Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

WordPress 4 für Profis

Suchergebnisse filtern

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In der Suche sollte z.B. eine Danke-Seite nicht zu finden sein. Hier erfahren Sie, wie Sie einzelne Kategorien oder Seiten aus der Suche filtern können.
04:25

Transkript

In diesem Video zeige ich Ihnen jetzt, wie Sie Suchergebnisse filtern. Ich suche jetzt mal nach dem Begriff und und da sehe ich jetzt in der Liste auch eine Seite, die heißt: Danke, Danke dass Sie unseren Newsletter abonniert haben. Das ist eine Seite, die offensichtlich nur dann angezeigt werden soll, nachdem jemand den Newsletter abonniert hat. Aber diese Seite soll nicht in den Suchergebnissen auftauchen. Wie wir diese Seite rausschmeißen, zeige ich Ihnen jetzt. Zunächst einmal brauchen wir hierfür ein Plug-In; dieses Plug-In finden Sie, wenn Sie nach Search Exclude suchen. Wenn Sie das installieren und aktivieren, haben Sie ein zusätzliches Feld auf Ihren Seiten und in Ihren Beiträgen. Hier rechts unten sehen Sie das Search Exclude... Ich schiebe das mal nach oben Falls Sie dieses Feld nicht sehen, gehen Sie auf Optionen und schauen Sie, dass bei Search Exclude der Haken gesetzt ist. Jetzt kann ich sagen, ich möchte, dass diese Seite nicht mehr in den Suchergebnissen auftaucht. Wenn ich auf Aktualisieren gehe, und dann nochmal nach und suche, dann ist die Danke-Seite verschwunden. Das war die Variante, mit der Sie einzelne Seiten oder einzelne Beiträge aus der Suchergebnisliste entfernen können. Ich möchte Ihnen aber auch noch zeigen, wie Sie eine gesamte Kategorie aus der Suchergebnisliste herausfiltern können. Zunächst einmal brauchen wir dafür eine eigene Kategorie. Ich gehe jetzt mal hier nach Beiträge, Kategorien Ich habe hier eine Kategorie angelegt, die nicht in Suche heißt. Von dieser Kategorie brauche ich zunächst einmal die ID. Die sehe ich jetzt hier oben in der URL. Das ist die ID 21. Und jetzt schauen wir mal, welche Artikel in dieser Kategorie enthalten sind: Das ist in dem Fall hier das Trainsjoch und auch der Wilde Kaiser. Ich möchte jetzt, dass diese Artikel, die in dieser Kategorie sind, nicht in der Suche auftauchen. Dazu gehe ich in die Datei functions.php innerhalb meines Themes und da füge ich einen Filter hinzu, der pre_get_posts heißt. Also bevor die Artikel von WordPress aus der Datenbank herausgezogen werden, soll eine Funktion aufgerufen werden, die Search Filter heißt. Da biege ich die query einfach um und sage: Die Kategorie mit der Nummer 21 soll nicht gefunden werden. Wenn ich das Ganze jetzt hier abspeichere, und jetzt hier auf meiner Seite in WordPress mal nach „Trainsjoch" suche, dürfte er hier nichts finden. Gehen wir jetzt allerdings auch mal ins Backend. Da gibt es ja auch für die Backend-Redakteure eine Suchfunktion. Wenn ich jetzt hier zum Beispiel auch nach „Trainsjoch" suche, (Stille) auch dann findet WordPress hier diese Beiträge nicht, weil ich mit diesem Filter, den ich hier gerade eingebaut habe, alle Suchen innerhalb von WordPress, sowohl im Frontend als auch im Backend, umgebogen habe. Was ich möchte, ist, dass Administratoren weiterhin nach allem suchen können, nur die Frontend-Benutzer nicht. Das heißt, ich sage, dieser Filter hier soll nur dann ausgeführt werden, wenn jemand keine Admin-Rechte hat. Also nur dann soll dieser Filter hier auftauchen. Ich speichere das Ganze ab ... Und jetzt teste ich das nochmal: Ich suche nochmal nach Trainsjoch hier im Backend. Sie sehen, hier habe ich das Trainsjoch gefunden. Wenn ich das Ganze jetzt nochmal im Frontend überprüfe, und auch hier nach Trainsjoch suche, Das Trainsjoch ist, nebenbei bemerkt, ein schöner Berg in den Tiroler Alpen aber er wird hier nicht mehr gefunden. Sie haben also zwei Möglichkeiten: Entweder Sie arbeiten mit einem Plug-In, Search Exclude, dann können Sie einzelne Beiträge und einzelne Seiten aus der Suche entfernen. Oder aber Sie fügen einen Codeschnipsel in die functions.php ein und können dann zum Beispiel ganze Kategorien aus der Ergebnisliste heraushalten.

WordPress 4 für Profis

Profitieren Sie von den zahlreichen Praxistipps und arbeiten Sie effizienter mit Ihrem WordPress-System.

1 Std. 5 min (20 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!