Excel 2013: Was-wäre-wenn-Analyse

Szenarien zusammenführen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sobald mehrere Personen die Szenarien in verschiedenen Dateien erstellen, können Sie diese anschließend in den Szenario-Manager importieren.

Transkript

Wenn Sie solche Szenarien entwerfen, ist es gar nicht so ungewöhnlich, dass Sie das nicht alleine machen. Typischerweise würden Sie diese Anfangsdatei kopieren, an Kollegen und Kolleginnen weiterreichen und nach ein paar Tagen deren eigene Ideen und Szenarien wieder zurück bekommen. Diese befinden sich natürlich in getrennten Dateien, und damit kann der Szenario-Manager erstmal so nicht umgehen. Er kann so damit umgehen, dass er fremde Szenarien importieren kann. Dazu ist es notwendig, dass die jeweils anderen Dateien auch offen sind. Kann Ihnen also hier schon mal zeigen. Ich habe die bereits geöffnet. Es gibt hier außer der eigenen Datei, die Ursprungsdatei die grün hinterlegt ist, noch zwei andere -- Kollegen Luigi und Maria haben mitgearbeitet -- und die habe ich auch farblich geändert, also Luigi in orange und Maria in rot. Deren eigenen Szenarien will ich importieren. Vielleicht fangen wir mal mit Luigi an, denn der hat bei seinen Szenarien eine eigene Hawaii Pizza kreiert -- die hat er dann auch umbenannt in "Pizza Hawaii da Luigi". Wenn ich die bearbeite, dann sehen Sie, dass hier überall immer ein Gramm mehr drauf ist, damit wir die Zahlen nachher erkennen. Er war nicht besonders kreativ, sondern hat einfach überall ein Gramm mehr genommen. Was er außerdem nicht gemacht hat, das bereits in der Datei vorhandene Szenario umzubenennen. Es gibt ja so ein zweites Mal, sprich: ein gleichnamiges Szenario "Pizza Margherita". Maria war ein klein bisschen schlauer -- die hat also alle Szenarien umbenannt. Wenn ich jetzt hier im Szenario-Manager nachgucke, auch wenn sie inhaltlich nicht viel geändert hat, hat sie wenigstens den Namen angepasst, und damit sind ihre Szenarien zu erkennen. Jetzt muss ich wieder zurück wechseln in die originale grüne Datei, da, wo ich begonnen habe, und will mir jetzt die beiden Szenarien von dem Luigi und der Maria importieren, Das geht im Szenario-Manager, also hier in der "Was-wäre-wenn-Analyse" wieder, und dort gibt es ein "Zusammenführen". "Zusammenführen" erwartet jetzt, dass in diesem Dialog schon die anderen Dateien offen sind. Die eigene brauche ich ja nicht. Ich fange also mal mit Luigi an und sehe dort alle Blätter. Ich will nur das einzige Blatt Pizza mit den zwei Szenarien importieren. Einmal "OK", und dann sehen Sie jetzt hier, dass auch Luigi eine Margarita und eine Hawaii anbietet. Hier mit seinem eigenen Namen, und diese hat er nicht umbenannt, deswegen wird beim Import eine Unterscheidung an den Namen gehängt. Bei Maria ist das unbedenklicher, die hat hier zwei eigens benannte Szenarien, so dass in dem Namen direkt zu erkennen ist, dass es einzigartig ist. Diese Szenarien können wir normal behandeln, die übrigen Dateien sind uninteressant Ich nehme also mal Luigis Pizza Hawaii, lasse mir die anzeigen, dann sehen Sie auch hier an den Werten -- das sind seine Werte -- die kann man jetzt gut an dem einen Gramm hinten erkennen. Wenn Sie also Dateien mit Szenarien weiterreichen, sinnvollerweise, damit andere ihre Ergebnisse dort hinterlegen, müssen Sie anschließend im Szenario-Manager zusammenführen, sprich importieren, und haben jetzt wieder alle zusammen, sodass die übrigen Dateien egal sind und Sie mit dieser weiterarbeiten können.

Excel 2013: Was-wäre-wenn-Analyse

Berechnen Sie komplexe Aufgaben mithilfe von Datentabelle/Mehrfachoperation, Szenario-Manager, Zielwertsuche und Solver in Excel 2013.

1 Std. 29 min (24 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:22.07.2015

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!