Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Fotorezepte: Schattenspiele

Teller mit Glas: Das Bild und die Technik

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Immer, wenn der Betrachter ungewöhnliche, unerwartete Details im Bild entdeckt, wird sein Interesse geweckt. Entsprechende Techniken, die in der analogen Werbefotografie nur mit großem Aufwand möglich waren, sind heute schnell umgesetzt – einzig die Idee zum Bild muss nach wie vor erst einmal erdacht werden.
02:03

Transkript

Immer, wenn etwas Ungewöhnliches in Bildern zu entdecken ist, wird es meistens auch für den Betrachter interessant. Denn immer dann, wenn wir etwas in einem Bild entdecken können, wo wir sagen: "Da stimmt doch irgendetwas nicht", dann wird es spannend, und dann befassen wir uns mit einem Bild länger, als das normal der Fall sein wird. Das ist für uns in der Werbefotografie oder generell in der plakativen Fotografie auch immer ein Grund, mit kleinen, ungewöhnlichen Elementen zu arbeiten. Da wir gerade dabei sind, mit Schatten zu spielen, ist das wirklich das Stichwort, indem man Schatten ungewöhnlich, unecht erscheinen lässt. Genau das ist in dem Bild, was ich hier aufgerufen habe, der Fall. Das ist relativ einfach. Wie wir hier sehen, besteht die Unlogik oder der Effekt darin, dass ein gefülltes Glas einen Schatten wirft von einem leeren Glas. Jemand der das entdeckt, wird im besten Fall gar nicht fragen: "Wie ist denn das gemacht?", sondern es einfach so hinnehmen und vielleicht sogar lächeln. Dann sind wir eigentlich schon auf der Gewinnerseite mit einem Foto, denn wenn das passiert, dann funktioniert ein solches Bild. Das sind Effekte, die wir in der analogen Fotografie teilweise mit unglaublich viel Aufwand gemacht haben. Da wurde umkopiert und neu angefertigt. So ein Bild war locker einmal eine Arbeit von einem guten Tag. Das machen wir heute in drei, vier Minuten, wenn man die Idee dazu hat. Denn das war früher wie heute immer noch das Entscheidende, dass die Idee zum Bild mit dem gleichen Aufwand und sehr akribisch generiert wird. Dann wird es letztendlich nur noch fotografiert. Wie man das macht und auf ein paar Details, warum das Bild so wirkt, wie es wirkt, darauf gehen wir gleich ein, und ich freue mich, das Ganze jetzt am Set noch einmal nachzustellen.

Fotorezepte: Schattenspiele

Lernen Sie, wie in der Objektfotografie der Schatten zum bildbestimmenden Element wird. Drei Fotorezepte zeigen, wie Sie mit dem richtigen Licht außergewöhnliche Schatten erzeugen.

39 min (12 Videos)
Raw Converter
Monika R.

beim Tintenfass ist eine Interessante Situation ! Als es zum öffnen kommt von Lightroom in dem das Bild entwickelt wird sieht man kurz im Hintergrund einen anderen Raw Konverter! Das gibt den Eindruck das hier Lightroom nur benutzt wurde für das Video, der Autor aber möglicherweise in seiner professionellen Arbeit doch eher mit Capture One von Phase one arbeitet! Ich würde lieber den ganzen Workflow in Capture One ( dem Industrie Standart für anspruchsvolle Fotografie) sehen ! Ansonst sehr interessante Videos !

Typisch Eberhard Schuy
Dietmar F.
Mit den einfachsten Mitteln und genialen Tricks die besten Bilder inszenieren.
Da erkennt man halt den Meisterfotografen - Immer wieder genial!
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!