Inventor Grundkurs

Stückliste im Überblick

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Stückliste der Baugruppen wird in Inventor im Hintergrund laufend aktualisiert – dabei gibt es drei verschiedene Darstellungsvarianten.
03:31

Transkript

Die Stücklisten-Darstellung Ihrer Inventor-Baugruppen können Sie natürlich genau nach Ihren Anforderungen konfigurieren. Beginnen wir mal mit den Spalten, die wir alle hier standardmäßig hinterlegt haben. Wir finden an erster Stelle das Objekt. Die Objektbezeichnung ergibt später unsere Positionsnummer in der 2D-Zeichnung. Als nächstes haben wir die Bauteilnummer, die möchte ich für meine Stückliste behalten. Dieses Vorschaubild ist zwar grundsätzlich ganz nett, dadurch wird aber unsere Stückliste sehr lange. Wir haben hier eigentlich nur ein paar wenige Bauteile in dieser Baugruppe und wir müssen bereits jetzt auf- und abscrollen. Deshalb möchte ich diese Spalte Thumbnail aus meiner Stückliste entfernen. Mit gedrückten Linksklick gehe ich auf die Überschrift dieser Spalte, bewege meine Maus nach unten und irgendwann erscheint dann dieses schwarze "X". Sobald wird dieses schwarze "X" sehen, können wir den Linksklick auslassen und die Spalte wurde aus unserer Stückliste entfernt. Das nächste Feld "Stücklistenstruktur" würde ich gerne behalten, da es manchmal für die Sortierung der Stückliste sehr gut geeignet ist. Ich möchte aber die Stücklistenstruktur am Ende meiner Spalten haben. Ich gehe also auch hier mit gedrücktem Linksklick auf die Überschrift und ziehe das Feld hier auf die rechte Seite und wenn der Doppelpfeil ganz am Ende sichtbar ist, kann ich den Linksklick auslassen und schon wurde diese Spalte verschoben. Die Einheitenmenge benötigen wir an dieser Stelle nicht, also entferne ich diese Spalte, und die Anzahl meiner Komponenten verschiebe ich hier nach links, direkt zwischen das Objekt und die Bauteilnummer. Eine Revision benötigen wir an dieser Stelle auch nicht. Und die Bestandsnummer möchte ich ebenfalls entfernen. Nun möchte ich Ihnen zeigen, wie wir andere Eigenschaftsspalten dieser Stückliste hinzufügen können. Wir finden hier oben dieses Symbol mit dem kleinen roten Pfeil von oben. Der Befehl heißt "Spalten auswählen". Ich wähle diesen Befehl aus und automatisch sehen wir dieses Fenster "Anpassung". Ich erweitere das Fenster und jetzt können wir aus allen Eigenschaftsfeldern, die für uns benötigten Eigenschaften in die Stückliste ziehen. Ich möchte beispielsweise das Material und einen Zulieferer für unsere Bauteile. Hier finde ich die Eigenschaft "Material". Per Drag and Drop, also mit gedrückten Linksklick, ziehe ich dieses Feld hier ans Ende meiner Stückliste und schon haben wir hier die entsprechende Spalte hinterlegt. Genauso machen wir es jetzt noch mit dem Zulieferer. Und manchmal auch ganz interessant ist das Gewicht, also die Masse unserer Bauteile. Deshalb ziehe ich auch dieses Feld in unsere Stückliste. Nun können wir die Anpassung schließen, da wir die Sortierung unserer Spalten durchgeführt haben, fehlende Spalten hinzugefügt haben und Spalten, die wir nicht benötigt haben, haben wir ganz einfach gelöscht. Solch eine Stücklistendarstellung, mit den richtigen Spalten, sollten Sie in Ihrer Vorlagendatei speichern, damit Sie nicht in jeder Baugruppe diese Einstellungen neu durchführen müssen.

Inventor Grundkurs

Steigen Sie ein in die Welt der 3D-Konstruktion mit Autodesk Inventor und lernen Sie, wie Sie aus den modellierten Einzelteilen und Baugruppen normgerechte 2D-Zeichnungen erzeugen.

5 Std. 35 min (81 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!