Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Skype for Business 2016 Grundkurs

Telefonate durchführen

Testen Sie unsere 2013 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Skype for Business erlaubt es entsprechend der verwendeten Lizenz, entweder ausschließlich mit Kontakten oder mit frei wählbaren Festnetz- oder Mobilnummern zu telefonieren.
04:27

Transkript

Je nachdem, wie Skype for Business in Ihrem Unterehmen installiert oder lizenziert, sowie eingerichtet ist, gibt es auch unterschiedliche Möglichkeiten mit skype for Business zu telefonieren. Diese Unterschiede möchte ich in diesem Video verdeutlichen. In meiner Umgebung ist mein Sype for Business-Konto für Enterprise Voice over IP deaktiviert. Deshalb wird in meiner Schaltflächen-Symbolleiste die Wähltatstatur angezeigt. Wenn diese bei Ihnen nicht angezeigt wird, können Sie nur über Skypefor Business mit anderen Kontakten telefonieren, wenn diese über ein Skype oder ein Skype for Business-Konto verfügen. Frei wählbare oder Mobile-Phone-Nummern sind da nicht anwählbar. Nur wenn Enterprise Voice over IP aktiviert ist, oder ein Server die Telefonie steuert, können Sie frei wählbare und Mobile-Phone-Nummern anwählen und Telefonate führen. Über die Wähltastatur kann dann die jeweilige Nummer gewählt werden. Alternativ können Sie auch direkt in der Suchleiste die Rufnummer eingeben und mit Enter bestätigen. Dann wird die Verbindung direkt zum Anrufer hergestellt. Es gibt hier aber etwas Wichtiges zu beachten, und zwar die Rufnummernformate. Verwenden Sie für die Eingabe einer Rufnummer immer das Pluszeichen als Landeskennung. Direkt danach geben Sie die Landesvorwahl an, bitte verwenden Sie keine gedachten Klammern, denn nur Sie wissen, dass die Zahl in einer gedachten Klammer zur gewünschten Vorwahl gehört. Ich habe einmal ein Beispiel erstellt, wie ich sie häufig in E-Mail-Signaturen sehe. Sie sehen hier das Pluszeichen als Landeskennung, die 49 als Landesvorwahl für Deutschland, die Null in der gedachten Klammer ist hier überflüssig, beziehungsweise komplett falsch, die Null ist, ja, bereits in der Landesvorwahl enthalten. Die 40 steht als Vorwahl für Hamburg, schauen Sie aber einmal im unteren Bereich, wie Skype for Business die Nummer auslöst. Die in gedachten Klammern gesetzte 0 wird als Bestandteil der Nummer angesehen, und würde also angewählt werden. Bitte prüfen auch Sie unbedingt Ihre E-Mail-Signatur, ob Sie gegebenenfalls gedachte Klammern verwenden und löschen Sie diese. Sie können auch Anrufe über die Symbolleiste für Interaktion durchführen, dafür wechsle ich einmal in die Kontakte. Sobald ich auf das Bild einer Person zeige, wird mir die Symbolleiste für Interaktionen angezeigt. Ich sehe das Symbol mit dem Telefonhörer und daneben direkt den Dropdown-File. Hier werden mir nun semtliche Nummern angezeigt. Ich könnte eine Nummer direkt anrufen, wenn ich auf eine Nummer klicke. Skype for Business würde sofrt eine Verbindung herstellen. Wenn im Unternehmen nicht Enterprise Voice over IP aktiviert ist, wird in diesem Menü nur Skype-Anruf angezeigt. Zusätzlich können auch über Visitenkarten vom Microsoft-Outlook Kontakte direkt angerufen, und somit aus Outlook heraus telefoniert werden. Ich öffne einmal mein Outlook, wenn Sie im Lesebereich auf einen Kontakt zeigen, wird Ihnen ebenfalls die Visitenkarte und die symbolleiste für Interaktionen angezeigt. Und auch hier habe ich die Möglickeit über den Dropdown-File eine Telefonnummer auszuwählen und direkt durch einen Klick anzuwählen. Auch nochmal als kleiner Tipp für alle, die Microsoft- Sharepoint-Technologien verwenden, und Skype for Business verbunden ist, können Sie auch direkt aus dem Sharepoint heraus mit den Kontakten Telefonate durchführen. Ich fasse noch einmal zusammen. Sie können also je nach Installation und Lizenzierung in Ihrem Unternehmen freiwählbare Rufnummern wählen oder über Skype for Business telefonieren.

Skype for Business 2016 Grundkurs

Kommunizieren Sie mit Skype for Business (früher Lync) und nutzen Sie Audio- und Video-Telefonie, Chat und Onlinebesprechungen.

2 Std. 3 min (32 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:29.10.2015

Das Training ist gleichermaßen für Skype for Business 2015 geeignet.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!