Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Dynamics NAV 2017 Grundkurs

Tastaturbedienung

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dynamics NAV 2017 sieht aus wie ein Webbrowser – und verhält sich oft auch so. Dennoch ist es möglich, die Anwendung vollständig über die Tastatur zu bedienen.
06:13

Transkript

In diesem Film möchte ich Sie mit der Verwendung der Tastatur und ein paar Kombinationen von Dynamics NAV ein wenig vertraut machen, das heißt, Sie lernen dabei jetzt, wie Sie bestimmte Tastenkombinationen im System einsetzen können. Das System selbst neigt ja auf Grund seiner optischen Ähnlichkeit mit einem Browser ein wenig dazu, dass man die Maus verwendet, vor allem auch dann, wenn hier eine Aktion aus dem Menüband zum Einsatz kommt oder hier, auf der linken Seite, Element aus der Startseite. Trotzdem gibt es ein paar Kombinationen, die Ihnen die tägliche Arbeit erleichtern und die lernen Sie jetzt kennen. Wir starten dazu zunächst in einer typischen Debitoren-Liste. Das Anlegen eines neuen Datensatzes, ist ja ein Prozess, ja, der fast jeden Tag vorkommt, Sie können das ein wenig damit vergleichen, dass Sie im Word ein neues Dokument anlegen oder vielleicht in einem Browser eine neue Seite und das Praktische hier, im System ist, dass diese Kombination genau dieselbe ist, wie in fast allen Windows-Programmen, nämlich die Kombination Steuerung und "N" auf Ihrer Tastatur. Sie haben vielleicht jetzt bemerkt, dass ich hier rechts unten ein kleines Tool anzeige, dieses Tool zeigt Ihnen zusätzlich die Tastatureingaben am Bildschirm an. Das bedeutet, es ist für Sie einfacher mir zu folgen, weil sie eben meine Eingaben ja direkt hier auf der Tastatur nicht sehen können, aber diese dann optisch zusätzlich hier angezeigt werden. Falls Sie sich fragen, ob das Bestandteil von Dynamics NAV ist, dann ist die Antwort natürlich nein, das habe ich jetzt hier zusätzlich installiert, damit Sie mir innerhalb des Films besser folgen können. Das heißt, um hier nochmals zurückzukehren und die jetzt sich öffnende Debitoren-Karte nochmals zu schließen, mit der Kombination Steuerung+N kann ich also neue Datensätze anlegen, in diesem Fall wäre das ein neuer Debitor. Sie können das aber auch jederzeit zum Beispiel in anderen Formularen verwenden, zum Beispiel hier auch in der Rechnung, Steuerung+N und jetzt erhalte ich eine neue Verkaufsrechnung. Dazu müssen Sie nicht in der Liste stehen, das geht natürlich auch in den Karten, das heißt, sobald ich hier meinen Debitor ausgewählt habe und jetzt vielleicht nochmal die Kombination Steuerung+N verwende, dann bekomme ich genauso eine neue Rechnung, wie wenn ich mich in der Liste befinde. Ja, das wäre also ein typisches Beispiel, dazu ein anderes Beispiel, ich befinde mich hier in diesem Feld, wo ich den Debitor eingeben oder auswählen kann, und Sie sehen, das Ganze ist ein Dropdown-Feld, also ich bekomme eine Auswahlbox und diese Box können Sie mit der Taste F4 aktivieren, also dann öffnet sich diese Box und jetzt sind Sie in der Lage entweder mit der Maus oder mit der Tastatur hier einen bestimmten Debitor, einen bestimmten Kreditor, einen bestimmten Artikel, je nachdem, wo Sie sich befinden, auszuwählen. In dem Fall gebe ich jetzt einfach mal den Debitor 10.000 hier mit seiner Nummer ein, verlasse das Feld mit Tabulator und zeige Ihnen das gleich im nächsten Feld, im Feld "Kontakt" hat dieses Konzept genauso funktioniert, also wieder mit F4 würde sich jetzt hier entsprechend die Maske öffnen oder