Einen Flyer gestalten mit Affinity Designer

Tabulatoren setzen

Testen Sie unsere 1928 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dieser Film zeigt, wie Sie Texte mit Tabulatoren ausrichten können.
04:05

Transkript

Dieser Textblock soll nun noch etwas besonders formattiert werden. Die Daten und Uhrzeiten sollen nach links herausgezogen werden. Der Textblock soll etwas weiter rechts stehen und natürlich linksbündig sein. Dazu benötigen wir Einzüge und Tabulatoren. Sie finden diese im Absatzpanel. Beginnen wir zunächst mit dem Einzug. An der linekn Seite muss der Textblock eingezogen werden. Ungefähr so viel, und um den gleichen Wert muss die erste Zeile an der linken Seite wieder herausgezogen werden. Dazu geben Sie einfach ein Minus ein. So sind wir schon ein ganzes Stück weiter. Hier unten passt es noch nicht. An dieser Stelle muss ein besonderes Umbruchzeichen hinein, dass in den anderen Absätzen schon vorhanden ist. Hier werde ich es nun nochmal hinein setzen. "Text" - "Zeichen einfügen" - "Zeilenwechsel". Nun klappt es auch bei diesem. Zwischen diesen Blöcken sind jeweils Absatzschaltungen. Um nun diese Daten und Uhrzeiten auszurichten, benötigen wir Tabulatoren. Den ersten Tabulator jeweils an dieser Stelle, vor dem Text. Sie sehen, er geht schon automatisch an die Stelle, an der der Einzug ist. Um nun die Uhrzeiten jeweils rechtsbündig auszurichten, setzen wir noch Tabulatoren jeweils vor das Datum. Diese sind jetzt sehr weit rein gerutscht, es ist ja noch kein Tabstop vorhanden, deswegen werden sie automatisch ausgerichtet, aber wir richten ihn jetzt ein. In diesem Bereich des Absatzpanels werden Tabstops eingerichtet. Diesen Tabstop können wir jetzt hier hinzufügen. Wir aktivieren ihn und richten ihn aus. Jetzt sehen wir hier Füllzeichen und an der Stelle, die Ausrichtung und zwar rechtsbündig. Die Position ist noch nicht richtig. Setzen wir ihn etwas höher, ungefähr auf 18 Millimeter. Es ist unter Umständen noch etwas zu wenig, so das längere Daten da nicht passen würden, des wegen gehen wir noch ein Stück höher auf 20 Millimeter. Diesen Tabstop haben wir jetzt in den Absatz hineingesetzt. In diesem hier ist er noch nicht. Um nun das zu übertragen, ist es am Günstigsten, einen neuen Absatzstil anzulegen. Den Cursor in diesen Absatz hinein setzen, das Absatzpanel schliesse ich mal, gehe in Textstile und füge hier einen neuen Absatzstil hinzu. Ich nenne ihn mal "Tabulatoren". Nun kann ich die anderen Absätze auswählen und tabulatoren zuweisen. Das nächste das jetzt noch fehlt, sind tatsächlich die Tabulatoren. Sie sehen schon, sobald die Tabulatoren vorhanden sind, an der Stelle nicht, sondern ganz nach vorne, rutschen die Texte alle dahin, wo sie hin gehören. Sie sehen also, die Formatierung von dieser Art Liste ist mit Tabulatoren sehr einfach.

Einen Flyer gestalten mit Affinity Designer

Lernen Sie, am Beispiel eines Flyers, Drucksachen auf dem Mac zu gestalten.

2 Std. 9 min (26 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:26.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!