Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Visual Studio 2013 Grundkurs

Suchfunktion

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Suchfunktion eignet sich hervorragend für die Suche nach bestimmten Stellen im Quellcode. Die aktuelle Version von Visual Studio verfügt über eine verbesserte Implementierung der Funktion.
02:54

Transkript

Wenn ich nach bestimmten Vorkommen Strings oder bestimmten Zeichenketten innerhalb meiner Quellcodedatei suchen möchte, kann ich das mit Hilfe des Suchfensters machen. Das Suchfenster wurde mit Visual Studio 2013 komplett neu designet. Früher war das ein modaler Dialog, das heißt, das Ganze war ein neues Fenster im Visual Studio, wäre es mir nicht mehr möglich, ich hatte im Hintergrund irgendwas in der Quellcodedatei zu suchen oder zu verändern und die Neuimplementierung ist mehr oder weniger eingebettet im Visual Studio und erlaubt mir das nachträgliche weiterarbeiten innerhalb von Visual Studio. Wenn ich das Suchfenster öffnen möchte, mache ich das durch Drücken von Steuerung+F innerhalb von Visual Studio. Und man sieht direkt hier, das ist grade ein Semikolon eingegeben und alle Semikolons werden jetzt hier farblich markiert. Und ich verwende jetzt einfach mal hier die Zeichenkette "Foo", die haben wir einige Male verwendet und man sieht hier an der Stelle schon, dass Foo jetzt hier Farblich markiert wird und das hier ist das neue Fenster von dem ich gesprochen habe und ich kann nach wie vor hier in meiner Quellcodedatei arbeiten, editieren und alles andere, also ich habe hier keine Beschränkung mehr. Zusätzlich sehe ich hier auf dieser Scroll Bar innerhalb von Visual Studio diese orangenen Markierungen. Diese orangenen Markierungen hier zeigen mir genau, an welcher Stelle ich hier den entsprechenden String "Foo" gefunden habe, kann also somit direkt an diese eigentliche Aufrufstelle springen. Was haben wir für Optionen an der Stelle hier? Wir können hier die Groß-/ Kleinschreibung beachten, das heißt, wenn ich das hier aktiviere, dann wird diese Foo String hier oben nicht gefunden, sondern nur das klein "foo". Ich habe hier die Möglichkeit zu sagen okay, bitte, das ganze Wort soll gesucht werden. Das heißt, wenn ich das jetzt hier deaktiviere, wird an der Stelle das Wort "Foo" nicht mehr markiert. Einfach deshalb, weil dieses Wort in Kombination mit dem Wort "Bar" vorkommt und nicht wie hier als eigenständiges Wort. Hier neben haben wir die Möglichkeit reguläre Ausdrücke zu verwenden, also wenn wir kompliziertere Dinge hier Suchen, kann man reguläre Ausdrücke angeben, daneben kann ich sagen, wo gesucht wird, ob im aktuellen Dokument, in den geöffneten Dokumenten, im Projekt, in der Projektmappe oder eventuell sogar in meinem aktuellen Blog. Wenn ich jetzt hier in der Anwendung wäre, ich weiß grade gar nicht genau wo mein Courser ist, das wäre also nur der entsprechende Anwendungsblog oder ich kann eine gewisse Textauswahl machen und bitte nur, in dieser Textauswahl suchen. Das ist die eine Variante dieses Fensters. Ich kann das Ganze aber noch hochstufen zu einer zweiten, nämlich zu dem altbekannten Suchen und Ersetzten. Ich könnte also jetzt hier sagen okay, bitte ersetzte das Wort "foo" durch das Wort "FOO", also alles groß geschrieben und kann dann hinten zwischen Optionen, dass er quasi das nächste Wort ersetzt oder auf einen Schlag alle Worte ersetzt und dann hat er das Foo quasi überall das klein-foo durch das entsprechende groß-FOO ersetzt, dadurch das wir hier Groß-/Kleinschreibung nicht beachtet haben, hat er auch das "Foo" ersetzt, das quasi mit einem großen Buchstaben angefangen hat. Visual Studio bietet einem sehr viele Hilfsmittel, bietet wirklich für alle möglichen Dinge irgendwelche Tools und Plug-ins, aber nach wie vor ist das hier eine der mächtigsten und umfangreichsten Tool, also wenn man irgendwelche Umbenennungen machen kann ist man mit diesem Tool, solange wie es schon da ist und so viele Editoren wie dieses Tool beherrschen einfach das schnellste. Von daher ist es schön, dass es mit 2013 redesignt wurde und man es jetzt wesentlich effizienter und besser benutzen kann.

Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!