sie hat sich auch geöffnet und je nachdem, wie der Programmierer das festgelegt hat, erhalten Sie eben eher eine komplette Ansicht oder nur sein kleines Dropdown-Auswahlmenü beziehungsweise seine Auswahl-Ansicht. Wie komme ich jetzt am schnellsten hier aus den Rechnungsdaten im Kopf in die Zeile? Dazu können Sie die Taste F6 verwenden, mit F6 können Sie also aus dem Kopf in die Zeile springen und mit Shift+F6 können Sie auch wieder zurückspringen, das ist die eine Möglichkeit. Das zweite, wenn Sie sagen, ich möchte mich jetzt auf die Zeilen konzentrieren, dann ist es möglich die Ansicht zu optimieren, dafür verwenden Sie die Kombination Alt+F12. Jetzt passiert Folgendes: Das Menüband wurde minimiert, auf der rechten Seite wurden die Informationsboxen ausgeblendet. Die können Sie auch wieder hereinholen, also hier, für die entsprechende rechte Seite, verwende ich Alt+F2, jetzt bekomme ich die Boxen wieder und hier oben für das Menüband, wenn ich nicht die Maus verwenden möchte, Steuerung+F1 und schon ist auch das Menüband wieder eingeblendet. Um Datensätze zu löschen, haben Sie folgende Möglichkeit: Befinde ich mich hier in der Zeile, verwende ich die Kombination Steuerung+Entf, dann wird jetzt die Zeile entfernt, befindet sich allerdings mein Cursor hier oben im Kopf, dann verwende ich Steuerung+Entf und jetzt werde ich aber ebenfalls gefragt, in dem Fall aber bitte Vorsicht, jetzt werde ich nämlich gefragt, ob ich die ganze Rechnung löschen möchte. Das heißt, wenn ich hier mit JA jetzt bestätige, dann ist die ganze Rechnung entfernt, im Gegensatz dazu, wie Sie gerade gesehen haben, wenn ich diese Kombination in den Zeilen verwende, dann betrifft diese Eingabe eben nur die Zeile. Ja, das wären so zwei, drei Möglichkeiten, die Ihnen hier zur Verfügung stehen, aus meiner Sicht die wichtigsten Kombinationen. Natürlich gibt es ganz viele, zusätzliche Eingabemöglichkeiten, zum Beispiel haben Sie vielleicht bemerkt, wenn ich "Escape" verwende, dann ist es mir möglich, Ansichten zu schließen, das ist überall im System entsprechend implementiert, gespeichert wird dabei immer automatisch. Die Zeit, die wir haben, natürlich um hier ein paar Beispiele zu geben, die könnten wir unendlich verlängern, denn es gibt ganz, ganz viele Kombinationen, am besten ist es dazu allerdings, wenn Sie sich auf der Webseite des Herstellers hier einige Kombinationen oder eben andere Tasteneingabe-Möglichkeiten ein wenig ansehen. Hier steht zwar NAV 2016 und Sie können an dieser Stelle noch nicht "2017" auswählen, Sie haben nicht wirklich ein Problem, die Kombinationen sind exakt dieselben, auch für diese aktuelle Version. Ja, das war es eigentlich hier, von meiner Seite mit ein paar Beispielen, ich hoffe, es war etwas für Sie dabei und ich bin überzeugt davon, dass Sie die eine oder andere Kombination in der Praxis auch einsetzen werden, ansonsten schauen Sie sich diese Webseite an, die URL finden Sie hier oben entsprechend angezeigt und holen Sie sich noch die eine oder andere Taste oder die eine oder andere Tastenkombination für Ihre tägliche Arbeit, damit es noch einfacher und effizienter wird.

Dynamics NAV 2017 Grundkurs

Lernen Sie den Umgang mit der Unternehmenssoftware Dynamics NAV 2017 an praktischen Beispielen kennen.

4 Std. 52 min (50 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Dynamics NAV Dynamics NAV 2017
Exklusiv für Abo-Kunden
Ihr(e) Trainer:
Erscheinungsdatum:13.04.2017
Laufzeit:4 Std. 52 min (50 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!