Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Autodesk Inventor 2014 Grundkurs

Teilschnitte in Ansichten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Bohrungen oder Gewinde können mit Hilfe eines Teilschnitts in bestehenden Ansichten angezeigt werden. Dafür muss eine zweidimensionale Skizze mit einem geschlossenen Profil auf dieser Ansicht definiert werden.
03:05

Transkript

In diesem Video werden wir nun eine Zeichnung für unseren Matritzenadapter erstellen. Auf einer der Zeichnungsansichten werden wir im zweiten Schritt einen Ausschnitt oder Teilschnitt platzieren. Starten wir also mit dem Befehl Datei Neu, eine neue Norm.dwg Vorlage. Das A2 Papierformat passt vermutlich für unser Bauteil. Mit dem Befehl Erstansicht holen wir uns das Bauteil in unsere Zeichnung. Hier finden wir das Teil im Kapitel_7 der Rohdaten. Wechseln wir den Maßstab auf 1 zu 2 und damit wir für unsere Erstansicht die Draufsicht erhalten, wechseln wir bei der Ausrichtung auf Oben. Mit einem ersten Linksklick können wir bereits diese Draufsicht auf unserem Blatt platzieren und mit dem nächsten Linksklick erhalten wir auch bereits die Seitenansicht. Über einen Rechtsklick erstellen, haben wir beide Ansichten sehr schnell auf dem Blatt platziert. Auf diese Ansicht möchte ich nun speziell für diese Normsenkung einen Teilschnitt erstellen. Hierfür müssen wir im ersten Schritt eine 2D Skizze mit einem geschlossenen Profil genau auf diese Ansicht definieren. Mit einem Linksklick markieren wir nun diese Ansicht und anschließend wählen wir den Befehl Skizze erstellen. Wenn der 0 Punkt der Skizze genau in der Mitte unserer Ansicht liegt, können wir uns sicher sein, dass wir die Skizze richtig erstellt haben. Nun benötigen wir irgendeine geschlossene Kontur, damit wir unseren Ausschnitt begrenzen können. Ich wähle hierfür einen Kreis mit einem ersten Linksklick den Kreis Mittelpunkt wählen und mit einem zweiten Linksklick können wir den Kreis Durchmesser aufziehen. Das bemaßen dieses Kreises ist an dieser Stelle nicht unbedingt erforderlich. Deshalb beende ich auch gleich diese Skizze. In der Befehlsgruppe Ändern finden wir den Befehl Ausschnitt. Hier müssen wir nun zuerst die Ansicht wählen, auf der wir den Ausschnitt platzieren möchten. Also unsere Forderansicht und Sie sehen Inventor markiert unseren Ausschnittsrahmen automatisch in grün. Wir müssen jetzt nur noch die Schnitttiefe, also die Ebene, in der durchgeschnitten werden soll, definieren. Hier wählen wir nicht die Option "Von Punkt", sondern wir nehmen die Option "Zu Bohrung". Jetzt haben wir die Möglichkeit, in der Draufsicht auf die entsprechende Bohrung oder Senkung zu klicken und automatisch wird der Teilschnitt durch die Mitte dieser Bohrung erstellt. Mit Ok bestätigen wir diese Eingaben und Sie sehen, in der Vorderansicht haben wir entlang unserer Ausschnittsgrenze automatisch diesen Ausschnitt erstellt.

Autodesk Inventor 2014 Grundkurs

Steigen Sie ein in die Welt der 3D-Konstruktion mit Autodesk Inventor und lernen Sie, wie Sie aus den modellierten Einzelteilen und Baugruppen normgerechte 2D-Zeichnungen erzeugen.

5 Std. 8 min (85 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!