Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Power BI Desktop Grundkurs

Technische Tabellen und Spalten ausblenden

Testen Sie unsere 2019 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Für die Berichtserstellung sollen nur noch die wichtigen Datenfelder in der Feldliste aufgeführt werden. Unnötige Tabellen und Spalten werden für die Berichtssicht ausgeblendet.

Transkript

Die Modellierung des Datenmodels schreitet weiter voran. In diesem Video werden alle technischen Tabellen und Spalten für die Berichtsansicht ausgeblendet. Hiermit sind Tabellen und Spalten gemeint, die z.b. für die Erstellung der Beziehungen zwischen den Tabellen oder zur Anreicherung der Daten notwendig waren, aber in der Berichtsansicht zunächst nicht angezeigt und im Bericht selber nicht genutzt werden sollen. Hierfür haben Sie sehr unterschiedliche Möglichkeiten, sowohl in der Berichtsansicht als auch in der Datensicht als auch in der Diagrammsicht. Ich beginne einmal mit der Berichtsansicht. Die Tabelle “Aktualisierung” möchte ich nicht mehr angezeigt bekommen, also ausblenden. Ich klicke auf die drei Punkte. Im Kontextmenu wähle ich “Ausblenden”. Daraufhin ist sie in der Feldliste nicht mehr zu sehen. Ich wechsle jetzt mal in die Diagrammsicht. Hier ist die Tabelle “Aktualisierung” grau hinterlegt und kennzeichnet, sie ist ausgeblendet. Führe ich im Tabellenkopf einen Rechtsklick aus, bekomme ich das Kontextmenü und hier ist auch grüne Häkchen zu sehen: “In Berichtsansicht ausblenden”. Klicke ich an dieser Stelle auf diese Auswahl, wird die Tabelle “Aktualisierung” wieder in der Berichtsansicht angezeigt. Jetzt möchte ich die Tabelle “Währungskürzel” ausblenden. Ich führe einen Rechtsklick auf den Spaltenkopf aus und wähle “In Berichtsansicht ausblenden”. Dann ist die gesamte Tabelle grau hinterlegt und wird in der Berichtsansicht nicht mehr angezeigt. Diese beiden technischen Tabellen sind für die Berichtsansicht ausgeblendet. Das Gleiche möchte ich jetzt mit den technischen Spalten machen. Damit meine ich die Spalten, in denen z.b. die Schlüsselfelder, hier die Produkt IDs oder Vertreter IDs, also all die Spalten, denen ich hinten am Ende die Zeichenfolge ID vergeben habe, diese technischen Spalten möchte ich ausblenden. Dies geht hier, indem ich einen Rechtsklick auf ein Datenfeld ausführe, der Vertreter ID, Rechtslkick und im Menu “In Berichtsansicht ausblenden” auswähle. Dann ist dieses Datenfeld, jetzt gehe ich mal wo anders hin, damit es deutlicher wird, hellgrau unterlegt und kennzeichnet, dieses Datenfeld ist als ausgeblendet markiert und wird in der Berichtsansicht nicht angezeigt. Nun müsste ich natürlich durch alle Tabellen hindurchwanden und die Datenfelder finden, die eben eine technische Spalte bilden. Hierfür gehe ich etwas anders vor. Ich habe im Vorfeld daran gedacht, wie diese Spalten heissen. Sie haben am Ende Zeichenfolge ID. Ich gehe jetzt mal in die Datenansicht und klicke in das “Suchen” Feld und lasse mir jetzt alle Datenfeldnamen, die am Ende oder die zumindest die Zeichenfolge ID haben, anzeigen. Diese Datenfelder werden jetzt hier gelistet und ich kann mit einem Rechtsklick auf das jeweilige Datenfeld ebenfalls die Auswahl treffen “In Berichtsansicht ausblenden”. Das muss ich jetzt allerdings Einzelschrittweise machen. Aber ich habe sie hier eben halt in der Übersicht. Vertreter ID … ausblenden, Produkt ID …ausblenden und hier für diese VertreterID ist es jetzt bereits durchgeführt worden. In der Tabelle sind ebenfalls die ausgeblendeten Spalten grau hinterlegt, im Spaltennamen als auch in den Werten. Ich kehre in die Berichtsansicht zurück. In der Feldliste werden jetzt nur noch die Tabellen und Spalten gelistet, die eingeblendet sind. Mit einem Rechtsklick auf einen Tabellennamen öffnet sich das Kontextmenü und ich kann mir über die Auswahl alle erweitern, aus allen Tabellen, die noch sichtbaren Datenfelder anzeigen lassen. Möchte ich auch die Ausgeblendeten sehen, führe ich einen Rechtsklick aus, “Ausgeblendete anzeigen”. Die Ausgeblendeten sind farblich von den anderen zu unterscheiden. Ein Grau in der Schriftfarbe markiert ein Datenfeld oder eine Tabelle als ausgeblendet. Wiederum mit einem Rechtsklick oder durch einen Klick auf die drei Punkte, können Sie den Zustand des Ein- oder Ausgeblendetseins jederzeit wieder ändern. Ob nun hier in der Berichtsansicht, in der Datensicht oder Diagrammsicht. In diesem Video wurde die Modellierung des Datenmodells weiter verfeinert. Technische Spalten und technische Tabellen als ausgeblendet für die Berichtsansicht markiert. Ob Sie das in der Berichtsansicht, Datensicht oder Diagrammansicht machen, bleibt Ihnen da vollkommen und in Ihrer Arbeitsweise überlassen.

Power BI Desktop Grundkurs

Nutzen Sie das leistungsstarke Business-Intelligence-Werkzeug: Daten abrufen und aufbereiten, Datenmodell erstellen, Auswertungen mit anspruchsvollen Visualisierungen vornehmen.

3 Std. 10 min (43 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:09.05.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!