Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

InDesign CC Grundkurs

Tastenkombinationen

Testen Sie unsere 2019 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Tastenkombinationen an eigene Bedürfnisse anpassen

Transkript

Tastenkürzel oder Tastenkombinationen sind innerhalb von InDesign der Weg zum schnelleren Arbeiten. Natürlich könnte ich Ihnen jetzt hier innerhalb diese Trainings ganz, ganz viele dieser Tastenkürzel rauf- und runterbeten, ich kenne wirklich recht viele davon, aber das würde jetzt hier so ein bisschen den Rahmen sprengen. Aber die meisten Tastenkürzel, Sie sehen sie bereits jetzt hier, kann man sich auch schlicht und ergreifend selber aneignen. Man muss einfach nur ein bisschen mit offenen Augen durch die Weltgeschichte gehen und dann sieht man hier hinten immer diese Tastenkombination. Die Tastenkombinationen, natürlich, sind zwischen Windows und Mac nicht ganz identisch, allerdings an vielen Stellen kann man sie eins-zu-eins übertragen, wenn man eine einfache Regel beachtet: Das, was in der Windows-Welt die "Strg"-Taste ist, ist in der Mac-Welt die "Command"-Taste. Des Weiteren: Was in der Mac-Welt die sogenannte "Optionen"-Taste ist, ist in der Windows-Welt die "Alt"-Taste. Zum Glück, zumindestens auf der deutschen Mac-Tastatur, steht nicht nur dieses "Optionen"-Symbol drauf, dieses hier, sondern auch ganz normal "Alt", sodass man eigentlich zwischen den Betriebssystem-Welten relativ leicht wechseln kann wenn man sich die Tastenkombinationen gemerkt hat. Man muss allerdings so ein bisschen beachten, dass die "Command"-Taste auf der Mac-Tastatur ja direkt neben der Leerzeichen-Taste ist, wohingegen die Strg-Taste ganz außen ist. Ansonsten gibt es zu den Tastenkombinationen vielleicht noch eine Sache zu sagen, nämlich, dass man die Tastenkombinationen auch selber festlegen kann. Sollten Sie also vielleicht auch ein zusätzliches, anderes Programm benutzen und die Tastenkombinationen zwischen diesen Programmen kommen sich gegenseitig ins Gehege, dann kann man die hier für InDesign individuell festlegen und zwar hier im Menüpunkt "Bearbeiten", "Tastaturbefehle". Dort kann man nun händig solche Tastenkombinationen zuweisen. Das möchte ich hier an dieser Stelle jetzt mal nicht explizit erklären, das würde doch so ein bisschen den Rahmen sprengen. Wenn Sie wirklich, wirklich, wirklich, wirklich wollen, ich würde es Ihnen allerdings nicht empfehlen, können Sie auch die Tastaturkürzel umschalten, sodass es, InDesign sich so ein bisschen anfühlt wie PageMaker 7.0 oder auch wie QuarkXPress 4.0. Ich würde Ihnen allerdings dringend empfehlen, das nicht zu tun. wenn, dann vielleicht mal das eine oder das andere Tastenkürzel zu ändern, aber das Ganze grundsätzlich hier auf "Standard" stehen zu lassen, bzw. hier neue Sätze anzulegen. OK. Das soll es zum Thema Tastenkürzel, Tastenkombinationen sein. Nutzen Sie diese, so sie Ihnen denn konfortabel und im Alltag arbeitserleichternd vorkommen.

InDesign CC Grundkurs

Machen Sie sich mit den Grundlagen zu InDesign CC vertraut, um anschließend Ihre Publikationen in gedruckter oder elektronischer Form zu veröffentlichen.

12 Std. 58 min (102 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!