Scrum-Grundlagen: Agile Softwareentwicklung

Team-Verfügbarkeiten feststellen

Testen Sie unsere 1931 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Welche Fragen beantwortet werden müssen, um festzustellen, wie viel Zeit dem Team überhaupt zur Verfügung steht, darum geht es in diesem Video.
02:50

Transkript

Hallo. Hallo. Bevor wir in die erste Sprint-Planungsrunde starten, sollten wir uns noch einmal bewusst machen, wie viel Zeit das Team im Sprint zur Verfügung hat. Auch damit ihr abschätzen könnt, wie sich das verändert hat zum letzten Sprint. Wollen wir kurz die Verfügbarkeiten zusammentragen? OK. Die Verfügbarkeiten sind ja sowieso schon klar. Was brauchen wir da groß berechnen? Na, wenn es klar ist, sind wir in zwei Minuten fertig es zusammenzutragen. OK. Was ist die Sprintlänge, die Ihr Euch überlegt habt? Zwei Wochen, also 10 Tage. 10 Arbeitstage, OK. Trage ich hier mal ein. Wir haben rein theoretisch acht Stunden pro Arbeitstag, wir haben ein 2-Personen-Team, das heißt, rein theoretisch habt ihr 160 Stunden zur Verfügung. Ja, dann sind wir jetzt schon fertig, oder? Ja, lass mal überlegen, ob wir wirklich alles bedacht haben. Michael, bist Du alle 10 Tage da? Ja. Wie sieht dein Track Factor aus? Also quasi, wie groß ist der Prozentsatz deiner Zeit, in der du nicht an Arbeitspaketen arbeiten kannst? Gibt es noch irgendwas, was du zusätzlich tun musst? Also, ich hab da noch ein weiteres Projekt, da bin ich als Configuration Manager tätig, und da muss ich circa 20 Prozent meiner Zeit investieren. Gut, trage ich mit ein, 20 Prozent, hätten wir schon vergessen gehabt. Und ich trage mal ein, du bist als Config-Manager für Zweitprojekt unterwegs. Robert, bist du alle zehn Tage da? Da fällt mir noch ein, ich habe übernächste Woche zwei Tage Urlaub. Da bin ich noch im schönen Graz. Okay, zwei Tage Urlaub, hätten wir auch vergessen. Du bist also nur acht Tage verfügbar? Acht Tage, genau. Ich trage noch Urlaub ein. Wie ist der Track Factor bei dir? Ich kann immer daran arbeiten, also null Prozent. Ich glaube, wir sind da ein bisschen zu optimistisch unterwegs. Wir dürfen ja unsere ganzen Planungsmeetings nicht vergessen, z. B. Script Planning oder unser Review-Meeting, unser Daily Scrum. Also, ich würde von 20 Prozent ausgehen. 20 Prozent. Robert? Ja, ist sinnvoll. OK, dann trage ich 20 Prozent beim Robert ein, und bei dir wären es dann 20 + 20? Also 40. OK, 40. Das heißt, aus den 160 Stunden sind jetzt knapp 100 geworden. Ich hätte nicht gedacht, dass wir auf 100 landen, das ist schon wesentlich weniger, als wir am Anfang dachten. Ja, dann war es gut, dass wir es noch mal zusammengetragen haben, jetzt wissen wir, was im Sprint zur Verfügung steht, und ihr könnt besser abschätzen, was bewältigbar ist. Ja, Wahnsinn, alles andere wäre ja Selbstbetrug gewesen. Das stimmt. OK, gut.

Scrum-Grundlagen: Agile Softwareentwicklung

Machen Sie sich mit der Softwareentwicklung mit Scrum vertraut und sehen Sie, wie Sie komplexe Projekte agiler, qualitativ besser, kundenorientierter und motivierter meistern.

3 Std. 34 min (49 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!