Autodesk Inventor 2014 Grundkurs

Teileliste erstellen

Testen Sie unsere 2007 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Auf dem Zeichnungsblatt kann eine Teileliste einer Baugruppe, welche ein Abbild der Stückliste darstellt, platziert werden. Diese Liste kann bei Bedarf über einen Editor angepasst werden.
03:22

Transkript

In diesem Abschnitt werden wir nun die Teileliste unserer Baugruppe auf dem Zeichnungsblatt platzieren. Im Inventor unterscheiden wir grundsätzlich zwischen der Stückliste und der Teileliste. Die Stückliste finden wir im 3D Modell dieser Baugruppe, also dort wo wir alle Eigenschaftsfelder ausgefüllt haben und das Abbild dieser Stückliste ist dann die Teileliste, die wir auf das Zeichnungsblatt setzen. Wechseln wir dafür nun auf die Registerkarte mit Anmerkung Versehen. Ganz links in der Befehlsgruppe Tabelle finden wir das Werkzeug Teileliste. Damit Inventor nun den Zusammenhang zu unserem Baugruppenmodell findet, müssen wir mit einem Linksklick einfach eine Ansicht von dieser Baugruppe auswählen. Bei der Stücklistenansicht bleiben wir bei der strukturierten Darstellung und wechseln nicht bspw. auf die Darstellung nur Bauteile oder auf ältere Versionen dieser Darstellungsmöglichkeiten. Mit Ok können wir alle Eingaben übernehmen und Sie sehen die Teileliste hängt bereits an unserem Mauszeiger. Diese Teileliste können wir wieder genau oberhalb des Schriftkopfes im Eck platzieren. Werfen wir nun einen genaueren Blick auf diese Teileliste. Vielleicht fällt Ihnen auf, dass diese Nummerierung hier bei Objekt nicht richtig durchgängig ist. Dies können wir jetzt nachträglich einfach abändern. Über einen Doppelklick auf irgendeinen Text dieser Teileliste, gelangen wir in den Editor. Wählen wir hier jetzt die Option zum sortieren unserer Bauteile und hier sortieren wir nach dem Objekt. Bereits hier sehen Sie, dass nun die Nummerierung durchgängig ist. Ändern Sie bitte in diesem Editor der Teileliste keine Einträge. Grundsätzlich hätten wir sogar die Möglichkeit Stückzahlen zu überschreiben. Also bspw. bei diesem Normteil anstatt von 4 6 Stück in der Spalteanzahl zu hinterlegen. Wenn wir diese Eingabe bestätigen, sehen Sie, dass dieses Feld blau umrahmt ist und auch der Text wird blau dargestellt. Dies soll für uns sofort ein Zeichen sein, dass die Information nicht aus dem Baugruppenmodell kommt, sondern das die einfach manuel überschrieben wurde. Das ist natürlich die falsche Anzahl für dieses Normteil. Über einen Rechtsklick auf dieses Feld, können wir das Häckchen bei Statischer Wert rausnehmen und es wird wieder die richtige Anzahl hier hinterlegt. Mit Ok können wir nun alle Eingaben übernehmen. Und auch hier werden die Objekte nun richtig nummeriert und sortiert dargestellt. Die Breite der Spalten können wir auch in diesem Fall wieder abändern. Ziehen wir dieses Feld soweit nach links, dass die Teileliste genau gleich breit ist wie der Schriftkopf. Wenn wir also bereits in der Stückliste, also am 3D Modell dieser Baugruppe, alle erforderlichen i-Propertie-Felder ausfüllen, werden diese dann automatisch hier in der Teileliste angeführt.

Autodesk Inventor 2014 Grundkurs

Steigen Sie ein in die Welt der 3D-Konstruktion mit Autodesk Inventor und lernen Sie, wie Sie aus den modellierten Einzelteilen und Baugruppen normgerechte 2D-Zeichnungen erzeugen.

5 Std. 8 min (85 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!