Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

InDesign CC Grundkurs

Tabulatorgetrennter Text in Tabelle wandeln

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Oft erhält man Text in tabulatorgetrennter Form. Dieser kann auf einfache Art und Weise in eine Tabelle umgewandelt werden - sehen Sie hier wie.

Transkript

Wenn man große komplexe Tabellen in seinem Dokument hat, so steht man möglicherweise vor einem Problem. Man muss die Daten nämlich zuerst in InDesign hinein bekommen aus einem anderen Programm. Und dass ist naturgemäß immer eine große Fehlerquelle, und natürlich ist es vor allem mitunter sehr-sehr nervig, etwas abzutippen. Und damit man sich sowohl das Abtippen sparen kann, als auch die Chance, dass man die Fehler aus Versehen in die Tabelle einbaut, unterstützt Sie InDesign ganz gut. Und zwar sind Sie in der Lage, so wie ich, ich habe hier Daten aus der Wikipedia entnommen zum Land Österreich, wenn diese Daten in einer bestimmten Form in Ihr Dokument hinein platziert werden, dass Sie dann in der Lage sind, diese Daten automatisch in eine Tabelle umzuwandeln. Was muss jetzt erfüllt werden, damit InDesign diesen Text, der im Moment vielleicht sogar noch ein bisschen wahllos ausschaut, automatisiert in eine Tabelle überführt werden kann? Na ja, InDesign muss wissen, wo hört eine Zelle auf, und muss am Ende natürlich auch wissen, wo hört eine Zeile auf, also, wo soll eine neue Reihe beginnen. Und hier in diesem Fall ist das so, dass immer da, wo dieses Tabulatorzeichen ist, da endet eine Zelle, und da beginnt logischerweise auch eine neue Zelle. Und da, wo hier ein Absatzende-Zeichen ist, da kommt letztendlich der Umbruch, und da wird eine neue Reihe, eine neue Zeile erstellt. Und glauben Sie mir, fast alle Datenbank-Programme dieser Welt sind in der Lage, Dateien genau in diesem oder in einem derart sehr ähnlichen Format zu exportieren. Und ich werde das Ganze jetzt mal markieren, und da gehe ich oben ins Menü, und dort gibt es den Punkt "Tabelle - Text in Tabelle umwandeln." Und dort sehen Sie das, was ich gerade schon beschrieben habe, nämlich das "Spaltentrennzeichen", das ist in diesem Fall der Tab-Stopp. Ich kann dort aber auch etwas anderes eingeben, kann sagen, Absätze sollen zum Trenner sein. Ich kann sogar händig ein Semikolon einfügen. Auch das findet man in vielen Dokumenten, dass vielleicht ein Semikolon oder ein anderes Zeichen als Spaltentrennzeichen verwendet wird. Sie sehen das, man kann das auch händig eingeben. In unserem Fall ist es aber der Tab-Stopp. Das gleiche gilt auch für das Zeilen-Trennzeichen. Auch dort kann man es ganz händig eingeben, so dass man dann weiß: aha, hier hört das Ganze auf. Und, nun gut, da muss ich nichts anderes machen, als einfach auf OK zu klicken. Und siehe da, wenn ich mich nun ein bisschen heraus zoome, dann sehen Sie, dass diese Konvertierung ganz wunderbar geklappt hat. Jetzt ist die Tabelle natürlich noch nicht formatiert. Das muss ich in einem möglichen zweiten Schritt machen. Das hier war ein seht übersichtliches Beispiel, aber ein derartigen Tabellenexport kann durchaus auch unübersichtlicher sein, und dazu nehmen wir mal dieses Beispiel hier. Gleiches Prinzip: auch hier wieder markiere ich alles. Ich gehe ins Menü, wähle dort "Text in Tabelle umwandeln". Auch hier ist es ein Tab-Stopp und ein Absatz. Ich klicke auf OK. Et voila, hier habe ich meine Tabelle. Ich muss den Textrahmen noch ein bisschen vergrößern. Na, ich muss ihn noch ein bisschen vergrößern. Schieben wir das hier einmal zur Seite. So. Und nun habe ich hier eine Tabelle, die also auch vier Spalten und vier Reihen hat. Hier unten fehlt immer noch etwas. Aber ich glaube, an diesem Beispiel können Sie sich das Grundprinzip der Sache gut vorstellen. Möglicherweise möchte man auch mal den umgekehrten Weg gehen. Man muss die Daten aus InDesign in ein anders Programm hinaus bekommen. Das andere Programm versteht genau dieses Format, das Sie gerade gesehen haben. Gibt es jetzt die Möglichkeit, das Ganze wieder zurück zu konvertieren? Ja, die gibt es. Das zeige ich Ihnen mal hier an dem Beispiel dieser Tabelle. Die wähle ich hier aus, und dann habe ich hier oben den Punkt "Tabelle - Tabelle in Text umwandeln". Jetzt kann ich hier sagen, wie der Spaltentrennzeichen sein soll. Wahlen wir diesmal vielleicht keinen Tab-Stopp, diesmal setzen wir händig ein Semikolon. Das Zeilentrennzeichen soll der Absatz sein. Ich klicke hier auf OK, und dann sehen Sie nun, wie das Ganze hier ausschaut. Hier haben wir wirklich den ersten Zelleintrag, Semikolon, den zweiten und so weiter, und so fort, und das kann man dann wieder zurückwandeln, und dieses Spielchen könnte man noch ein bisschen länger fortführen. Aber Sie sehen grundsätzlich, das Ganze funktioniert hier wunderbar. Damit ist Ihnen möglicherwiese an vielen Stellen geholfen, weil sie wirklich aus nahezu jedem Datenbankprogramm in der Lage sind, die Tabelle zu exportieren. Dann sind Sie hier in der Lage, von diesem Format das Ganze zurück in eine Tabelle zu überführen.

InDesign CC Grundkurs

Machen Sie sich mit den Grundlagen zu InDesign CC vertraut, um anschließend Ihre Publikationen in gedruckter oder elektronischer Form zu veröffentlichen.

12 Std. 58 min (102 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!