Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Illustrator CC Grundkurs

Symbole erstellen

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Das Symbol-Bedienfeld bietet die Möglichkeit, aus einer bestehenden Grafik ein Symbol zu erstellen. Dieses kann nachträglich jederzeit verändert werden. Dabei ist zu bedenken, dass diese Änderungen auf die gesamte Instanz angewendet werden.
05:46

Transkript

Wie man Symbole erstellen kann, möchte ich Ihnen hier kurz zeigen, es ist nämlich sehr einfach. Hier sieht man, ich habe ein Objekt, das ist eine Interaktive Malengruppe, und diese besteht einfach aus ganz vielen kleinen Linien, die einfach meinen Raster hier bilden und ich habe in den Raster entsprechend reingemalt. Das ist einmal ok soweit. Jetzt möchte aus diesem Pilz ein Symbol erstellen, klicke hier drauf und nenne ihn jetzt Pilz, und sage Ok und ich habe jetzt ein Symbol, eben den Pilz. Jetzt sieht man, dieses Element, was vorher noch eine Interaktive Malengruppe war, ist jetzt hier ein Symbol. Das heißt, wenn ich das jetzt ein paar mal kopiere, so her, und dann jetzt verändern möchte, Doppelklick drauf, und ich sage zum Beispiel, ich möchte wiederum mit dem Interaktiv-malen-Werkzeug hier, auswählen, dieses Element umfärben, zum Beispiel dass einfach der gesamte Bereich hier oben farbig ist, und ich gehe jetzt aus dem Symbol raus, dann sieht man, dass alle anderen Symbole auch automatisch umgefärbt worden sind. Ich mache das jetzt nochmal rückgängig. Was ist da aber, wenn ich jetzt zum Beispiel eine eigene Gruppe an Pilzen haben will? Dann kann ich das natürlich auch machen und zwar kopiere ich mir jetzt dieses Symbol hierher und habe jetzt im Pilz 2, also Pilz 1, Pilz 2, wenn ich den jetzt hier rausziehe, schaut er aktuell noch gleich aus, weil es ist ja derselbe Pilz. Aber ab dem Moment, wo ich jetzt hergehe und einen von diesem Pilz bearbeite, Doppelklick, warnt mich Illustrator und sagt: Sie sind im Begriff, die Symboldefinition zu bearbeiten. Jede Änderung des Symbols wird auf alle seine Instanzen angewendet. Möchten Sie fortfahren? Ja natürlich! Gut! Jetzt zoome ich da ein und gehe wieder in das Interaktiv-malen-Werkzeug, sage, zu Beginn der Pilz soll jetzt einmal komplett rot sein, Doppelklick hier rein, wähle mir jetzt ein Weiß und kann jetzt anfangen, dass ich hier mit Weiß sozusagen weiße Punkte hier auftrage. Hier. Dann mache ich noch hier einen. So. Und hier einen. So. Das mache ich nochmal rot, genauso wie diesen Punkt, der wird auch rot. Und hier das soll Weiß und nicht Gelb, so. Ich mache das ein wenig asymmetrisch. Hier. Und dann möchte ich noch hier einen weißen Punkt haben. Ja gut! Ich bin noch sozusagen in diesem Symbol in der Bearbeitung drinnen im Pilz 2. Sobald ich aber rausgehe sind diese Pilze hier entsprechend quasi Fliegenpilze und da sind die normalen Pilze. Also das ist natürlich sehr schnell und einfach möglich hier diese Symbole zu verändern. Wenn ich jetzt zum Beispiel die Größe von so einem Element auch ändern möchte, weil ich sage, die Fliegenpilze sollen zum Beispiel größer sein, mache ich wieder ein Doppelklick, skaliere das einfach einmal auf, Doppelklick ins Leere und man sieht jetzt riesengroße Pilze. Ich mache das einfach wieder rückgängig. Also hier sieht man, wenn Sie jetzt ein Symbol verändern, verändert sich natürlich auch überall die Instanz mit. Und das ist das einzige, was einfach wichtig ist zu verstehen. Was man noch machen kann, ist wenn ich jetzt sage, dieses eine Symbol soll jetzt anders sein als die anderen und es braucht kein Symbol mehr sein, dann kann ich hier sagen Verknüpfung mit Symbol aufheben und wenn man im Ebenen- Bedienfeld schaut, sieht man, ich habe hier eben wiederum meine Interaktive Malgruppe und kann jetzt dieses eine Element, was jetzt kein Symbol mehr ist, wiederum beliebig bearbeiten. Aber das sollte so jetzt einmal ganz gut funktionieren. Eine weitere nette Möglichkeit, ich habe das gelöscht und das sind jetzt meine normalen Symbole, hier habe ich noch eine Ebene, die brauche ich nicht, die haue ich weg wenn ich jetzt das Symbol hier drauf kopiere, und hier einmal, zweimal, dreimal nebeneinander hinkopiere, kleiner skaliere, ich zoome hier ein wenig ein, skaliere das noch kleiner, so, passt, dann habe ich hier jetzt drei Symbole. Wenn ich die jetzt reinziehe, ich nenne es jetzt einmal Pilzgruppe, dann habe ich ja hier eine Pilzgruppe, sagen wir vielleicht hinten für den Hintergrund, ich kann das jetzt herumkopieren, und ich habe ja hier in dieser Pilzgruppe nicht etwa eigene Elemente drinnen, sondern ich habe hier wiederum Pilz-Symbole drinnen. Also in dieser Pilzgruppe sind diese Pilze entsprechend verschachtelt. Wenn ich da jetzt zum Beispiel auf diesem Pilz draufgehe und den bearbeite, und was machen wir denn? ich färbe den einfach wieder um und sage das soll hier ein gelber Fleck werden, so in der Mitte, zack, zack und zack und wenn ich jetzt diese Bearbeitung bestätige, dann sieht man, dieser gelber Punkt ist natürlich auch bei allen Symbolen, die jetzt aus Symbole bestehen, wieder enthalten. Also das hängt alles miteinander zusammen. Mir persönlich gefällt diesen gelben Punkt nicht, darum mache ich das rückgängig. Weiß was besser, so. Optimal. Hier sieht man jetzt einfach die verschiedenen Pilze. Symbole sind wirklich eine sehr angenehme Art zu arbeiten. Ich würde Ihnen empfehlen, denken Sie immer im Hintergrund, wenn Sie in Illustrator arbeiten, was konnte ich mit Symbolen so machen, dass ich mir das Leben erleichtere, weil, wie gesagt, wenn ich jetzt den Pilz einmal verändere hier im Symbol, ändern sich alle anderen Instanzen genauso mit und dadurch macht man sich wirklich das Leben manchmal um einiges leichter.

Illustrator CC Grundkurs

Verleihen Sie Ihrer Kreativität Flügel und erfahren Sie, welche vielfältigen Werkzeuge und Möglichkeiten Ihnen Illustrator CC für die Umsetzung Ihrer Projekte zur Verfügung stellt.

9 Std. 8 min (80 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!