Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Netzwerksicherheit Grundkurs

Symmetrische Verschlüsselung

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Symmetrische Verschlüsselungsalgorithmen stellen ein leistungsstarkes Verfahren bei der Verschlüsselung dar. Dabei ermöglicht es ein auf beiden Seiten existierender Schlüssel, Daten im Netzwerk für Unbeteiligte unlesbar zu machen.

Transkript

Der symmetrische Verschlüsseler oder symmetrische Verschlüsselung. Einer der wichtigen Verschlüsselungsmechanismen, um Netzwerke sicherer zu machen. Sie hilft, Austausch von geheimen Daten über das Netzwerk zu realisieren, was ja in jedem Falle Sinn und Zweck dieser Verschlüsselung ist. Der symmetrische Verschlüsseler oder die symmetrische Verschlüsselung ist schnell, sehr schnell. Das liegt einfach daran, dass der mathematische Aufwand gering ist gegenüber einem asymmetrischen Verschlüsseler. Der symmetrische Verschlüsseler wird immer dann eingesetzt, wenn große Datenmengen transferiert und verschlüsselt werden müssen. Filesystem-Verschlüsselung: symmetrische Verschlüsselung. Datenverschlüsselung über das Netzwerk: symmetrische Verschlüsselung. Massendaten: immer symmetrische Verschlüsselung. Der symmetrische Verschlüsseler heißt daher auch Arbeitspferd der Kryptografie. Eine Besonderheit der symmetrischen Verschlüsselung ist, dass beide Punkte, Sender und Empfänger, den gleichen Schlüssel einsetzen. Somit hat derjenige, der die Information verschlüsselt, und derjenige, der die Information entschlüsselt, exakt den gleichen Schlüssel. Was auf der einen Seite ein Vorteil ist, es ist aber auch ein Nachteil. Besonders dann, wenn wir den Schlüssel irgendwie transferieren müssen. Das ist die Schwachstelle der symmetrischen Verschlüsselung, dass eben an beiden Enden der gleiche Schlüssel existieren muss. Wenn wir es geschafft haben, die Daten zu verschlüsseln, ist natürlich eine Übertragung über das Internet gefahrlos möglich. Wir sind also in der Lage, die Daten verschlüsselt und unkenntlich gemacht für denjenigen, der im Internet ausspioniert, die Informationen unkenntlich über das Netzwerk zu transferieren. Auf der Gegenseite können wir aus der Unkenntlichkeit lesbare Daten machen. Diese Verschlüsselung sollte nicht nur im Internet stattfinden, sondern man sollte auch immer daran denken: Auch eine Verschlüsselung im lokalen Netzwerk macht Sinn. Hier haben wir mehrere Typen der symmetrischen Verschlüsselung. Zuerst den AES – Advanced Encription Standard. Das ist der heutige Standard, der heutige eingesetzte Verschlüsselungsstandard. DES ist der frühere Standard. Der wurde vom AES abgelöst. Triple-DES ist eine Verbesserung gegenüber dem DES-Standard. Aber dafür dreimal so langsam. Blowfish und Twofish sind weitere Verschlüsselungsmechanismen, die an den unterschiedlichsten Stellen zum Einsatz kommen. Cast-128, Cast-256 sind Verschlüsselungsmechanismen, zum Bespiel bei Pretty Good Privacy, das ist eine Software, mit der Sie verschlüsseln können. Die RC-Schiene wird häufig in Verbindung mit HTTP, SSH und sonstigen Komponenten eingesetzt. Jeder Verschlüsseler hat irgendwo seine Berechtigung, aber alle müssen sie eins können: schnell und sicher verschlüsseln. Schauen wir uns das Ganze an einem Beispiel etwas genauer an. Wir haben hier den Klartext. Der wird quasi von diesem Rechner mit einem Schlüssel, den wir jetzt hier haben, verschlüsselt. Die Information wird jetzt auf die Gegenseite transferiert. Dort wird der gleiche Schlüssel angesetzt. Aus dieser Information, die verschlüsselt übertragen wurde, wird wieder Klartext. Das ist die grundsätzliche Funktionalität der symmetrischen Verschlüsselung. Klartext verschlüsselt Klartext. Nichts anderes macht der symmetrische Verschlüsseler.

Netzwerksicherheit Grundkurs

Machen Sie sich mit den grundlegenden Konzepten der Netzwerksicherheit vertraut und erfahren Sie, wie Sie Ihre Kenntnisse unter Windows, OS X und Linux praktisch umsetzen können.

11 Std. 47 min (142 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!