Word 2013 Grundkurs

Suchen und Ersetzen - die erweiterte Suche

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Suchfunktion kennen Sie sicherlich. Aber kennen Sie auch die "Erweiterte Suche"? Verschaffen Sie sich mit diesem Film Einblick in die erweiterte Suchfunktion.
07:45

Transkript

Ich bin sicher, dass Sie wissen, wo in Microsoft Word die Suche steckt. Ich bin sicher, dass Sie wissen, dass es unter Start ein Symbol für Suchen gibt, mit dessen Hilfe Sie bestimmte Textstellen finden können. Ich bin sicher, dass Sie auch die Tastenkombination Steuerung+F für die Suche kennen. Aber ich bin nicht sicher, ob Sie auch die Erweiterte Suche kennen, ob Sie auch wissen, was sich hinter diesem Symbol verbirgt. In diesem Video zeigen wir Ihnen, um was es bei der Erweiterten Suche geht und welche mächtigen Suchfunktionen Word zur Verfügung stellt. Ich öffne entweder über Suchen Erweiterte Suche, oder indem Sie die Suche öffnen und hier nun im Aufgabenbereich im kleinen Fensterchen in die Erweiterte Suche wechseln. Mit Suchen nach: kann ich eine bestimmte Textstelle suchen und mit Weitersuchen die entsprechende Textstelle anspringen. Beispielsweise, ich suche in diesem Dokument nach einer Stadt. Das heißt, ich tippe das Wort stadt ein und lasse ihn einfach mal suchen, suchen und wie Sie sehen, er hat die Hauptstadt und die Altstadt gefunden, nochmal Weitersuchen, hier findet er die Stadt und hier findet er auch das Wort Stadt. Okay. Ich wechsle wieder zum Anfang des Dokuments mit Steuerung+1. Ich möchte ganz gerne über die Erweiterte Suche nur die Stadt finden also nicht die Hauptstadt nicht die Altstadt, deshalb kann ich diesen Dialog auch erweitern. Am linken unteren Rand gibt es eine Schaltfläche Erweitern, über die sich der Dialog verdoppelt. Dahinter verbergen sich noch mehr Suchfunktionen. Wenn Sie nur das Wort stadt suchen, dann können Sie stadt auch als Nur ganzes Wort suchen. Manchmal gibt es Leute, die sagen, wofür brauche ich das dann, ich kann doch auch stadt, Leertaste drücken oder Leertaste, stadt, Leertaste. Das ist nicht korrekt, das ist nicht ganz das Gleiche, denn wenn Sie nach einem Wort suchen, dann würde er auch stadt, Punkt, das heißt, am Ende eines Satzes, oder Enter, neue Zeile, stadt und so weiter finden. Wenn Sie dagegen Leerzeichen, Stadt suchen, dann muss explizit ein Leerzeichen vor oder hinter diesem Wort stehen. Das heißt also, Nur Wort suchen ist etwas komplexer. Gehen wir auf dem Suchen Weitersuchen. Wie Sie sehen, er hat die Altstadt übersprungen und natürlich auch die Hauptstadt und findet jetzt die beiden Städte, dann suchen wir weiter, nein, eine weitere stadt gibt es nicht. OK – das war’s. Alternativ zu dieser Variante hätte ich auch über Suchen Erweiterte Suche, nach einer Stadt mit großem S suchen können. Word unterscheidet am Anfang nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung, außer ich sage ihm explizit Stadt bitte mit Groß-/Kleinschreibung beachten suchen. So wird er natürlich auch den Stadtrat, Stadtteil und Stadtbezirk und so weiter finden, vorausgesetzt der erste Buchstabe ist ein großes S, wenn ich hier explizit Groß-/Kleinschreibung beachten einschalte. Dann suchen wir weiter – und auch hier findet er, genau wie vorhin, nur die großgeschriebene Stadt. Abbrechen – das war’s. Apropos, sind da eigentlich Bilder in diesem Dokument? War da irgendwo ein Bild? Das ist mir zu mühsam, mache ich mich doch mal auf die Suche. Ich suche erweitert. Wie lasse ich ihn hier ein Bild finden? Die Antwort ist, Sie löschen hier diesen Suchbegriff, Groß-/Kleinschreibung brauche ich auch nicht. Sie können nicht nur nach Texten suchen, sondern Sie können auch nach anderen Elementen von Word suchen, was hier unter dem Befehl Sonderformat verborgen ist. Wenn Sie auf die Schaltfläche Sonderformat