den Menüpunkt "Darstellung" können Sie die Kalenderliste einblenden. Das sieht in meinem Fall nun so aus. Das sind hier die zwei abonnierten Kalendarien und die anderen stammen von mir selbst. Das heißt ich habe hier auch noch die Eigenschaft genutzt, dass ich Termine in verschiedene Kategorien aufteile. So erzeuge ich einen neuen Termin. Über "Ablage/neuer Kalender" kann ich also hier den Kalender für meinen Verein erzeugen. Wenn ich nun einen Termin erstelle, kann ich zusätzlich auswählen, in welchem Kalender dieser Termin abgelegt werden soll. Ich habe zum Beispiel den Termin eine Mitgliederbefragung durchzuführen. Und dieser Termin muss natürlich in dem Vereinstermin sein. Da aktuell der Kalender "Verein" aktiv ist, werden alle neuen Termine automatisch auch diesem Kalender zugeordnet. Wenn ich nun einem anderen Kalender einen Termin geben möchte, aktiviere ich entweder vorher den Termin und Sie sehen schon an Hande der Farbe, dass dieser Termin der "Familie" zugeordnet wird. Kann aber auch nachträglich den Kalender ändern, indem ich hier auf Informationen gehe und hier im Aufklappmenü einen anderen Kalender auswähle, zum Beispiel "Familie". Dadurch ändert sich natürlich auch sofort die Farbe dieses Termins. Ich gehe wieder zurück zu "Verein". Da gehört der Kalender auch hin und schließe das Info-Fenster. Sie sehen also, die Kalender-App unter macOS ist sehr vielseitig. Und über iCloud werden ihre Informationen auch automatisch mit ihren mobilen Apple-Geräten synchronisiert.

macOS Sierra Grundkurs

Machen Sie sich von Grund auf mit dem Apple-Betriebssystem vertraut und lernen Sie mit den eingebauten Tools und Anwendungen effektiv zu arbeiten.

6 Std. 40 min (73 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!