Tableau 10 Grundkurs

Tableau installieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Hier bekommen Sie eine Anleitung, wie Sie Tableau aus dem Internet herunterladen und auf einem PC oder Mac installieren.
03:28

Transkript

Bevor Sie die tollen Möglichkeiten von "Tableau" nutzen können, müssen Sie das Programm wie jede andere Software zuerst installieren. Falls Sie "Tableau" bereits auf ihrem Rechner installiert haben, überspringen Sie dieses Video einfach und beginnen mit der Vorstellung der Arbeitsumgebung. Falls nicht, überprüfen Sie bitte zuerst folgende Ausrüstung ihres PCs, beziehungsweise Macs, um ein flüssiges Arbeiten zu ermöglichen. Die Version des Desktopbetriebssystems "Tableau" ist sowohl für 32 Bit, als auch für 64 Bit-Windows Betriebssysteme erhältlich. Falls Sie ein Netzwerkbetriebssystem benutzen, sollte dies auch Version "2008 R2" oder höher sein. Als Prozessoren eignen sich "Intel Pentium 4" oder "AMD Opteron"-Prozessoren oder neuere. Arbeitsspeicher mindestens 2 Gigabyte, freier Festplattenspeicher 1,5 Gigabyte. Die Angaben für den Mac finden Sie auf der rechten Bildschirmseite. Sind diese Voraussetzungen im Großen und Ganzen erfüllt, rufen Sie bitte über einen ganz gewöhnlichen Browser folgende Internetseite auf: "www.tableau.com". Dort finden Sie einen Link, der Sie zum Download weiterführt. Es könnte sein, dass Sie an dieser Stelle nach einer E-Mail-Adresse gefragt werden. Geben Sie hier am besten ihre geschäftliche oder eine eigens dafür erstellte ein. Danach starten Sie den Download. Falls die Webseite nicht automatisch ihr Betriebssystem erkannt hat, könnten Sie auch hier Alternativen auswählen. Sobald der Download abgeschlossen ist, starten Sie in ihrem Downloadverzeichnis die Installationsdatei und folgende Anweisungen der Programmführung. Bei Mac müssen Sie zum Abschluss das Icon in den "Application"-Folder schieben. Ist die Installation abgeschlossen, starten Sie bitte "Tableau". Bei Mac finden Sie das Icon im Finder im Verzeichnis "Applications" oder "Programme". Bei Windows sollte ein Icon im Startmenü und oder auf dem Desktop angelegt worden sein. Nachdem "Tableau" vollständig geladen ist, sollten Sie diesen Startbildschirm sehen. Sollten die Bezeichnungen nicht in ihrer Sprache sein, könnten Sie dies an folgender Stelle ändern. Damit haben Sie den ersten wichtigen Schritt geschafft und können in die spannende Welt der visuellen Datenanalyse eintauchen. Diese Testinstallation ist nun 14 Tage exklusiv für Sie freigeschaltet. Sollten Sie darüber hinaus "Tableau" dauerhaft einsetzen wollen, wenden Sie sich bitte an einen der offiziellen "Tableau"-Partner in ihrer Nähe. Dort finden Sie kompetente Ansprechpersonen, die Sie gerne zu den, zu ihren Bedürfnissen passenden Lizenzkonditionen beraten. Darüber hinaus unterstützen Sie diese Partner-Teams gerne beim Aufbau einer effizienten und effektiven Infrastruktur, die zeitgemäßes "Business Intelligence" mit "Tableau" ermöglicht.

Tableau 10 Grundkurs

Analysieren, visualisieren und präsentieren Sie Ihre Daten mit Tableau 10.

2 Std. 54 min (33 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!