klicken, öffnet sich ein Dropdown-Feld, indem Sie nach Absatzmarken, Tabstoppzeichen, Gedankenstrichen, Manuellen Zeilenumbrüchen, Seitenumbrüchen, geschützten Trennstrichen, bedingten Trennstrichen, geschützten Leerzeichen und so weiter suchen können. Das heißt, Sie haben eine Menge Such- funktionen hier im Sonderformat. Es ist ein bisschen merkwürdig übersetzt, denn es geht nicht um Formate, sondern um Elemente. Ein Klick auf Grafik zeigt mir ein Zeichen an – g wie Grafik – und danach kann ich jetzt suchen lassen. Er sagt mir, sorry, Benutzer, in diesem Dokument gibt es kein Bild. Interessante Aussage, am Anfang ist auch keins. Wer braucht den sowas? Machen wir mal ein Beispiel – Abbrechen. Ich habe vorhin mit einem Blick auf den Text festgestellt, oh, den letzten Absatz hat mein Kollege geschrieben und der hat tatsächlich am Ende jeder Zeile ein Enter gedrückt. So ein Dummerchen. Jetzt habe ich die Arbeit, dass ich jedes dieser Absatzzeichen rauslöschen muss. Das heißt, ich müsste an das Ende der Zeile gehen, Taste Entfernen, Entfernen, Das geht natürlich hier noch bei wenigen Zeilen, wenn ich einige Seiten habe, dann sind Sie schon sehr lange dran. Kein Problem. Mit der Ersetzen-Funktion oder mit der Erweiterten Suchfunktion, zweites Registerblatt Ersetzen, bitte suche mir mal nach den Absatz- marken und lösche sie raus. Aber Achtung: Würde ich das so machen, würde er natürlich im ganzen Dokument alle Absatzmarken löschen. Das ist natürlich gefährlich. Geschickterweise markiere ich vorher die Zeilen, also hier in diesem Bereich möchte ich gerne, dass du ersetzt. Oh-oh, was heißt denn jetzt Absatz? Kein Problem, Sonderformat, suchen nach Absatzmarken. Beachten Sie, dass Sie diese Absatzmarken nicht verwechseln mit dem Absatzbuchstabe. Das heißt, das hier findet ein Absatzzeichen, wenn es ein druckbares Zeichen mit dem Text wäre, dies ist eine normale Absatzmarke, die nicht gedruckt wird, die einfach für Word als interne Zeilenschaltung gilt. Sie suchen hier natürlich Absatzmarken. Und das Zeichen für Absatzmarken ist ^p, p steht für paragraph. Suche die Absatzmarken und ersetze sie durch nichts – mach mal bitte alle. Lesen Sie bitte die Meldung. 13 Mal, ja, das könnte hinhauen, so viel etwa habe ich markiert. Möchten Sie im Rest des Dokumentes? Nein, nein, bloß nicht, nur in meiner Markierung. Das war schon Okay. Ich schließe das Dokument und stelle jetzt mit einem Blick auf das Dokument fest, Wasser- beckenan, einerSäulenreihe, Trainingins, er hat zwar die Absatzzeichen gelöscht, aber er hat dummerweise die Wörter aneinandergeklebt. Das war nicht ganz Sinn der Übung, also noch mal zurück. Das heißt, ich muss Ersetzen, ich muss die Absatzzeichen suchen lassen, das war richtig, aber bitte nicht durch nichts ersetzen, sondern ersetze sie durch ein Leerzeichen. Alle ersetzen, nicht im Rest des Dokumentes und schließe das Ganze. Ein Blick auf den Text sagt mir, ja, das stimmt, das passt. Das heißt Mit der Erweiterten Suchfunktion haben Sie also die Möglichkeit, nach Groß-/Kleinschreibung unterscheiden zu lassen, Sie können auch nur ganze Wörter suchen, Sie können Wörter in einem bestimmten Format suchen lassen und Sie können bestimmte Elemente wie Grafiken, bedingte Trennzeichen, geschützte Leerzeichen, Seiten- umbrüche, Absatzzeichen, Tabulatoren suchen lassen beziehungsweise ersetzen lassen. Wenn Sie merken, dass die Ersetzung falsch war, bitte sofort zurück, weil so eine Suche, die kann schon einen ganzen Text zerstören, wenn Sie falsche Begriffe ersetzt haben.

Word 2013 Grundkurs

Lernen Sie die Arbeit mit Word 2013 von Grund auf anhand vieler nachvollziehbarer Beispiele kennen und nutzen Sie die Möglichkeiten des Programms für eine erfolgreiche Textarbeit.

7 Std. 57 min (103 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!