Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Teams aufbauen, entwickeln und zum Erfolg führen

Teampyramide

Testen Sie unsere 2019 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der Amerikaner Patrick Lencioni unterscheidet zwischen fünf Entwicklungsbereichen von Teams. Angeordnet hat er sie nach dem Muster einer Pyramide. So lässt sich zeigen, wie die Bereiche aufeinander aufbauen.

Transkript

In seinem Buch "The Five Dysfunctions of a Team" ist der Amerikaner Patrick Lencioni der Frage nachgegangen, warum Teams scheitern. Falls Sie sich für das Buch interessieren, ein kleiner Hinweis: Erwarten Sie kein Sachbuch. Lencioni nennt sein Buch nicht umsonst " A Leadership Fable", eine Fabel-Überführung. Warum? Lencioni hat die fünf Dysfunktionen in eine Geschichte gepackt. Lassen wir die Verpackung einmal beiseite und schauen uns die fünf Dysfunktionen an, durch die Teams häufig scheitern. Es sind fehlendes Vertrauen, Scheu vor Konflikten, fehlendes Engagement, Scheu vor Verantwortung und fehlende Ergebnisorientierung. Drehen wir das Ganze jetzt um und fragen uns, wie wir die Dysfunktionen beseitigen und das Team Punkt für Punkt weiterentwickeln können. Hier kommt die Person in Spiel, die das Team leitet. Deren Aufgabe besteht zunächst darin, das Team zu unterstützen, damit es gegenseitiges Vertrauen aufbauen kann. Ein funktionierendes Team braucht ein Klima, in dem Vertrauen entstehen kann. Die zweite Aufgabe besteht darin, eine Konfliktkultur im Team zu etablieren. Das bedeutet nicht Widerspruch aus dem Weg zu gehen, es bedeutet vielmehr, sie konstruktiv und zielorientiert zu lösen. Aufgabe Nummer 3 betrifft die Verbindlichkeit. Jeder, der ein Teamaufgaben übernimmt, steht zu seinen Verpflichtungen, hält zu sagen ein und arbeitet verbindlich im Sinne des Teams. Die Teamleitung muss dafür Sorge tragen, dass Verbindlichkeit hergestellt und gewahrt wird. Aufgabe Nummer 4: Verantwortung übernehmen und zwar in zweierlei Hinsicht. Zum einen muss jedes Mitglied des Teams die Verantwortung ür sein eigenes Handeln übernehmen. Zum zweiten trägt es einen Teil der Gesamtverantwortung des Teams. Als letztes schließlich: Jedes Team muss konsequent auf das gewünschte Ergebnis hinarbeiten. Das Ziel gibt die Richtung vor, schafft Motivation und sorg dafür, dass Aufgaben sorgsam erledigt und Termine eingehalten wird. Lencioni hat zur Veranschaulichung seines Modells die Figur der Pyramide gewählt. Wenn Sie das Gefühl haben, in Ihrem Team hat das irgendwo, prüfen Sie doch einmal, ob eine der fünf Dysfunktionen, die auf den einzelnen Ebenen der Pyramide aufgeführt sind, die Ursachen sein könnte. Da die einzelnen Bereiche aufeinander aufbauen, sollten Sie von der untersten Ebene der Pyramide ausgehen und sich von dort aus hocharbeiten. Das müssen Sie übrigens nicht allein tun. Mein Tipp: Rufen Sie Ihr Team zusammen und fragen Sie es zunächst einmal, wie seine einzelnen Mitglieder zu den einzelnen Punkten stehen. Arbeiten Sie dann gemeinsam an einer Lösung und bis an die Spitze der Pyramide zu gelangen. Wenn Sie dabei ein paar praktische Anregungen brauchen, als erfahrener Bestseller Autor hat Lencioni auch dafür gesorgt. Es gibt einen zweiten Teil mit dem Titel "Overcoming the Five Dysfunction of a Team". Diesen Teil gibt es allerdings nur in englischer Sprache.

Teams aufbauen, entwickeln und zum Erfolg führen

Lernen Sie die Rahmenbedingungen für erfolgreiche Teams kennen und erfahren Sie, wie Sie solche Teams im beruflichen Alltag entwickeln.

1 Std. 14 min (22 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:01.02.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!