Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Lync 2013 lernen

Teilnahmeberechtigungen festlegen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Beim Erstellen einer geplanten Online-Besprechung sollten unbedingt die Teilnahmeberechtigungen je nach Bedarf festgelegt werden.
02:57

Transkript

Wenn Sie mit Outlook eine Besprechung planen wird ein Link zur Besprechung in einer E-Mail Nachricht versandt. Dieser Link kann dann von Personen, die Sie eingeladen haben, weitergeleitet werden. Es ist somit für Sie sehr wichtig zu erfahren, wie Sie Berechtigungen für die Besprechungen festlegen können. Genau diese Informationen möchte ich in diesem Video erläutern. Nun möchte ich Ihnen in Outlook zeigen, wo Sie die Berechtigungen für die Online-Besprechung im Vorwege festlegen können. Ich befinde mich bereits in Outlook und über das Register Start in der Gruppe Lync-Besprechungen klicke auf Neue Lync-Besprechungen. Im unteren Bereich des Fensters sehen Sie den Link, den Sie als E-Mail verschicken und der weitergeleitet werden kann. Im Register Besprechungen in der Gruppe Lync-Besprechungen klicke ich einmal auf Besprechungsoptionen. Im linken Fensterbereich befinden wir uns in der Kategorie Berechtigungen und im rechten Fensterbereich können Sie festlegen, wer direkten Zugang zur Besprechung erhalten soll. Schauen wir uns den Bereich Folgende Personen müssen nicht im Wartebereich warten einmal genauer an. Dafür klicke ich auf den Dropdownpfeil. Der Eintrag Jeder ohne Einschränkung bedeutet, dass jeder, der den Einladungslink besitz automatisch an der Besprechung teilnehmen darf und sich einwählen kann und das ist die Standardeinstellung. Der Eintrag Jeder in meiner Organisation bedeutet, alle Mitarbeiter meines Unternehmens dürfen an der Besprechung teilnehmen und können sich sofort einwählen. Von mir eingeladenen Personen aus meinem Unternehmen bedeutet, dass Mitarbeiter aus meinem Unternehmen an der Besprechung sofort teilnehmen dürfen und dass diese Personen während der Besprechung weitere Personen einladen und zulassen dürfen. Nur ich der Besprechungsorganisator bedeutet, nur ich habe den Zugang zur Besprechung. Alle anderen Personen können nur durch meine Zulassung an der Besprechung teilnehmen. Diese Option wähle ich jetzt aus. Der Besprechungsorganisator wiederum erhält eine Nachricht im Besprechungsfenster bzw. werden Ihnen die wartenden Personen angezeigt und der Organisator kann die jeweiligen Personen einzeln zulassen. Für mich scheint diese Einstellung am sichersten, deshalb speichere ich diese Einstellung. Das Speichern der Einstellung hat den Vorteil, dass ich für zukünftige Besprechungen die Berechtigung nicht neu festlegen muss. In diesem Video haben Sie erfahren, wie Sie Berechtigungen für die Besprechungen festlegen können.

Lync 2013 lernen

Lernen Sie, wie Sie mithilfe von Lync effizient kommunizieren, Kontaktlisten pflegen, Besprechungen planen und durchführen, Online-Präsentationen nutzen und vieles mehr.

1 Std. 36 min (36 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:13.05.2013

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!